Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Sport

RB Leipzig vs. Getafe 2:3 - Wer ersetzt Coltorti?

Selten zuvor stand bei RB Leipzig ein Testspiel ganz im Schatten einer Personalie. Stammtorwart Fabio Coltorti verletzte sich am Montag schwer. Innenbandanriss. Drei Monate Pause. Beim 2:3 (0:2) gegen den FC Getafe wechseln sich Benjamin Bellot und Thomas Dähne im Kasten ab. Keine Dauerlösung. Beide sollen auch künftig nur ein Reservisten-Dasein fristen. mehr…


Lok: Start gegen Dynamo II fällt ins Wasser

Am ersten Spieltag auf der Stelle treten bei Lok
Schlechte Nachrichten für den 1. FC Lok. Der Punktspielauftakt bei Dynamo Dresden II am 1. August fällt aus. Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) sagte das Spiel am Dienstag, 22. Juli offiziell ab. Die Gründe sollen in Dresden liegen. Derweil trainiert Sebastian Zielinsky wieder mit. mehr…


"Affront gegen Vereinswesen": Aalener Ultras reisen nicht in die Messestadt

Das Leipziger Stadion
Sie sind ja nicht die erste und wohl auch nicht die letzte Ultra-Gruppierung zukünftiger Gegner von RB Leipzig, die ankündigt, sich der Teilnahme an einem Spiel in der Messestadt zu verweigern. Wenn Rasenball am 2. August gegen den VfR Aalen seine Zweitliga-Premiere erlebt, dann müssen die Gäste ohne einen Teil ihrer treuesten Fans auskommen. Die Ultras der "Crew Eleven" teilten am Dienstag mit, die Schwarz-Weißen in Leipzig nicht anfeuern zu wollen. mehr…


Wieder das Innenband: RB-Keeper Coltorti fällt mindestens drei Monate aus

Erneut verletzt: RB-Keeper Coltorti.
Das tut weh. RB-Keeper Fabio Coltorti zog sich am Montag im Training erneut einen hochgradigen Innenbandanriss im rechten Knie zu. Der 33-Jährige fällt mindestens drei Monate aus. Der Stammtorwart musste bereits in der abgelaufenen Saison wegen eines gerissenen Innenbands über vier Monate pausieren. mehr…


RB Leipzig: Freigetränke nach Catering-Gau

RB Leipzig bemüht sich um Wiedergutmachung. Alle Besucher des Testspiels gegen Paris St.-Germain werden mit Freigetränken für die katastrophalen Zustände an den Verpflegungsständen entschädigt. Dies teilte der Verein am Montag mit. Während die Rasenballer am Freitag bei glühender Hitze den französischen Meister mit 4:2 abfertigten, warteten manche Stadionbesucher 20 Minuten und länger, um sich mit Bier und Bratwurst einzudecken. mehr…


Lok: ETL macht die Lok-Brust breiter

Die Steuerberatungsgesellschaft ETL schmückt für die kommende Saison das neue gelbe Trikot des 1. FC Lok. Am Wochenende unterzeichneten beide Parteien einen Hauptsponsorenvertrag für ein Jahr. Die Steuerberatung will mit ihrem Engagement zwei Zeichen setzen: eins für andere Firmen und eins für die blaugelbe Zukunft. mehr…


RB Leipzig: 2.000 Fans feiern Start in die neue Saison

RB Leipzig ist am Sonntag mit seinen Fans in die Saison 2014/15 gestartet. Beim Fanfest in der Arena heizten die Bands "Mister Santos" und "Zweiersitz" den rund 2.000 Fans ein. Auf der Bühne stellte Moderator Tim Thoelke Mannschaft, Trainer und Betreuer vor. mehr…


RB Leipzig: Kein Sensationssieg und katastrophales Catering

RB Leipzig testet gegen PSG 4:2
RB Leipzig hat gegen Paris St.-Germain 4:2 (1:2) gewonnen. Das dürfen Fans, Spieler, Trainer und Offizielle erst einmal so festhalten. Der Triumph gegen den französischen Meister war aber keineswegs die große Sensation, die vor allem auswärtige Medien in dem Erfolg sehen. Auch RB-Trainer Alexander Zorniger hatte im Nachgang Verbesserungen bei seinem Team angemahnt. mehr…


1.FC Lok: Auch Damian Paszlinski bleibt in Probstheida

Damian Paszlinski bleibt beim 1.FC Lok.
Der 1. FC Lok hat die nächste Kaderlücke qualitativ gut gefüllt. Damian Paszlinski bleibt den Probstheidaern für ein weiteres Jahr erhalten. Ursprünglich wollte der Pole in die 3. Liga. Außerdem hat Lok ein Nachwuchstalent für das Mittelfeld gebunden. mehr…


2. Bundesliga: Bundesweites Fanbündnis plant Aktionen gegen zerstückelte Spieltage

Das Leipziger Zentralstadion.
Der Aufstieg von RB Leipzig in die 2. Bundesliga bedeutet für die Fans gravierende Umstellungen bei der Planung von Wochenenden und Urlaubstagen. Allein zwischen Freitag und Montag sind fünf verschiedene Anstoßzeiten denkbar. Das bundesweite Aktionsbündnis "ProFans" möchte die TV-gerechte Zerstückelung der Spieltage deshalb auf die Agenda setzen. mehr…


RB Leipzig vs. Paris 4:2 - RB überzeugt gegen den französischen Meister

Großer Hype, schwaches Spiel. Zlatan Ibrahimovic' Auftritt in Leipzig ist nicht von hoher Fußballkunst geprägt. Nur in zwei Szenen lässt der Weltstar seiner Kreativität freien Lauf. Die Tore beim 4:2 (1:2) der Rasenballer gegen Paris St.-Germain schossen andere. mehr…


RB Leipzig: 30.000 Tickets verkauft - Fans freuen sich auf Zlatan und Co.

RB Leipzig empfängt morgen Paris Saint-Germain. Wenngleich das Match "nur" ein Vorbereitungsspiel ist und die elf WM-Fahrer der Franzosen noch im wohlverdienten Urlaub weilen, setzten die Rasenballer bis dato 30.000 Tickets ab. mehr…


Leutzscher Fußball: BSG Chemie unterzeichnet Nutzungsvertrag, SG Sachsen vor dem Aus

Alfred-Kunze-Sportpark in Leutzsch
Nun ist es amtlich. Heute unterzeichneten Sportamt und BSG Chemie einen Nutzungsvertrag über den Alfred-Kunze-Sportpark. Dies teilte die Stadtverwaltung am Nachmittag mit. Beide Vertragspartner stellten mit der Ratifizierung die Gewährleistung des weiteren Trainings- und Spielbetriebes sicher. mehr…


Alfred-Kunze-Sportpark: BSG Chemie unterschreibt am Mittwoch Nutzungsvertrag

Alfred-Kunze-Sportpark in Leutzsch
Die BSG Chemie und das Sportamt sind sich einig. Die Leutzscher unterzeichnen am Mittwoch, den 16. Juli einen Nutzungsvertrag für den Alfred-Kunze-Sportpark (AKS). Der Traditionsclub wird das weitläufige Areal zunächst bis Sommer 2015 bewirtschaften. Am Ende ging es schneller als gedacht. Nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen die SG Sachsen im Juni stand mit der BSG Chemie ein potenzieller Nachnutzer schon in den Startlöchern. mehr…


Aus Tradition: Braunschweiger Ultras wollen Auswärtsspiel bei RB Leipzig boykottieren

Sie sind die größten Fans von Eintracht Braunschweig. Die Ultras der Gruppe "Cattiva Brunsviga" würden ihren blau-gelben Kickern in die Hölle folgen. Oder zum Europapokal-Kick beim FC Aqtöbe ins ferne Kasachstan, sollte der Traditionsclub jemals wieder international spielen. Aber die Reise zu einem Pflichtspiel nach Leipzig wollen die Ultras boykottieren. mehr…


Alfred-Kunze-Sportpark: Unbekannte zerstören Gedenktafeln, BSG Chemie morgen zu Gast im Sportamt

Die zerstörte "Meisterplatte" der BSG Chemie
Unbekannte haben im Alfred-Kunze-Sportpark zwei Gedenktafeln demoliert, auf denen an die Meister-Mannschaft aus dem Jahre 1964 und an den Antifaschisten Georg Schwarz erinnert wurde. Eine der beiden Marmorplatten ging dabei zu Bruch. Der Verein erstattete Anzeige. mehr…


Gott besucht Leipzig: Über 25.000 Tickets für Testspiel verkauft

Wenn am Freitag um 19 Uhr Paris St. Germain im Leipziger Zentralstadion aufläuft, gibt es für viele Zuschauer nur einen wahren Messias: Zlatan Ibrahimovic. Die Episode ging um den Globus. Vor dem Play-Off-Rückspiel der Schweden gegen Portugal fragte ein TV-Reporter den 32-Jährigen, welches der beiden Teams das WM-Ticket lösen würde. Ibrahimovic bleibt cool. "Das weiß nur Gott". Der Journalist kontert, Gott sei für diese Frage schwer erreichbar. Da platzt es aus "Ibra" heraus. "Sie sprechen doch gerade mit ihm." Das Ende ist bekannt. mehr…


RB Leipzig: Testspielpleite, Fanturnier, Saisoneröffnung

Erste Testspielniederlage für RBL.
RB Leipzig eröffnet die kommende Spielzeit in der Arena. Am 20. Juli, zwei Tage nach dem Test gegen Paris, lädt der Verein seine Anhänger ab 14 Uhr in die größte Halle der Messestadt ein. Die RB-Profis verloren am Samstag im Trainingscamp gegen Großaspach 2:3 (1:1). Auch bei den Fans rollte der Ball. mehr…


WM mittendrin (9): Verschwundener Mythos Maracana und Adieu Les Bleues

Als die deutsche Nationalmannschaft im WM-Viertelfinale Frankreich besiegt, ist Martin Matthäus mit dabei. Für die 80 Kilometer nach Rio de Janeiro hat er mit dem Bus drei Stunden gebraucht, die U-Bahn ist überfüllt, aber am Ende die Laune gut. Im Urwald lässt es sich prima vom Finale träumen. mehr…


Lok: Brinsa ist da, ungarischer Nationalspieler im Test

Giftig: Carlos Brinsa im Test gegen Kassel.
Der 1. FC Lok hat den nächsten Kaderplatz besetzt: Carlos Brinsa wird den 1. FC Lok wie erwartet verstärken. Der Deutsche mit liberianischen Wurzeln punktete mit seiner offensiven Flexibilität. Beim Testspiel gegen Viktoria Köln am Freitagabend wird Heiko Scholz unter anderem einen ungarischen Nachwuchs-Nationalspieler testen. mehr…




Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Comicgarten
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Quick Reifendiscount
Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog