Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Kultur

Preview am 8. Mai in den Passage Kinos Leipzig: Die amarcord-DVD „The Book of Madrigals“

Ensemble amarcord.
Sie gehört zu den erfolgreichsten Vokalgruppen aus Leipzig: amarcord. Sie kann sich jetzt schon über den insgesamt sechsten Contemporary A Cappella Recording Award, den sogenannten „A-cappella-Oscar“ freuen. Das Gesangsquintett erhielt die internationale Auszeichnung für die CD „Folks & Tales“ in der Kategorie Best Folk/World Album 2014. Die Preise zählen als höchste Ehrung in diesem Genre und wurden am 11. April auf einer Gala in Boston, USA, verliehen. mehr…


Rise of Electro: Spiderman ist wieder da

Spiderman ist zurück. Für das Sequel "Rise of Electro" zwängt sich Andrew Garfield pünktlich zu Ostern erneut ins hautenge Spinnenkostüm. Fans des digital animierten Actionkinos kommen auf ihre Kosten. mehr…


The Lego Movie: Der längste Werbespot aus der Legokiste

The Lego Movie
Wer kennt die kleinen Plastik-Steinchen nicht aus seiner Kindheit? Jetzt erobert "Lego" die Kino-Leinwand. Eine gelungene Marketing-Aktion. Normalerweise werden die Werbe-Filmchen im Kino als lästiges Übel empfunden. Normalerweise. Beim neuen "Lego Movie" bezahlen die Kinogänger sogar, um sich zum Kauf anregen zu lassen. Der dänische Spielzeug-Hersteller hat seine quietschbunten Phantasie-Welten jetzt in einen Langfilm packen lassen. mehr…


Literatur-Melodram "Die Poetin": Über die Kunst des Verlierens

Die Poetin
Elizabeth Bishop (1911 - 1979) zählt zu den bedeutendsten Lyrikerinnen der US-amerikanischen Moderne. Bruno Barreto untersucht in seinem Melodram "Die Poetin" die homosexuelle Beziehung der Schriftstellerin zur Architektin Lota de Macedo Soares. Ein sinnlich-anregendes Stück Kino. mehr…


Bibel-Mythos: Darren Aronovsky verfilmt "Noah"

Darren Aronovsky ("Black Swan") hat eine der bekanntesten Episoden des Alten Testaments verfilmt. Das Resultat ist eine visuell beeindruckende Parabel über den Sinn des menschlichen Lebens.Noah (Russel Crowe) soll eine Arche bauen, um das Überleben von Menschen und Tieren während der Sintflut zu sichern. mehr…


Einer gegen alle: Captain America ist zurück

Captain America erobert wieder die Leinwand. Der kultige Comic-Held gegen größenwahnsinnige Welteroberer. Dem Zuschauer erwartet ein unterhaltsamer Action-Kracher. Seit Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) gemeinsam mit anderen Superhelden in New York eine außerirdische Invasion gestoppt hat, sind nur wenige Wochen vergangen. mehr…


Ein Hundertjähriger taucht ab: Jonasson-Bestseller ab Donnerstag im Kino

Jonas Jonassons Bestseller "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" kommt ins Kino. Die heitere Komödie ist mitnichten so langweilig, wie der ellenlange Titel vermuten lässt. Was machen Sie an Ihrem 100. Geburtstag? Im Kreis der Familie feiern? Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Besseres zu tun. Weil er sich im Altenheim zu Tode langweilt, unternimmt der Greis an seinem Ehrentag einen Ausflug. Er steigt kurzerhand durch das Fenster seiner Ein-Raum-Residenz und haut ab. mehr…


Gegen den Strom: Ein poetischer Film über die Dresdner Hofkirche

Gegen den Strom. Die erstaunliche Geschichte der Dresdner Hofkirche.
"Gegen den Strom" - das klingt erst mal provokant. Auf den ersten Blick. Auf den zweiten kommt es einem irgendwie vertraut vor. Irgendwie MDR-mäßig. Ein Blick in den elektronischen Buchladen. Na hoppla: 9.156 Ergebnisse allein für Bücher mit dem Titel "Gegen den Strom". Irgendwie scheinen die Deutschen ein Volk von lauter Gegen-den-Strom-Schwimmern zu sein. Dabei geht's hier eigentlich nur um eine schöne Kirche. mehr…


Ein Leipziger gegen den Hitler-Krieg: Ein Schülerfilm zeichnet den Lebensweg des Pazifisten Friedrich Wilhelm Schilling nach

„Ein schwarzes Schaf“ über das NS-Opfer Friedrich Wilhelm Schilling.
Die Stiftung Friedliche Revolution macht Schulen und andere Bildungseinrichtungen darauf aufmerksam, dass sie den Dokumentarfilm „Ein schwarzes Schaf“ über das NS-Opfer Friedrich Wilhelm Schilling ab sofort für Unterrichtszwecke bei der Stiftung bestellen können. Der 24 Minuten lange Film, der in einem gemeinsamen Projekt mit dem Evangelischen Schulzentrum Leipzig entstanden ist, zeichnet den Lebensweg eines mutigen Leipziger Pazifisten nach. mehr…


Hijacking-Thriller “Non-Stop”: Fesselndes Psycho-Duell über den Wolken

Eine Flugzeugentführung ist der Alptraum jedes Reisenden. Was aber, wenn ein Air Marshall, der an Bord für die Sicherheit verantwortlich ist, freidreht? Dieses Szenario bildet die Grundlage des atmosphärischen Thrillers “Non-Stop”. Das erste Genre-Highlight 2014. mehr…


Im August in Osage County: Starke Schauspieler, schwacher Film

Zeitgenössisches Sprechtheater auf die Leinwand zu transportieren, ist eine hohe Kunst. Epische Stoffe wie Rolf Hochhuths Holocaust-Lehrstück "Der Stellvertreter" oder Arthur Millers "Hexenjagd", die erst im Kino ihre geballte Wucht entfalten, sind selten geworden. John Wells hat sich an Tracy Letts' Generationen-Tragödie "Im August in Orange County" gewagt. mehr…


"Saving Mr. Banks": Disney-PR in Spielfilmlänge

Die Walt Disney Company hat einen Film produziert, in dem ihr Firmengründer als Hauptfigur zu sehen ist. Die Story dreht sich um die Vorbereitungen für den Dreh des Disney-Klassikers "Mary Poppins". Walt Disney (Tom Hanks) versucht seit Jahren, das Lieblingsbuch seiner Töchter zu verfilmen. Erst 1961 lässt sich die Autorin P.L. Travers (Emma Thompson) zu dem Projekt durchringen. Allerdings unter der Prämisse, dass sie beim Drehbuch das letzte Wort habe. mehr…


Actionthriller "Jack Ryan": Kein filmisches Denkmal für verstorbenen Tom Clancy

Tom Clancy (1947 - 2013) würde sich im Grabe umdrehen, müsste er diesen Film sehen. Kenneth Branagh bedient sich wie in einem Gemischtwarenladen an Motiven und Figuren aus Clancys Jack-Ryan-Romanen. Der Film schildert, losgelöst von der Romanreihe, den Anfang von Ryans CIA-Karriere. mehr…


Tarzan in 3D: Coming-of-Age zwischen Affen und Lianen

Wir kennen Tarzan aus den Dreißigern als Olympia-Schwimmer im Lendenschurz. Christopher Lambert spielte den Lianenmann 1983 im Epos "Greystoke" als König des Dschungels. Und wir sahen den Affen-Menschen als Musicalstar aus dem Hause Disney, vertont durch Pop-Legende Phil Collins. Jetzt hat sich das deutsche Kino an eine digital animierte Adaption des Literaturklassikers gemacht. Ein tolles Familienvergnügen. mehr…


"Stromberg" im Kino: Große Betriebsfeier auf der Leinwand

Stromberg nimmt den Betriebsausflug selbst in die Hand.
Die Figur polarisiert. Für die einen ist "Stromberg" erstklassige Comedy. Für die anderen ist der Abteilungsleiter der Capitol-Versicherung ein Inbegriff des deutschen Verblödungsfernsehens. Man muss den mithin gehässigsten Egozentriker, den das deutsche Privatfernsehen je erfunden hat, nicht per se mögen, um sich bei abschließenden der Kinoadaption vorzüglich zu amüsieren. mehr…


"American Hustle": Trickbetrüger, das FBI und die Mafia

Aus ist der Traum vom großen Geld. Ein Trickbetrügerpärchen fliegt auf. Das FBI bietet dem Paar einen Deal an. Überführen sie im Atlantic City der Siebziger einen Lokalpolitiker der Korruption, werden sie nicht angeklagt. Das Spiel beginnt. "American Hustle" liefert Stoff für großes Kino. mehr…


73 Minuten einfach mal fliegen: Sachsens reiche Kultur aus der Luft

DVD: Sachsens reiche Kultur aus der Luft.
Wer träumt nicht davon: einfach mal schweben, abheben, als wäre man eine Libelle, und dann die Welt um sich herum aus der Höhe betrachten. Leicht wie eine Feder. Aber der Mensch ist nicht zum Fliegen gemacht. Was ihn nicht daran hindert, sich etwas einfallen zu lassen, damit es trotzdem funktioniert. Sogar in der gewünschten Leichtigkeit. Die Drohnen-Piloten von twenty4pictures aus der Leipziger Trufanowstraße zeigen, wie es geht. mehr…


Aids-Drama "Dallas Buyers Club": Ein Cowboy gegen alle

© Ascot Elite
Hollywood beschäftigt sich mit dem Ausbruch von Aids im konservativen Amerika der 80er Jahre. Die Diagnose bedeutete den sicheren Tod binnen kürzester Zeit. Wirksame Medikamente waren nicht verfügbar. Betroffene erfuhren nicht selten soziale Diskriminierung. Das exzellent inszenierte Drama "Dallas Buyers Club" trägt einen Teil zur Aufarbeitung dieser dunklen Jahre bei. mehr…


Mandela-Biopic: Ein Denkmal für Afrikas größten Sohn

Nelson Mandela (1918 - 2013) war der größte Freiheitskämpfer des Afrikas des 20. Jahrhunderts. Der Friedensnobelpreisträger, der - als Terrorist gebrandmarkt - 27 Jahre in Haft verbrachte, trug entscheindend zur Überwindung des südafrikanischen Apartheid-Regimes bei und avancierte zur Lichtgestalt für Millionen. Nur wenige Wochen nach seinem Tod läuft die Verfilmung von Mandelas Autobiografie in den Kinos an. mehr…


Ginsberg-Drama "Kill your darlings": Liebe, Rebellion, Mord

"Kill your darlings" beleuchtet Allen Ginsbergs wilde Studienjahre. Der US-Amerikaner (1926 - 1997) gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller seiner Generation. Mit Daniel Radcliffe ist ein ehemaliger Zauberlehrling in der Titelrolle zu sehen. Und meistert sie mit Bravour. mehr…




Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Quick Reifendiscount
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Website Schwarzes Leipzig
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Aktuelle Dossiers.
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog