Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Sport

1.FC Lok: Eine „alte“ gute Seele, ein neuer Caterer und eine besondere Vorbereitung

Uwe "Zimbo" Zimmermann (1.FC Lok Leipzig).
Es war der Heldenepos der einzigen Erstliga-Saison des VfB Leipzig: Auswärtssieg bei Borussia Dortmund. Der ostdeusche David schlägt den westdeutschen Goliath – irgendwie. Damals wie heute mit dabei: Physiotherapeut Uwe Zimmermann. Der Muskelkneter wurde vor dem Heimspiel gegen RB II dafür geehrt, dass er mit dem Club seit 25 Jahren wirklich alles mitmacht. Vor dem Spiel holte er noch einmal die DVD vom Dortmund-Spiel heraus … mehr…


1. FC Lok vs. RB II 1:1 - Lok schnuppert an der Überraschung + Video der Pressekonferenz

Djamal Ziane (1.FC Lok Leipzig).
Am Ende hat es für den 1. FC Lok nicht zur kompletten Überraschung gereicht. Beim 1:1 (0:0) gegen den ungeschlagenen Oberliga-Spitzenreiter RB Leipzig II war jedoch mehr drin. Hofmann hatte die Gastgeber vor 4.927 Zuschauern kurz nach der Pause in Führung gebracht, Siebeck glich Mitte der zweiten Hälfte aus. Die U23 feierte den Punkt letztlich wie einen Sieg. mehr…


1. FC Nürnberg vs. RB Leipzig 1:0: Schwache Vorstellung, keine Punkte

Nächster Punktverlust für RB Leipzig. Die Rasenballer verlieren am Freitag nach schwacher Vorstellung 0:1 (0:0) beim 1. FC Nürnberg. Alessandro Schöpf (75.) erzielt das Tor des Tages. mehr…


RB Leipzig vs. 1. FC Heidenheim 1:1: Rasenballer lassen erneut Federn

RB Leipzig muss den nächsten Nackenschlag hinnehmen. Nach dem 2:2 in Düsseldorf kommen die Leipziger auch gegen Mitaufsteiger Heidenheim nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Philip Heise bringt die Gäste in Führung (21.). Dominik Kaiser sorgt mit einem traumhaften Freistoß für den Ausgleich (31.). mehr…


RB Leipzig: Heidenheimer Fans boykottieren Flutlicht-Kracher, Zorniger erwartet intensives Spiel

In den Fanszenen der 2. Bundesliga grassiert das Boykott-Fieber. Der 1. FC Heidenheim braucht in der Messestadt am Montag-Abend (Anstoß: 20:15 Uhr) nicht auf die Unterstützung seiner Fans hoffen. Die Anhänger möchten sich den Montag-Abend-Kick ihres Clubs im Zentralstadion ersparen. Auch Supporter des 1. FC Kaiserslautern kündigten bereits an, gegen RB Leipzig Nein sagen zu wollen. mehr…


1.FC Lok vs. Aue II 2:0 - Feiertag in Probstheida + Video der Pressekonferenz

Djamal Ziane (li.) und Gianluca Marzullo (1.FC Lok).
Nach zwei dürftigen Leistungen hat der 1. FC Lok am Freitagnachmittag wieder einen Sieg eingefahren. Die Blau-Gelben zeigten beim 2:0 (0:0) gegen die U23 von Erzgebirge Aue eine souveräne Leistung. Die Gäste hatten vor 2.472 Zuschauern nur eine echte Torchance, Lok hätte dagegen locker fünf oder sechs Tore machen können – auch ohne den „angeschlagenen“ Steve Rolleder. mehr…


FFV-Frauen vs. Duisburg 2:3 n.V. - "Kämpfen bis zum Umfallen ist Grundvoraussetzung"

Kristina Sundov (MSV, li.) zupft Sophie Görner (FFV, re.).
Als letzten Samstag in der Sportschule Abtnaundorf der Schlusspfiff ertönte, waren die Fußballerinnen des FFV Leipzig aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Dennoch strömten Glückwünsche auf Trainer Thomas Matheja ein. Sein Team hatte dem Erstligisten MSV Duisburg einen herzerfrischenden Pokalfight geliefert und sich bis in die Verlängerung gekämpft. "Letztendlich zählen im Fußball nur Ergebnisse.", so Matheja. "Trotzdem muss ich der Mannschaft ein riesen Kompliment machen." mehr…


Video „Nachspielzeit" - Der Leipziger Fußballtalk: Juristerei, Polizei und Verletzungen bei Lok, RBL und FC International

In der neuen Sendung „Nachspielzeit“ wird’s juristisch und persönlich zugleich. Persönlich bei dem sportlichen Weg, den der heutige Lokstürmer Steve „Rolle“ Rohleder nahm. Mit Landgrafs zweitem Gast Stephan Oberholz (Vizepräsident des sächsischen Fussballverbandes und „Fußballrichter“) findet natürlich noch einmal das Thema der überraschenden Disqualifizierung Lokomotive Leipzigs im Pokal statt. Und „Rolle“ bekommt noch einmal Grund sich zu wundern, „den Mund abzuputzen“, um weiter nach vorn zu schauen. Weitere Themen heute: RB Leipzig und FC International Leipzig aus juristischer Sicht, Polizei beim Fußball und ein Gespräch mit Sportmediziner Dr. med. Göran Wild über zunehmende Überlastungsverletzungen im Sport. mehr…


Fortuna Düsseldorf vs. RB Leipzig 2:2: Trotz zweimaliger Führung Chance vergeben

Pech gehabt. Trotz zweimaliger Führung kommt RB Leipzig bei Fortuna Düsseldorf nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus. Georg Teigl (18., 61.) schießt die Sachsen zwei Mal in Front. Joel Pohjanpalo (60.) und Charlison Benschop (87.) sorgen für die Ausgleichstreffer. mehr…


Sandersdorf vs. 1.FC Lok 3:1: „Katastrophale erste Halbzeit“ kostet Lok Punkte

TW Kansy (Union) vor Dräger (Lok) am Ball.
Nach 14 Pflichtspielen ohne Niederlage in Folge ging der 1. FC Lok am Freitagabend erstmal wieder als Besiegter vom Platz. Beim Tabellen-Vierzehnten der Oberliga, Union Sandersdorf, verlor der 1. FC Lok mit einer 1:3 (0:3). Die Mannschaft von Heiko Scholz verspielte mit einer desolaten ersten Halbzeit alle Siegchancen. mehr…


RB Leipzig: Düsseldorf im Blick, Tabellenspitze im Visier

Chefcoach Alexander Zorniger.
Zum zweiten Mal binnen acht Tagen gehen die Rasenballer auf Reisen. Das Ziel heißt Düsseldorf. Bei der Fortuna soll am Sonntag Platz 2 mindestens verteidigt werden. Anstoß ist um 13:30 Uhr „Meine Jungs bringen Woche für Woche gute Leistungen. Das Spiel gegen den KSC war die logische Fortsetzung der mannschaftlichen Geschlossenheit", erklärt Chefcoach Alexander Zorniger. "An dieser Form arbeiten wir akribisch weiter, um den nächsten Schritt zu gehen." mehr…


RB Leipzig vs. Karlsruher SC 3:1: Rasenballer setzen sich in den Aufstiegsrängen fest + PK Heimspiel-TV

RB Leipzig ist Tabellen-Zweiter. Gegen den Karlsruher SC gewinnen die Rasenballer am Mittwoch 3:1 (1:1) Micanski bringt die Badener nach einem Abwehrfehler in Führung (32.). Kaiser (37.) und Poulsen (48., 58.) drehen die Partie. mehr…


