Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Sport

RB Leipzig: Prevljak wird an Liefering verliehen – Wer muss noch gehen?

Mit neu an Bord: Torjäger Smail Prevljak.
RB Leipzig optimiert seinen Kader. Wenige Stunden nach der gestrigen Pressekonferenz vermeldeten die Rasenballer den ersten Abgang. Youngster Smail Prevljak (19) wird bis Saisonende an RB Salzburg verliehen. In Österreich wird der Angreifer für das "Farmteam" FC Liefering auflaufen. Weitere Transfers stehen kurz bevor. mehr…


Dynamo Dresden II vs. 1.FC Lok 0:1 - Viel „Gehacktes“ und ein Tor

Gianluca Marzullo (1.FC Lok Leipzig).
Im dritten Oberligaspiel ist dem 1. FC Lok der erste Saisonsieg geglückt. Bei der Perspektivtruppe von Dynamo Dresden gewannen die Leipziger dank eines Kopfball-Tors von Gianluca Marzullo mit 1:0 (1:0). Die 732 Zuschauer im Stadion Dresden hatten darüber hinaus zum zehnjährigen Pflichtspiel-Jubiläum des FCL aber wenig zum Staunen. mehr…


RB Leipzig: Ohne Poulsen, Hoheneder und Kaiser gegen FSV Frankfurt

Die Rasenballer stehen vor der zweiten Auswärtsfahrt in ihrer Zweitliga-Geschichte. Beim FSV Frankfurt möchten die Leipziger die frühe Tabellenführung verteidigen, müssen dabei aber auf Yussuf Poulsen, Niklas Hoheneder und Dominik Kaiser verzichten. mehr…


Rückblick auf ELS-Frauen vs. Dresden - Die Sendung von ELS-TV

Carolin-Sophie Härling (Eintracht Leipzig-Süd).
Erste Niederlage im ersten Pflichtspiel der neuen Saison. Für Regionalliga-Meister Eintracht Leipzig-Süd endete die Partie gegen Fortuna Dresden am Sonntag mit dem frühen Pokal-Aus. Trainer Sebastian Popp bemängelte vor allem, dass sich sein Team zu wenige klare Torchancen erarbeitet hatte. ELS-TV fasst die wichtigsten Szenen des Pokalduells zusammen und lässt beide Trainer zu Wort kommen. mehr…


Rückblick auf SSV Markranstädt vs. RB Leipzig II - Die Sendung des Heimspiel-Fanmagazins

Videorückblick SSV Markranstädt vs. RB Leipzig II.
"Mord und Totschlag" habe es nach dem Spiel in der Kabine der Markranstädter gegeben, "da musste ich dazwischengehen", verriet Trainer Heiko Weber. So tief saß die Enttäuschung beim SSV, der zuvor ein ganzes Jahr lang zu Hause nicht verloren hatte. Bis zur Schlussviertelstunde führte man auch mit 1:0, bevor RB II die Partie noch drehte und sich damit nach dem dritten Spieltag an die Spitze der NOFV-Oberliga Süd setzte. mehr…


Bei Lok geht's rund: Sachbeschädigung, Berufung, Neuverpflichtung

Steve Rolleder (1.FC Lok Leipzig).
So harmonisch und ruhig wie die Sommerpause beim 1. FC Lok war, so haarig beginnt die Saison. Erneut haben Unbekannte auf dem Clubgelände marodiert und sachbeschädigt, der Club legte gegen das SFV-Urteil zum Pokal-Aus Berufung ein und um Fußball geht es auch noch: Mittwoch tritt Lok bei Dynamo II an und hat einen Neuen im Gepäck. mehr…


Anti-RB Leipzig-Demo abgesagt: KSC-Fans machen um Leipzig einen Bogen

Die Fans des Karlsruher SC werden nun doch nicht in Leipzig demonstrieren. Ursprünglich hatten die "Supporters Karlsruhe" für den 24. September zu einer Demonstration vom Hauptbahnhof zum Zentralstadion angemeldet. Dort spielen ab 17.30 Uhr die Rasenballer gegen die Badener. Nun teilen die Karlsruher mit, Leipzig gänzlich fern zu bleiben. mehr…


Video „Nachspielzeit": Der Leipziger Fußballtalk diesmal mit Mike Sadlo und Peter Pacult

Über Fußball kann man stundenlang plaudern. Wer aber lieber anderen beim Plaudern zuhört, ist beim Leipziger Fußballtalk "Nachspielzeit" gut aufgehoben. Für die aktuelle Ausgabe hatte sich Moderator Norman Landgraf den ehemaligen Lok-Trainer Mike Sadlo sowie den Ex-RB-Coach Peter Pacult zum Plausch in die Sportsbar eingeladen. Beiden Gästen wurde dabei die schmerzliche Erinnerung an den damaligen Rauswurf bei ihren Leipziger Clubs nicht erspart... mehr…


ELS vs. Dresden 0:1 - "Im Pokal hatten wir noch nie Glück"

Carolin-Sophie Härling (Eintracht Leipzig-Süd).
Regionalliga-Meister Eintracht Leipzig-Süd hat sich in der ersten Hauptrunde des Landespokals bereits aus dem Wettbewerb verabschieden müssen. Gegen Ligakonkurrent Fortuna Dresden kassierte das Team von Sebastian Popp eine überraschende 0:1-Heimniederlage. Den Gästen genügte eine echte Torchance, um die Partie für sich zu entscheiden. "Im Pokal hatten wir noch nie Glück und wollten es diesmal besser machen, aber es hat wieder nicht sein sollen.", so Popp. mehr…


Noch einmal bitte: Sachsenderby wird im Oktober wiederholt + Heimspiel-TV Video zur Pressekonferenz

Machbares Los für RB Leipzig. Die RB-Elf empfangen in der 2. Runde des DFB-Pokals Erzgebirge Aue. Kommt Ihnen bekannt vor? Richtig. Beide Teams trennten sich gestern 1:0 (1:0). Das zweite Sachsenderby in dieser Spielzeit steigt am 28./29. Oktober unter Flutlicht. mehr…


Neugersdorf vs. 1.FC Lok 0:0 - Lok weiter ohne (Gegen)-Tor

Auch im zweiten Oberliga-Punktspiel bleibt der 1. FC Lok ohne Gegentor. Nach dem 0:0 gegen Mitfavorit Oberlausitz Neugersdorf warten die Probstheidaer allerdings auch weiterhin auf das erste eigene Saisontor. Vor über 750 Zuschauern (400 Lok-Fans) hatte Lok insgesamt die besseren Möglichkeiten. mehr…


RB Leipzig vs. Aue 1:0 - Arbeitssieg im Sachsenderby

Nächster Dreier für RB Leipzig. Die Rasenballer gewinnen am Freitag das Sachsenderby gegen Erzgebirge Aue knapp 1:0 (1:0). Kapitän Daniel Frahn avanciert mit einem frühen Tor in der 3. Minute zum Mann des Abends. mehr…


RB Leipzig: Lukas Klostermann wechselt in die Messestadt

Sportdirektor Ralf Rangnick freut sich über den Neuzugang.
RB Leipzig gönnt sich eine weitere Neuverpflichtung. Innenverteidiger Lukas Klostermann kommt vom VfL Bochum. Der 18-Jährige gilt als Top-Talent und soll über die A-Junioren an das Profi-Team herangeführt werden. "Wir haben Lukas schon über einen längeren Zeitraum intensiv beobachtet. Es freut uns, dass er sich für uns entschieden hat – obwohl er Angebote aus dem In- und Ausland hatte", sagt Sportdirektor Ralf Rangnick. mehr…


RB Leipzig: Gegen Aue wieder über 90 Minuten Vollgas?

Nur fünf Tage nach der Pokal-Überraschung steht in Leipzig das nächste Highlight auf dem Programm: Erzgebirge Aue reist am Freitag zum Sachsenderby ins Zentralstadion (Anstoß: 18:30 Uhr). Die Veilchen bringen 4.500 Gästefans mit. mehr…


Landespokal: Dritte Runde ausgelost / Erneut Reifen an Lok-Bus zerstochen

Der 1.FC Lok bangt um Pokalrunde 3.
Am Dienstag wurde die dritte Runde des sächsischen Landespokals ausgelost. Ob dann der 1.FC Lok oder die SG LVB auf dem Platz stehen wird, ist noch nicht entschieden. Fakt ist: Der Qualifikant empfängt den BSC Rapid Chemnitz aus der Landesklasse West. Zur "Causa Rolleder" gab es auch heute aus Probstheida keine neuen Erkenntnisse: "Da es sich um ein laufendes Verfahren handelt, werden wir uns dazu im Moment nicht weiter äußern.", hieß es in einer Pressemitteilung. mehr…


Lok droht Pokal-Aus am grünen Tisch + Video-Rückblick vom Spiel bei der SG LVB

Rote Karte für Steve Rolleder (1.FC Lok).
Kurz nach dem 10:0-Pokalerfolg des 1.FC Lok bei der SG LVB müssen die Probstheidaer dennoch um den Einzug in die dritte Runde bangen. Ausgerechnet Lok-Stürmer Steve "Fünferpack" Rolleder war für diese Partie offenbar gar nicht spielberechtigt. Grund: Eine Rote Karte aus dem Vorjahr. Ob es zum Pokal-Aus am grünen Tisch kommt, wird nun in einem Sportgerichtsverfahren entschieden. mehr…


RB Leipzig: "Wir haben ein Spiel auf Augenhöhe gesehen"

RB Leipzig steht in der 2. Runde des DFB-Pokals. Die Rasenballer lieferten sich am Sonntag mit dem SC Paderborn einen klasse Pokalfight. Die Entscheidung fiel durch ein glückliches Tor in der Verlängerung. Süleyman Koc brachte die Ostwestfalen per Sonntagsschuss aus 34 Metern in Führung (28). Anthony Jung glich mit einem abgefälschten Freistoß vor der Halbzeit aus (43.). mehr…


RB Leipzig vs. Paderborn 2:1 n.V.: Jung und Fandrich kicken Kutschke aus DFB-Pokal

Kleine Überraschung im Zentralstadion. RB Leipzig setzt sich am Sonntag mit einem 2:1 (1:1,1:1) nach Verlängerung im DFB-Pokal gegen Erstligist SC Paderborn durch. Anthony Jung (43.) und Clemens Fandrich (109.) schießen die Rasenballer in die 2. Pokalrunde. mehr…


SG LVB vs. 1.FC Lok 0:10 - Zwei Spitzen im Torrausch

Gianluca Marzullo (1.FC Lok Leipzig).
In der zweiten Runde des sächsischen Landespokals hat sich der 1.FC Lok keine Blöße gegeben. Beim Bezirksligisten SG LVB siegten die Probstheidaer zweistellig. Dabei zeigte sich die Lok-Doppelspitze Rolleder (5 Tore) und Marzullo (4 Tore) besonders treffsicher. 792 Zuschauer verfolgten die Partie an der "Neuen Linie" im Leipziger Süden. mehr…


RB Leipzig: "Favorit ist jemand anderes"

In Leipzig grassiert das Pokal-Fieber. Am Sonntag steigt RB Leipzig in den DFB-Pokal ein. Weil die Rasenballer Aufsteiger sind, wartet in der 1. Runde ein dicker Brocken. Der SC Paderborn gilt vielen Bundesliga-Fans als graue Maus, überraschte in der abgelaufenen Zweitliga-Saison allerdings mit erfrischenden Offensiv-Fußball. Anstoß ist um 18:30 Uhr im Zentralstadion. mehr…




Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Werbung der Parteien zur Wahl.
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog




Anzeige / Weitere Infos zur Anmeldung und zum L-IZ-Leserrabatt