Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Sächsische Akademie lädt ein zum Kolloquium: Reclam als Erinnerungsspeicher und Labor

Redaktion
Im Reclam-Archiv.
Im Reclam-Archiv.
Foto: Ralf Julke
Am Freitag, 25. Juni, um 11:15 Uhr findet in der Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig (Karl-Tauchnitz-Straße 1) das letzte Akademie-Kolloquium vor der Sommerpause statt. Sein Thema: "Leipziger Verlagsarchive. Reclam als Erinnerungsspeicher und Labor".

Im Jahr 2009 hat das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst ein neues Programm zur Förderung der geistes- und sozialwissenschaftlichen Forschung in Sachsen begründet. Mit der wissenschaftlichen Begutachtung der Projekte ist die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig betreut. Bereits im Herbst 2009 sind die ersten im Rahmen des Programms geförderten Vorhaben erfolgreich angelaufen, darunter auch das Projekt "Leipziger Verlagsarchive. Reclam und Insel als Erinnerungsspeicher und Labor" mit seinem Teilprojekt 1: "Der Leipziger Reclam-Verlag". Im Akademie-Kolloquium am 25. Juni stellt sich das Vorhaben vor.

Mehr zum Thema:

Neuer Förderschwerpunkt in Sachsen: Reclams Archiv, Klostergeschichte und NS-Militärjustiz
Bei Forschungsprojekten denkt man in der Regel an ...

Drei Jahre Galgenfrist: Reclam-Archiv aus DDR-Zeiten darf in Leipzig erforscht werden
Jahreschroniken haben so ihre Eigenheiten ...
Dazu gibt es die Vorträge von Prof. Dr. Siegfried Lokatis "Leipziger Verlagsarchive" und von Ingrid Sonntag "Erste Forschungsbilanz: Produktionspolitik im Spannungsverhältnis zwischen Verlagsleiter, Cheflektor und Fachlektoren".

Verlagsgeschichtliche Studien zum Thema gibt es von Carmen Laux mit "Reclam 1945–1953: Der schwere Weg zur Lizenzierung. Probleme eines Privatverlages" und Lena Heinze mit "Museale Präsentation von Verlagen und Verlagsarchiven – Ausgangspunkt, Zielsetzung, erste Erhebungen".

Das Ganze mit anschließender Diskussion. Interessenten sind herzlich willkommen. Im Anschluss bieten die Referenten einen Archivbesuch mit Führung an.

Weitere Informationen unter: www.saw-leipzig.de



Funktionen

del.icio.us Mister Wong Technorati Blogmarks Yahoo! My Web Google Bookmarks



Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Nachspiel
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
- Schaltung: 6 Tage vorher, VA-Tag und 3 Tage nachher - Termine Stadtrat 2013 am 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05., 19.06., 10.07., 18.09., 16.10., 21.11., 11.12. - Termine Stadtrat 2014 am 22.01., 12.02., 19.03., 16.04., 21.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 20.11., 10.12. - Positionierung: in ungeraden Monaten: Die Linke oben, Die Grünen unten - Grünen-Banner: 1 (Monate 1, 4, 7, 10), 2 (Monate 2, 5, 11), 3 (Monate 3, 6, 9, 12)
Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig

_Neues aus der Fraktion:

Weitere News und Termine der Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig
Quick Reifendiscount
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Website Schwarzes Leipzig
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Aktuelle Dossiers.
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog