Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Sport

Aufstiegskampf: RB Leipzig im Ost-Duell beim FC Hansa gefordert

Im Rennen um den direkten Zweitliga-Aufstieg ist RB Leipzig am Samstag, 14 Uhr, bei Hansa Rostock gefordert. Der Kultclub von der Ostsee ist nach einer verkorksten Rückrunde auf Wiedergutmachung bei den eigenen Fans erpicht. mehr…


RB Leipzig: Rasenballer müssen DFL-Auflagen erfüllen

RB-Choreo
Sportlich klopft RB Leipzig an die Tür zur 2. Bundesliga. Auch die Lizenz können die Rasenballer bekommen. Vorausgesetzt, der Club öffnet sich für neue Mitglieder. "Wir freuen uns, dass wir wie erwartet die Lizenz erhalten haben", kommuniziert die RB-Medienabteilung. "Wir werden nun die Bedingungen und Auflagen prüfen, und uns in den nächsten Tagen damit auseinandersetzen." mehr…


Werder Bremen vs. FFV-Frauen 7:2 - Die Bremer Torfabrikanten

Hendrik Rudolph, FFV Leipzig.
"Es gibt Tage, da kommt alles zusammen - so ein Tag war heute.", bekannte FFV-Trainer Hendrik Rudolph nach der frustrierenden 7:2-Packung, die sich sein Team am Ostermontag nach fünfstündiger Anreise in Bremen abholen musste. Die Niederlage hätte sogar noch höher ausfallen können. Die entschlossen agierenden Gastgeber brachten die zwangsweise umgestellte Leipziger Innenverteidigung ein ums andere Mal in arge Schwierigkeiten. mehr…


Keine Lizenzprobleme: RB Leipzig darf in der 2. Bundesliga starten

Keine Lizenzprobleme: Die Rasenballer können beruhigt ins Saisonfinale gehen.
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Dienstag erste Entscheidungen im Lizenzierungsverfahren der Bundesligen für die Saison 2014/15 getroffen. Für die 36 Lizenzen der beiden deutschen Profiligen haben sich 49 Vereine und Kapitalgesellschaften beworben. In erster Instanz wurde keinem Club die Lizenz verweigert. Bedeutet: RB Leipzig darf in der 2. Liga antreten. mehr…


Rückblick auf 1.FC Lok vs. Neustrelitz - Die Heimspiel-TV-Sendung zum Spiel

Lok besiegt Neustrelitz mit 3:2 (1:2).
Es war wie eine innere Befreiung, als am 19. April endlich der Schlusspfiff kam. Auch wenn es in der Tabelle aufgrund der Siege der Tabellennachbarn noch keine Bewegung Richtung Ende der Abstiegszone brachte, der Sieg der Loksche gegen den Tabellenführer Neustrelitz war nicht nur verdient. Er gab auch einen Fingerzeig darauf, was in dieser Mannschaft eigentlich steckt. Die veranlasste den Neustrelitzer Trainer Thomas Brdaric zu einem deutlichen Kompliment an Lok. mehr…


RB Leipzig auf dem Weg in 2. Liga: "Wir waren ab der ersten Sekunde sehr, sehr motiviert"

Nach dem 1:0 gegen Darmstadt fehlen den Rasenballern noch zwei Siege zum Sprung in die 2. Bundesliga. Lassen die Hessen am Freitag gegen RW Erfurt Federn, könnte mitunter sogar ein Dreier reichen. mehr…


1.FC Lok vs. Neustrelitz 3:2 - Lebenszeichen de luxe

Markus Krug, 1.FC Lok Leipzig.
So viel Jubel war zuletzt selten in Probstheida. Fast 2.000 Zuschauer feierten am Samstagnachmittag euphorisch ihre Lok-Elf, die eine drohende Niederlage gegen Tabellenführer Neustrelitz mit zwei Toren kurz vor Ultimo in einen Sieg umbog. Nach einer wenig überzeugenden ersten Halbzeit, hatten sich die Leipziger durch eine kampfstarke und emotionale Schlussphase den Erfolg redlich verdient. Pech im Glück: Auch die direkte Konkurrenz punktete. mehr…


RB Leipzig vs Darmstadt 1:0: Rasenballer gewinnen Aufstiegskrimi

RB Leipzig ist der 2. Bundesliga ganz nah. Am Samstag besiegten die Rasenballer Verfolger Darmstadt 98 1:0 (1:0). Linksverteidiger Anthony Jung brachte die Gastgeber vor Rekordkulisse in der 15. Minute auf die Siegerstraße. Sagenhafte 39.147 Zuschauer (davon 2.000 Darmstadt-Fans) sind ins Zentralstadion gekommen, um bei besten Frühlingswetter ein Fußballfest zu feiern. mehr…


RB Leipzig: Rangnick plant für 2. Liga

Sportdirektor Ralf Ragnick
RB Leipzig steht mit einem Bein in der 2. Bundesliga. Die Relegation ist den Rasenballern nicht zu nehmen. Gegen Darmstadt 98 soll am Samstag der direkte Aufstiegsplatz gefestigt werden (Anstoß. 14 Uhr). Sportdirektor Ralf Rangnick plant längst für die Zweitliga-Saison. mehr…


RB Leipzig: Samstag Aufstiegskrimi gegen Darmstadt

Diesem Spiel fiebern die Fans schon seit Wochen entgegen. Am Samstag trifft RB Leipzig im Zentralstadion auf den SV Darmstadt 98 (Anstoß: 14 Uhr). Gespielt wird um nicht weniger als den direkten Sprung in die 2. Bundesliga. Sportlich stehen die Leipziger gut da. Zoff gibt's aber mit den eigenen Fans. mehr…


Lok-Aufsichtsratschef Olaf Winkler: „Im Verein herrscht ein besseres Klima“

Olaf Winkler, 1.FC Lok Leipzig.
Mehr als ein Jahr ist die aktuelle Führungsriege beim 1. FC Lok im Amt. Die Spauke, Kesseler, Gruschka und Mieth sind einstmals vom Aufsichtsrat in das Präsidium berufen worden, nachdem Notzon, Dischereit und Wickfelder nacheinander zurückgetreten waren. Aufsichtsratschef Olaf Winkler blickt zurück auf ein Jahr voller Veränderungen - aber auch nach vorn. Ein Gespräch über bessere Kontakte, einen möglichen Oberliga-Abstieg und mehr Macht für den Aufsichtsrat. mehr…


Rückblick auf Rathenow vs. 1.FC Lok - Die Heimspiel-TV-Sendung zum Spiel

Auswärtssieg für den 1.FC Lok Leipzig.
Die Fußballer des 1.FC Lok stemmen sich gegen den Abstieg. Am Samstag erkämpften sich die Leipziger beim Tabellenletzten Optik Rathenow einen wichtigen 0:1-Ausswärtssieg. Trotz zahlreicher Chancen in der 1. Halbzeit, gelang es Lok aber nicht, die Führung auszubauen. "Wenn du das zweite Tor nicht machst, zitterst du dich eben zum Sieg.", so Trainer Heiko Scholz. "Wir sind heilfroh, dass wir das über die Spielzeit gebracht haben." mehr…


ELS-Frauen vs. Marzahn 4:1 - Videobericht von ELS-TV

Yvonne Starick beim Freistoß.
Mit einem ungefährdeten 4:1-Erfolg über den BSC Marzahn haben sich die Fußballerinnen von Eintracht Leipzig-Süd ihre Chance auf die Regionalliga-Meisterschaft gewahrt. Trotz deutlicher Feldüberlegenheit mussten die Leipzigerinnen am Sonntag jedoch den völlig überraschenden 0:1-Rückstand hinnehmen. Noch vor der Pause glückte Härling der Ausgleich, bevor zweimal Janouch und Uhlig nach dem Seitenwechsel den Sieg festzurrten. mehr…


Video - Die "Nachspielzeit" aus Leipzig: "Geld im Sport und wer zahlt was"

Nachspielzeit in der Championsbar
Wenn jemand in Leipzig das Wort Sport oder gar Fußball ausspricht, kommt man nicht selten über ein paar Umwege auf das Thema Sponsoren, Geld und Erfolg zu sprechen. Oder den ausbleibenden Erfolg. Dennoch finden auch abseits von prestigeträchtigen, öffentlichkeitsstarken Engagements viele kleine und durchaus große private Unterstützungen im Leipziger Sport statt. Nicht jeder ist dabei auf den ersten Blick zu sehen. mehr…


RB Leipzig: Wenn Fahrscheinkontrolleure und Einlassdienste wissen, was Du bist

Statt "ermäßigt" "ALG II"
Dass die Rasenballer kurz vor dem Aufstieg in die zweite Liga stehen, lässt die Unterstützer des Vereins schon voller Vorfreude in eine möglicherweise noch erfolgreichere Zukunft blicken. In dieser wird das Stadion, das im Spiel gegen Heidenheim bereits mit 25.000 Zuschauern über die Hälfte besetzt war, komplett gefüllt sein. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Ermäßigung bekommt, wer dazu berechtigt ist. Dazu bekommt er auch einen seltsamen Vermerk auf die Karte warum diese Ermäßigung gilt. Für 10 Euro darf bei RB auf der Eintrittskarte jeder wissen, dass man auf staatliche Zuschüsse angewiesen ist. mehr…


Dortmund II vs. RB Leipzig 3:3: Rasenballer zeigen Nerven

RB Leipzig zeigt im Aufstiegsrennen Nerven. Bei der U23 von Borussia Dortmund kamen die Leipziger nicht über ein 3:3 (1:2) hinaus. Nach Leipziger Führung durch Frahn (18.) drehte der BVB die Partie, weil den Gästen gleich zwei schwere Abwehrfehler unterliefen. Der RB-Kapitän und Sebastian Heidinger verwandelten das zwischenzeitliche 1:3 in der Schlussphase mit zwei Treffern in ein Remis. mehr…


Rathenow vs. 1.FC Lok 0:1 - Dampf und Krampf und Abstiegskampf

Alexander Langner, 1.FC Lok Leipzig.
Eine gute und eine schlechte Halbzeit reichten dem 1. FC Lok für einen wichtigen Auswärtsdreier. Beim Tabellenletzten Optik Rathenow holten die Leipziger mit einem 1:0 (1:0) vor 728 Zuschauern wichtige drei Punkte. Das entscheidende Tor erzielte Abiturient Alex Langner bereits in der dritten Minute. Danach war Lok am Drücker, hatte hinten raus aber Glück, dass es beim Sieg blieb. mehr…


Spielstarker Gegner: RB Leipzig reist nach Dortmund

Ein heißer Tanz wartet auf RB Leipzig.
Das Aus im Sachsenpokal am Mittwoch in Neugersdorf hat RB Leipzig schnell abgehakt. Am Sonntag ist der Drittligist bei der U23 von Borussia Dortmund gefordert (Anstoß: 14 Uhr). Der Ruhrpott-Trip steht nicht unter den allerbesten Vorzeichen. mehr…


Fußball: Homosexueller Referee aus der Türkei berichtet in Leipzig von der Diskriminierung in seiner Heimat

Am Freitag spielte Roter Stern Leipzig gegen sich selbst. In einem Testkick trat die zweite Mannschaft des Kiezclubs am späten Nachmittag gegen das dritte Herren-Team an. Das Ergebnis spielte ausnahmsweise keine Rolle. Die Augen der gut 50 Zuschauer richteten sich heute ganz auf den Schiedsrichter. Der Türke Halil Dinçdag wird in seiner Heimat aufgrund seiner Sexualität politisch diskriminiert. mehr…


SG Sachsen Leipzig wechselt Vereinsvorstand: Neuausrichtung im Alfred-Kunze-Sportpark?

Der Lack ist ab.
Alles neu macht der Mai, in diesem Fall ist es der April. Um genau zu sein, der 9. April 2014. Die SG Sachsen Leipzig (SGS), Betreiber des Alfred-Kunze-Sportparks (AKS) in Leutzsch, verändert sich an der Vereinsspitze personell. Die Gründe nennt der Verein nicht, vielleicht auch weil aufmerksamen Beobachtern in den letzten Monaten längst bewusst geworden sein dürfte – das Gebälk ist morsch. Mit der Trennung von den Vorständen Jan Hoppe (Präsident), Jamal Engel (Vizepräsident), Frank Schöllhammer und Rene Frohberg geht eine wenig glückliche Ära im AKS wortkarg zu Ende. mehr…




Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Quick Reifendiscount
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Aktuelle Dossiers.
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog