Artikel vom Donnerstag, 5. September 2013

RB Leipzig: Samstag Auswärtsspiel bei „Wundertüte“ SV Elversberg

War das ein aufregender Abend: Drittligist RB Leipzig drehte am Dienstag gegen Holstein Kiel binnen einer Halbzeit einen 0:1-Rückstand in einen 3:1-Erfolg. "Ein sehr gutes Spiel beider Mannschaften", zollte sogar Gäste-Coach Karsten Neitzel seinen Respekt. Schon vier Tage nach der Fußball-Party im heimischen Zentralstadion müssen Leipziger erneut rackern. Auswärts, im 569 Kilometer entfernten Saarbrücken. Weiterlesen

Die Stadtratsfraktion von Linke, SPD und Grüne fordern Erhalt der Distillery in der Kurt-Eisner-Straße

Anlässlich der am 7. September 2013 stattfindenden Demonstration zum Erhalt der Distillery fordern die drei Stadträte Juliane Nagel (Die Linke), Christopher Zenker (SPD) und Norman Volger (Bündnis 90/Die Grünen) von der Stadt Leipzig und der Bahn AG ein klares Bekenntnis zur langfristigen Sicherung der Distillery am Standort in der Kurt-Eisner-Straße 91. Weiterlesen

1. FC Lok – Berliner AK: Ein Video und eine Strafanzeige

Bereits in der Nacht vom 4. auf den 5. September erschien ein Video-Beitrag von "Heimspiel TV", welches beim Spiel des 1. FC Lokomotive am 1. September im Bruno-Plache Stadion vor Ort war. Auf den Aufnahmen ist ein großer Teil eben der Stadionszenen rings um die Gästetribüne zu sehen, welche mittlerweile zu einem ausgewachsenen Streit zwischen dem Berliner AK und Lok geführt haben. In den Morgenstunden des 5. September hat nun der 1. FC Lok Strafanzeige gegen den Verein Berliner AK und dessen Vorstand erstattet. Weiterlesen

Leo Leu auf Holzwegen (9): Noch ein Holzweg – mit Gegrunz und flotten Schritts

Grafik: Leo Leu

Bevor es weiter geht, ein paar Worte zum Gartenhaus. Mit einem Pott Kaffee im Bauch erzählt sich das schöner. Immerhin scheint hier jeder zu landen, der irgendwie zum Falkenstein will. Darauf sind die Wirtsleute stolz: Ihr Wirtshaus hat Geschichte. Die Asseburger Grafen haben es selbst bauen lassen 1680. 30 Jahre vorher war das Bistum Halberstadt mitsamt Burg Falkenstein an die Preußen gefallen, die damals noch Brandenburger hießen. Weiterlesen

Grüne sind alarmiert: Neues Kommunalgesetz von CDU und FDP droht kommunale Unternehmen gezielt zu schwächen

Die Diskussion um die Leipziger Stromkonzessionen hat schon gezeigt, wie schwer es Kommunen in Sachsen mittlerweile fällt, Entscheidungen in eigener politischer Verantwortung zu fällen, ohne dabei mit EU-Vorgaben und juristischen Grauzonen in Konflikt zu geraten. Auf EU-, Bundes- und Landesebene arbeiten Vertreter der Wirtschaftslobbys unermüdlich daran, die Kommunalwirtschaft den Bedingungen des freien Marktes zu unterwerfen. Ein neues Gesetz bringt nun Sachsens Kommunen zusätzlich in Bedrängnis. Weiterlesen

Spatenstich für 100 Meter Elstermühlgraben: Finale für die Freilegung wird auf 2019 verschoben

Das war dann mal wirklich ein Spatenstich an diesem trüben 4. September an der Carl-Maria-von-Weber-Straße. Die Stadt hatte eingeladen zum Auftakt der Arbeiten am nächsten, 104 Meter langen Stück Elstermühlgraben. Dem teuersten Stück Wasserstrecke in Leipzig: 4 Millionen Euro sind für die Freilegung des 1963/1965 verrohrten Abschnitts des Elstermühlgrabens geplant. Weiterlesen

René Hobusch (FDP): Frau Dubrau in der Leipziger Realität noch nicht angekommen

Irritiert reagierte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Leipziger Stadtrat, René Hobusch, auf die angekündigten Maßnahmen der Baubürgermeisterin, den Druck auf Autofahrer in Schleußig zu erhöhen. "Frau Dubrau scheint in der Realität der Leipziger Bürger noch nicht angekommen zu sein. Das Parkplatzproblem in Schleußig ist nicht neu und lässt sich nicht mal eben durch exemplarisch durchgesetzte Verbote lösen - im Gegenteil", so Hobusch. Weiterlesen

SMI: Staatsregierung und Energieversorger besprechen Cybersicherheit

In den Räumen des Sächsischen Staatsarchivs in Dresden kamen am Mittwoch Vertreter der Energiewirtschaft und der Staatsregierung zusammen, um sich über die Sicherheit der kritischen Infrastruktur vor Cyber-Angriffen auszutauschen. Die Sächsische Polizei hält auch beim Thema Cybersicherheit Prävention für einen wichtigen Erfolgsfaktor. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen (bspw. kommunale Energieversorger) gibt es bereits umfangreiche Beratungsangebote. Weiterlesen

Studentenwerk: Mitbewohner selbst aussuchen und zusammen ins Wohnheim ziehen

Am kommenden Samstag (7. September) veranstaltet das Studentenwerk Leipzig wieder ein "WG-Speeddating". Dabei können sich zukünftige Leipziger Studentinnen und Studenten finden, die zusammen in eine Zweier-WG in das Wohnheim Johannes-R.-Becher-Straße (Leipzig-Lößnig) ziehen wollen. Aber auch Studierende, die bereits in einem Studentenwerks-Wohnheim wohnen und nun zusammenziehen wollen, können am WGSpeeddating des Studentenwerkes Leipzig teilnehmen. Weiterlesen

Lok – BAK: Lok wehrt sich gegen Vorwürfe des Berliner AK

Drei Tage nach dem Gastspiel beim 1. FC Lok erhebt der Berliner AK Vorwürfe gegenüber dem Gastgeber. Die Gäste-Delegation sei rassistisch beleidigt, brutal angerempelt und mit Bier übergossen und zudem Autos beschädigt worden. Die Geschehnisse ereigneten sich direkt vor der Pressetribüne, bisher berichtete keines der anwesenden Medien davon. Lok wehrte sich unterdessen heftig gegen die Vorwürfe.
Weiterlesen