Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Sportmelder

Wölfe sichern sich Platz 1

Foto: simon-werbung

Die Wölfe haben am Samstagabend gleich den ersten Matchball verwandelt. Nach dem 81:64 (43:39)-Erfolg beim Tabellendritten Kirchheim Knights steht fest: Die Mannschaft des Mitteldeutschen BC wird die am 7. April beginnenden Play-Offs der 2. Basketball Bundesliga ProA als Hauptrunden-Erster in Angriff nehmen und dort in allen möglichen Runden einschließlich Finale im Besitz des Heimvorteils sein. Weiterlesen.

Oberliga NOFV Süd, 19. Spieltag

BSG Chemie Leipzig vs. FC International 0:0

Foto: BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Nach kurzem Abtasten gelang es der BSG schnell, ein optisches Übergewicht herzustellen, drückte Inter im Verlauf der ersten Hälfte überraschend deutlich in den eigenen Strafraum, während Inter dem trotz offensiver taktischer Ausrichtung kaum Entlastung entgegenzusetzen hatte. Zählbarer Erfolg sprang dabei allerdings nicht heraus. Als nach Notbremse vor dem Strafraum der Inter-Keeper mit Rot das Feld verlassen musste, schien für Chemie in Überzahl die Aufgabe noch etwas lösbarer. Weiterlesen.

Anmeldestart

7. Konsum Leipzig Tischtennis Firmen-Cup – Die Leipziger Wirtschaft schlägt auf

Foto: TT-Firmencup

Am 28. Mai 2017 ist es wieder so weit. Dann heißt es für die Wirtschaft in Leipzig nun schon zum siebten Mal: „ran an die Platten“. Ab jetzt läuft die Anmeldephase. Es wird an insgesamt 21 Tischtennistischen in der Sporthalle Leplaystraße 11 aufgeschlagen. Gespielt wird im Doppel. Das stärkt den Teamgedanken und fördert das Wir-Gefühl! Jeder der gerne Tischtennis spielt, kann mit seinen Kolleginnen und Kollegen teilnehmen. Damit es auch jedem Spaß macht, wird für eine gewisse Chancengleichheit und viele Spiele gesorgt. Es wird in eine Vereinsspieler- sowie Hobbyspielerkategorie unterteilt und keiner fällt vorzeitig aus dem Turnier. Das Motto Weiterlesen.

apo.com wird neuer Trikot-Sponsor der DHfK-Handballer

Foto: SC DHfK

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben einen neuen Trikot- und Goldsponsor. Deutschlands modernste Online-Apotheke apo.com wird sich ab dem Spiel gegen FRISCH AUF! Göppingen auf dem Kragen der DHfK-Trikots und auf den Hosen der Handballprofis präsentieren. Neben umfangreicher Präsenz in der ARENA Leipzig ziert das Logo der Online-Apotheke mit dem Firmensitz in Leipzig außerdem zukünftig die Rückenfläche der Auswärtstrikots. Weiterlesen.

Oberliga NOFV Süd, 17. Spieltag

BSG Chemie Leipzig besiegt Bischofswerdaer FV 08 mit 2:0

Foto: BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Auf schwerem Boden schenkten sich die aktuellen Dritten und Vierten der Liga nichts. Nach zerfahrener Anfangsphase fanden die Leipziger allerdings schneller ins Spiel und konnten zügig in Führung gehen. Die Bemühungen der Bischofswerdaer, ein ausgeglichenes Spiel zu entwickeln, erhielten durch den Platzverweis – Gelb und nach Meckern sofort Rot – einen schweren Rückschlag. Danach kontrollierte die BSG das Spiel weitestgehend und konnte die Führung noch in der ersten Hälfte ausbauen. Weiterlesen.

BSG Chemie Leipzig startet (endlich) mit Heimspiel in die Rückrunde – aber ohne Tribüne

Foto: BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Endlich Rückrundenstart! Nach schon zwei witterungsbedingt abgesagten Spielen geht an diesem Samstag auch die BSG Chemie Leipzig in die Rückrunde der Oberliga. Im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark empfangen die Leutzscher mit dem Bischofswerdaer FV 08 einen guten alten Bekannten und sportlichen Gegner auf Augenhöhe, der sich in der (allerdings durch die unterschiedlichen Spieltage etwas verzerrten) Tabelle mit derzeit Platz vier in Schlagdistanz zur BSG auf Platz drei befindet. Weiterlesen.

Neuzugänge beim FC International Leipzig

Am Ende der Transferperiode gibt es noch einmal einige Neuzugänge beim FC International Leipzig. Heiner Backhaus hat mit Blick auf die Rückrunde, Start am 19.02.17 gegen Carl Zeiss Jena in Machern, noch einmal den Kader verstärkt. Am 03.02. kam am Leipziger Flughafen der sehr erfahrene Argentinier Santiago Aloi an, er ist Stürmer und hat in Vereinen wie River Plate und AC Cordoba (Argentinien) oder FC Watford, Worcester City (England) gespielt. Er ist ein neuer Baustein genauso wie der 18-jährige Romario Hajrulla, der von Atromitos Athen über St. Pauli nun bei INTER stürmen wird. Weiterlesen.

Hawks laden zum gemeinsamen Football gucken ein

1. Super Bowl Party im Beyerhaus Leipzig

Foto: Leipzig Hawks

Wenn in der Nacht zum Montag das Endspiel der amerikanischen Profi-Footballliga ausgetragen wird, werden auch die Leipzig Hawks vor dem Bildschirm mitfiebern. Das erste Mal in der kurzen Vereinsgeschichte sind alle Mitglieder, Fans, Freunde und Football-Interessierte herzlich eingeladen, gemeinsam im Beyerhaus Leipzig die Partie Atlanta Falcons vs. New England Patriots anzusehen. Weiterlesen.

Sportkronen auf der Sächsischen Sportgala des LSB Sachsen überreicht

Scheder, Frenzel und Dynamo-Fußballer sind Sachsens Sportler des Jahres 2016

Foto: Jochen A. Meyer/ LSB

Sachsens Sportler des Jahres 2016 sind Olympia-Bronzemedaillengewinnerin Sophie Scheder, Kombinations-Gesamtweltcupsieger Eric Frenzel sowie die Fußballer der SG Dynamo Dresden. Sie wurden am Samstagabend auf der Sächsischen Sportgala des Landessportbundes Sachsen (LSB) in Dresden mit der Sächsischen Sportkrone geehrt und von mehr als 1.100 Sportlern und ihren Gästen gefeiert. Anmelden und weiterlesen.

Vorbereitung INTER auf die Rückrunde – Daten, Zahlen, Fakten

Foto: FC International

INTER steigt ab dem 08.01.17 in die Vorbereitung ein und nimmt gleich am Neujahrsturnier in Altenburg teil. „Das erste Mal für meine Jungs, wir kommen auch nur in kleiner Runde, mal sehen wie sich unsere super Techniker schlagen. Ich nehme auch mal die Turnschuhe mit…“, so Heiner Backhaus entspannt. Weiterlesen.

FC International Leipzig verleiht Papadimitriou in die Regionalliga Südwest

Foto: FC INTER

Nachdem bereits beim letzten Saisonspiel der in Amerika geborene Südsudanesische Nationalspieler Ladule Lako Losarah nach Amerika in die dortige 3. Liga verabschiedet wurde, geht der nächste Leistungsträger in die Regionalliga Südwest. Der in Griechenland geborene Christos Papadimitriou (22), Stürmer und Linksverteidiger bei INTER, wurde schon längere Zeit von dem Regionalligisten und früheren 2. Ligaclub, SV Eintracht Trier 05, umworben und ist nun bis Ende der Saison 2016/17 dorthin ausgeliehen. Weiterlesen.

„Sparkassen Neujahrslauf“: Sportlicher Jahresauftakt am 1. Januar 2017

Foto: Peter Detlefsen

Einer der ältesten Neujahrsläufe Deutschlands geht in seine 42. Auflage: Am 1. Januar 2017 um 11 Uhr starten sportbegeisterte Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder beim Sparkassen Neujahrslauf ins nächste Sportjahr. Die Veranstalter vom Stadtsportbund Leipzig e.V. und der SG Olympia 1896 Leipzig e.V. erwarten zum Sportevent in der Leipziger City rund 1.000 Läufer, Walker oder Skater. Den Startschuss wird Leipzigs Oberbürgermeister und Schirmherr der Veranstaltung, Burkhard Jung, geben. Weiterlesen.

BSG Chemie Leipzig vs. VFB Germania Halberstadt: Hart umkämpfte Partie endet unentschieden 2:2

Foto: BSG Chemie Leipzig / Christian Donner

In einer hart umkämpften Partie schenken sich die Spitzenreiter der Liga nichts. Halberstadt startet souverän und überrumpelt die erneut etwas überrascht wirkenden Chemiker mit zwei Toren in der ersten halben Stunde. Erst in der zweiten Halbzeit gelingt der BSG zunehmend der Zugriff und Halberstadt gerät jetzt deutlich unter Druck. Anschlusstor und Ausgleich sind die logische Folge. Dem weiter anhaltenden Ansturm der Leipziger auf das Halberstädter Tor können die Gäste letztendlich jedoch standhalten. Am Ende ein nicht unverdientes Remis. Weiterlesen.

Hockey-Bundesliga (Frauen)

Hallenhockey: TuS Lichterfelde – ATV Leipzig 2:3 (1:2)

Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Die Damen des ATV Leipzig kehren zum Saisonauftakt mit den ersten drei Punkten vom Gastspiel beim TuS Lichterfelde zurück. Gegen die Berlinerinnen gab es ein am Ende nicht unverdientes 3:2 (2:1). Die Gäste aus der Messestadt trafen auf ein Team, das sich nach der vorangegangenen Hallensaison und einigen personellen Veränderungen erst noch finden musste. Diese Nervosität nutzten die Sächsinnen vor allem im ersten Durchgang aus. Nach der Pause und dem zwischenzeitlichen Ausgleich bewies die Mannschaft von Axel Thieme den längeren Atem und sicherte sich so den Sieg. Weiterlesen.

Woche der Bewegungsangebote

Leipziger Seniorensportspiele 2016

Foto: Stadtsportbund Leipzig e.V.

Der Stadtsportbund Leipzig e.V. veranstaltet gemeinsam mit Stadtfachverbänden und Vereinen vom Montag, 14. November 2016, bis zum Sonntag, 20. November 2016, die Leipziger Seniorensportspiele. Die Teilnahme erfordert keine Vereinsmitgliedschaft und ist in manchen Wettbewerben und Disziplinen auch für jüngere Sportler möglich. Im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Sporttreiben. Anmelden und weiterlesen.

Hinweise / TV-Live-Übertragung

Pokal-Derby BSG Chemie Leipzig gegen 1. FC Lokomotive Leipzig: Ausverkauft

Foto: Jan Kaefer

Das Leipziger Pokalderby ist ausverkauft. Nach dem mehrstufigen Vorverkaufs-Verfahren, bei dem die aktivsten Fans der BSG Chemie Leipzig zuerst Gelegenheit erhielten, sich den Zugang zum Spiel des Jahres zu sichern, sind keine Tickets mehr erhältlich. Im traditionsreichen Alfred-Kunze-Sportpark sind 4.999 Zuschauer zugelassen. Zum Derby erhielten die Gäste 750 Tickets, die ebenfalls verkauft sind. Anmelden und weiterlesen.

Vorverkauf für Viertelfinale im DHB-Pokal beginnt Mittwoch

Es wird das große Highlight eines ohnehin schon unglaublich erfolgreichen Handballjahres: Am 13. Dezember kommt es in der ARENA Leipzig zum DHB-Pokal Viertelfinale zwischen dem SC DHfK Leipzig und der TSV Hannover-Burgdorf und damit zu einer historischen Chance für die Leipziger Handballmänner. Mit einem Sieg in der heimischen Festung könnten sich die Leipziger einen Traum erfüllen und den wohl größten Erfolg der Vereinsgeschichte seit Neugründung verbuchen – die Teilnahme am REWE Final Four in Hamburg, dem weltweit populärsten Klubhandball-Event auf nationaler Ebene. Anmelden und weiterlesen.

Oberliga NOFV Süd

Brandenburger Sportclub Süd 05 vs BSG Chemie Leipzig: 1:2

Foto: BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Ein sehr engagierter Beginn der BSG, allerdings ist der BSC vor allem durch die Mitte gefährlich und setzt die Chemiker mit frühem Pressing unter Druck und verursacht Abstimmungsprobleme in deren Aufbauspiel. In der Folge gewinnt der BSC an Stärke und kommt folgerichtig durch einen Volley ins rechte obere Eck zum Führungstreffer. Die Chemiker kommen jedoch mit enormem Druck aus der Kabine, drücken den BSC in die eigene Hälfte und schaffen schnell Ausgleich und eigene Führung. Anmelden und weiterlesen.

SC DHfK Handball 2016/17: Ab sofort Rückrunden-Dauerkarte sichern

Das erste Viertel der Saison 2016/17 in der DKB Handball-Bundesliga ist absolviert und die Handballer des SC DHfK Leipzig konnten bisher alle Erwartungen deutlich übertreffen. Mit Platz fünf in der stärksten Liga der Welt und dem Einzug ins Viertelfinale des DHB-Pokals sind die grün-weißen Handballer aus der Messestadt im Moment die Mannschaft der Stunde. In diesem Jahr stehen für die Männer von Trainer Christian Prokop in der Liga noch drei Heimspiele auf dem Programm (20. November, 4. Dezember, 17. Dezember). Doch die richtig harten Brocken kommen erst in der Rückrunde in die ARENA Leipzig, so wie Rekordmeister THW Kiel, Anmelden und weiterlesen.