Unterstützen Sie unsere Arbeit

Förderbetrag für die Redaktionsarbeit

10,00 €

Art.-Nr.: 2000 Kategorie:

Produktbeschreibung

Bitte bestimmen Sie über die Auswahlfelder oben selbst die Höhe des von Ihnen gewünschten Förderbetrages. Egal, ob Sie uns 10 EUR, 50 EUR oder 100 EUR zur Verfügung stellen: Herzlichen Dank.

Ein Lokaljournalist sollte, ja muss selbst vor Ort sein, seine Interviews mit Gesprächspartnern direkt führen können und somit möglichst nah und verständlich – und möglichst unabhängig – via Foto, Text, Video und Audio berichten. Oft verfolgt er dabei Entwicklungen über Jahre hinweg und kann so Gründe und Ursachen für manch kuriose Entwicklungen und Ergebnisse benennen. Um aktuelle Themen möglichst vielfältig aufarbeiten und recherchieren zu können, braucht ein Journalist vor allem eines: Zeit für seine Arbeit.

Die heute in fast allen Medien übliche Veröffentlichung von fast unbearbeiteten Agenturinformationen und Pressemitteilungen ist eine Folge dieses Zeit- und Personalmangels. Wir haben höhere Ansprüche an unsere Arbeit, wollen vor Ort sein, Themen recherchieren, Fakten überprüfen, Vorgänge durchdenken und in den Kontext einsortieren. Um unseren Lesern anspruchsvolle, eigene Artikel zu liefern, die nicht tausendfach im Netz nahezu wortgleich zu finden sind.

Ihre Möglichkeit zur Mithilfe

Wenn Sie – über ein Abonnement hinaus – die Arbeit unserer Redakteure unterstützen möchten, dann haben Sie hier die Möglichkeit, einen freiwilligen Förderbetrag in selbst gewählter Höhe zur Verfügung zu stellen, welcher direkt für die Arbeit unserer Redaktionsmitarbeiter verwendet wird. Hierzu können Sie den gewünschten Betrag mit dem Eingabefeld bzw. den Pfeiltasten daneben selbst bestimmen.

Bitte beachten Sie: Sie selbst erhalten beim Bestellen dieses Produktes keine eigene Mitgliedschaft. Wenn Sie einen Zugang zum L-IZ Leserclub wünschen, bestellen Sie bitte zusätzlich zu diesem Artikel „Förderbetrag Social Web“ ein Abonnement.

Ausstellen von Spendenquittungen: Da wir kein gemeinnütziger Verein sind, dürfen wir keine Spendenquittungen ausstellen. Selbstverständlich erhalten Sie nach dem Bestellvorgang eine Bestellbestätigung und eine komplette Rechnung über den zur Verfügung gestellten Betrag. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte vor Ihrer Bestellung an unseren Leserservice. Vielen Dank.

 

Mehrangebote im „L-IZ Leserclub“

Mehr regionaler Journalismus. Der redaktionelle Bereich soll noch stärker anwachsen, da wir die Einnahmen aus den Leser-Mitgliedschaften nutzen wollen, um in Inhalte zu investieren und um unser Redaktionsteam zu verstärken. Wir wollen noch aktueller und vielfältiger werden und sowohl quantitativ, aber auch qualitativ wachsen.

Exklusive Inhalte. Mit wachsender Größe des Leserclubs sind exklusive Reportagen und weitere journalistische Zusatzangebote geplant.

Mitmachen und mitbestimmen. Angemeldete Leser können unter selbst gewählten Benutzernamen kommentieren, sich an Umfragen beteiligen und durch Abstimmungen zu Themenvorschlägen aus der Redaktion die zukünftigen Inhalte für Artikelserien und themenbezogenen Dossiers mitbestimmen.

Mehr Kultur. Darüber hinaus gibt es viele Angebote, welche zum Beispiel den reduzierten oder kostenfreien Zutritt zu Konzerten und Theatervorstellungen ermöglichen oder Zugang zu rabattierten Angeboten von L-IZ-Partnern bereithalten.