Artikel vom Dienstag, 2. Juli 2013

Die Minions sind immer noch gelb: Superschurke Gru feiert Leinwand-Comeback in „Ich – einfach unverbesserlich 2“

Der drolligste Superschurke der vergangenen drei Jahre kehrt auf die Kino-Leinwand zurück. "Ich - Einfach unverbesserlich 2" knüpft würdevoll an das bahnbrechende Original an - und thematisiert Grus schwieriges Verhältnis zu Frauen. Was ein Pech, dass der geläuterte Ganove mit einer Geheimagentin zusammenarbeiten muss, um einen anderen Schwerverbrecher zu stellen. Weiterlesen

Wettbewerb zum Leipziger Freiheits- und Einheitsdenkmal: „Keine Gewalt“ geht in Führung

Die Weiterentwicklung der Entwürfe für das Leipziger Freiheits- und Einheitsdenkmal ist abgeschlossen. Am Montag, 1. Juli, tagte das Bewertungsgremium - dieses hatte die Stadt einbezogen, um die Weiterentwicklung der drei Preisträgerentwürfe auch auf Grundlage hunderter Bürgerhinweise und -anregungen zu bewerten. Zuvor hatten die Preisträger die Gelegenheit, innerhalb von sechs Wochen ihre Entwürfe im Wesentlichen nach den Hinweisen aus der Juryentscheidung von 2012 zu qualifizieren.
Weiterlesen

Das Pandoraprinzip: Leipziger GEDOK eröffnet am 4. Juli ihre Jahresausstellung 2013

In der Kunst ist es wie im richtigen Leben - die Männer geben den Ton und die Marktpreise an, bekommen den Ruhm und den schönen Titel "Leipziger Schule". Und die Frauen? - Sie haben in der Regel dasselbe studiert, sind genauso talentiert, wählen manchmal etwas andere Sichtweisen und historische Verwurzelungen - und sitzen am Katzentisch. Das war auch 1926 schon so. Weiterlesen

Beweise belegen die Unschuld des angeklagten Jugendpfarrers: Prozess gegen Lothar König heute geplatzt

Der Prozess gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König ist Geschichte. Am heutigen Dienstag, 2. Juli, kurz nach 12 Uhr stimmte die Staatsanwaltschaft einer Aussetzung des Prozesses zu, nachdem der Vormittag am Amtsgericht Dresden mit dem Vortragen diverser Beweisstücke vergangen war, die allesamt den angeklagten Jugendpfarrer entlasteten. Weiterlesen

Europäische Flughafen-Anwohner fordern konsequentes Nachtflugverbot: IG Nachtflugverbot Leipzig/Halle unterstützt Manifest von Attaching

Bürger aus sechs Staaten Europas verabschiedeten bei der Ersten Internationalen Flughafen-Anwohnerkonferenz vom 21. bis 23. Juni in Attaching bei München einmütig das Attachinger Manifest. Unter der Überschrift "Everybody has the Right to Sleep at Night" - zu deutsch: Jedermann hat das Recht, nachts zu schlafen - werden sechs gemeinsame Forderungen aufgestellt, darunter ein achtstündiges Nachtflugverbot und ein Stopp des Kapazitätsausbaus im Luftverkehr. Weiterlesen

HTWK Leipzig: Zehn Nachwuchswissenschaftler forschen jetzt an Themen rund um die Rolle des Menschen in der Industrieproduktion

Am Freitag, 28. Juni, fand das Auftakttreffen für eine neue Nachwuchsforschergruppe an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) statt. Die künftig insgesamt zehn Nachwuchswissenschaftler in einem neuen, interdisziplinären Forschungsteam bearbeiten Fragestellungen rund um die Rolle des Menschen in moderner Industrieproduktion. Weiterlesen

Abschied vom Mount Everest: Asisi feiert Zehnjähriges, Finale fürs Everest-Panorama, Shakespeare und Schatzinsel

Am Sonntag, 7. Juli, ist der letzte Tag des 360°-Panoramas "Everest" mit entsprechendem Countdown, zugleich ist es der Tag, an dem das 10-jährige Bestehen des asisi Panometers gefeiert wird. Ab dem 8. Juli findet ein Umbau statt, um am 3. August das Panorama "Leipzig 1813 - In den Wirren der Völkerschlacht" - ein Höhepunkt im Gedenkjahr 2013 in der Stadt Leipzig - zu eröffnen. Weiterlesen

Botanischer Garten der Uni Leipzig: Azubis hauchen dem Alten Viktoriahaus mit subtropischen Pflanzen neues Leben ein

Hinter den großen Gewächshäusern des Botanischen Gartens der Universität Leipzig steht auf einer Wiese das Alte Viktoriahaus. Das achteckige Gewächshaus stammt aus dem Jahr 1877 und wurde eigens für die Riesenseerose Victoria amazonica gebaut. Als historisch wertvolles Bauwerk ist es dringend renovierungsbedürftig. Das derzeit nicht verglaste Skelett des Gebäudes dient aktuell als Ort für Sonderausstellungen: Ab dem 7. Juli zeigt der Botanische Garten hier sein Auszubildendenprojekt "Sumpf- und Wasserpflanzen der Subtropen". Weiterlesen

Young Investigator Award: Begehrter Preis für Nuklearmediziner des Universitätsklinikums Leipzig

Auf der weltweit wichtigsten Tagung für Nuklearmedizin, der Jahrestagung der amerikanischen Society of Nuclear Medicine and Molecular Imaging, erhielt Dr. Peter Werner vom Universitätsklinikum Leipzig einen Young Investigator Award. Seine prämierte Studie offenbart, dass mittels der neuartigen MRT/PET-Hybridbildgebung Durchblutungsstörungen im Gehirn von Patienten mit akutem Schlaganfall realistischer erfasst werden können. Weiterlesen

Wiedereröffnung am 1. Juli: Sparkassenfiliale in Böhlitz-Ehrenberg in neuem Glanz

Nach achtwöchiger Umbauzeit haben am Montag, 1. Juli, Martin Bücher, Privatkundenvorstand der Sparkasse Leipzig, und Vertriebsdirektorin Christine Denk den symbolischen Schlüssel für die modernisierte Filiale in Böhlitz-Ehrenberg an Filialleiterin Claudia Pauli übergeben. "Die Neugestaltung unserer Filiale und die damit verbundene Investition ist ein klares und nachhaltiges Bekenntnis der Sparkasse Leipzig zum Standort Böhlitz-Ehrenberg", sagte Martin Bücher bei der Wiedereröffnung. Weiterlesen

Wasserwerk Thallwitz/Canitz: ArcelorMittal liefert 400 Tonnen Spundbohlen, um den Deich an der Mulde abzusichern

Der Mulde-Deich schützt die Brunnenfassung der Wasserwerke Leipzig in Thallwitz und Canitz (Landkreis Leipzig Land) vor Überflutung. Durch das starke Hochwasser Anfang Juni war der Deich an zwei Stellen gebrochen. Bei der anschließenden Deichverteidigung gelang es Helfern bereits, große Teile der für die Trinkwasserversorgung notwendigen Filterbrunnen der beiden Wasserwerke vor den Fluten zu bewahren. Um den Deich langfristig zu sichern, muss jetzt stabiler gebaut werden. Weiterlesen

Am 3. Juli: Informationsveranstaltung zur Fortsetzung des Bauprojekts Lützner Straße

Das Bauprojekt in der Lützner Straße stellen die KWL - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH und die Stadt Leipzig gemeinsam mit den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) GmbH am Mittwoch, den 3. Juli, um 19 Uhr den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils vor. Die offene Informationsveranstaltung findet im Veranstaltungssaal der Volkssolidarität im Erdgeschoss der Betreuten Wohnanlage "Forum Leipzig-Lindenau" in der Lützner Straße, Höhe Saalfelder Straße statt. Weiterlesen

LTM: Spendenaktion beim „22. Leipziger Stadtfest“ erbrachte 26.500 Euro

Um die vom Hochwasser betroffenen Menschen in Mitteldeutschland zu unterstützen, wurde das "22. Leipziger Stadtfest" (7.-9.6.2013) mit einer großen Spendenaktion verknüpft. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Leipzig-Stadt e.V. und der Stadt Leipzig ergriffen die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH und das Bernd Hochmuth Veranstaltungsmanagement e. k. zahlreiche Maßnahmen, um Spendengelder zu sammeln. Weiterlesen

Zeichen des Himmels: Ja, es muss doch – verflixt noch mal – Schutzengel geben

Einen Versuch ist es wert. Oder zwei. Oder drei. Der Mensch ist ein seltsames Wesen. Man muss seinem Gehirn nur eine mögliche Interpretation anbieten für Vorgänge, die er nicht versteht, schon glaubt er dran. Vorsehung, Fügung - das sind Begriffe aus ganz alten Zeiten. Aus einer Welt, in der die Menschen noch höhere Mächte hinter allem sahen, was sie erlebten. Eine Welt, wie sie Bernhard Streck in seinem Buch "Sterbendes Heidentum" eindrucksvoll schildert. Weiterlesen

Die Sonnenbrille verrät viel über ihren Träger

Zeige mir, was du trägst und ich sage dir, wer du bist - so etwa könnte der Anspruch an eine moderne Sonnenbrille lauten. Freilich sollen die Sonnenbrillen, wie sie unter www.brille24.de/sonnenbrillen.html angeboten werden, in erster Linie vor der gefährlichen UV-Strahlung schützen. Längst haben sie sich aber zum modischen Trend-Accessoire entwickelt, das eine hohe Aussagekraft besitzt. Gerade für diejenigen, die noch eine aktuelle Sonnenbrille für den Sommer 2013 suchen, ist es ratsam, sich über die verschiedenen Typen von Sonnenbrillen zu informieren, um eine Brille für sich zu entdecken, die konkret das aussagt, was man Weiterlesen

Die unsichtbare Gefahr aus dem Mobiltelefon

Das Handy ist heutzutage in unserem Leben zu einem ständigen Begleiter geworden. Ob beruflich, privat oder zur Sicherheit aus Sorge um die Kinder - für die Handynutzung gibt es viele gute Gründe. Vor Jahren diente es zum telefonieren und SMS schreiben, doch durch neue Techniken ist es zu einem kleinen Computer geworden. Soziale Netzwerke boomen und gerade die jüngere Generation scheint ohne das Handy nicht mehr über den Tag zu kommen. Gerade in den letzten Jahren werden so immer häufiger Fragen laut, ob diese überfrequentierte Handynutzung nicht doch gesundheitliche Gefahren mit sich bringt. Weiterlesen