1.FC Lok vs. Rudolstadt 1:1 - Zu wenig für drei Punkte

Alexander Langner (1.FC Lok Leipzig).
Erster kleiner Dämpfer für den 1. FC Lok im Aufstiegsrennen der Oberliga. Im Heimspiel gegen Einheit Rudolstadt ermauerten sich die Gäste ein 1:1 (0:1). Vor 2.201 Zuschauern traf Alexander Langner gleich nach der Halbzeitpause zum Ausgleich für Lok. Das Eigengewächs hätte das Spiel allerdings in ganz andere Bahnen lenken können. Bitter für die Probstheidaer: Kilz und Paszlinski fallen nach Verletzungen länger aus. mehr…


1. FC Union Berlin vs. RB Leipzig 2:1: Rasenballer unterliegen kampfstarken Unionern

Erste Pleite für RB Leipzig in der Saison 2014/15. Gegen den 1. FC Union Berlin verloren die Leipziger 1:2 (0:0). Für die späten Tore sorgten Sebastian Polter (70., 84.) und Yussuf Poulsen (77.). mehr…


RB Leipzig: Zorniger erwartet leidenschaftliches Ost-Duell

RB Leipzig fiebert dem zweiten Ost-Duell in dieser Spielzeit entgegen. Bei Union Berlin (Sonntag/13:30 Uhr) wollen die Rot-Weißen trotz angespannter Personalsituation an die Erfolge der letzten Wochen anknüpfen. mehr…


Leipziger Traditionsfußball: Die Stimmung ist prächtig

Der Leipziger Traditionsfußball spielt sich seit Jahren nur in tiefen Gefilden ab. Der 1. FC Lokomotive ist in der abgelaufenen Spielzeit von der Regionalliga in die fünftklassige Oberliga abgestiegen. Die BSG Chemie tritt eine Spielklasse weiter unten an. Trotz anhaltender Tristesse herrscht bei beiden Clubs Aufbruchstimmung. mehr…


RB Leipzig: "Die Geschwindigkeit hat den Unterschied gemacht" + Video der Pressekonferenz

Einen Tag nach dem 3:1 gegen Braunschweig ist das Leipziger Publikum immer noch berauscht. 80 Sekunden benötigten Frahn und Poulsen, um nach 20 Minuten den Sieg einzutüten. Kleiner Wermutstropfen: Nach 498 Minuten kassierte RB Leipzig das erste Pflichtspiel-Gegentor in der laufenden Spielzeit. mehr…


RB Leipzig vs Braunschweig 3-1: Frahn und Poulsen sorgen für dritten Heimsieg in Folge

Nächster Heimsieg für RB Leipzig. Am Samstag siegten die Rot-Weißen gegen Eintracht Braunschweig 3:1 (2:0). Für die Leipziger trafen Yussuf Poulsen (19., 84.) und Daniel Frahn (20.). Harvard Nielsen verkürzte für die Gäste zum zwischenzeitlichen 2:1 (48.). mehr…


1. FC Lokomotive vs. TV Askania Bernburg 1:0: Marzullos vierter Streich sorgt für dritten Lok-Sieg in Folge

Es war erneut nichts für schwache Nerven am Freitagabend im Bruno-Plache-Stadion. Ein überlegener 1. FC Lok Leipzig bezwang vor 2.237 Zuschauern bei dauerndem Nieselregen die Gäste aus Bernburg. Allerdings fiel das goldene Tor erst nach 70 Minuten und danach ließen die Probsheidaer noch einige Großchancen liegen. mehr…


RB Leipzig: "Braunschweig ist eine Spitzenmannschaft"

Nach der Länderspiel-Pause empfängt RB Leipzig am Samstag Eintracht Braunschweig (Anstoß: 13 Uhr). Der Bundesliga-Absteiger muss in der Messestadt auf zahlreiche seiner treuesten Anhänger verzichten. Die Ultras reisen aus Protest gegen die Rasenballer nicht an die Pleiße, sondern verfolgen das Spiel in heimischen Gefilden. Dabei haben die Löwen die Chance, gegen ersatzgeschwächte Rasenballer etwas Zählbares mitzunehmen. mehr…




Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog