Artikel zum Schlagwort Fête de la Musique

Leipziger Band „Karl die Große“ in der Partnerstadt Krakau

Auch in Leipzigs Partnerstadt Krakau feiert man die Fête de la Musique, dort Festival Wianki – Fête de la Musique genannt. Und Leipzig ist dabei: Mit Unterstützung der Stadt Leipzig, Referat internationale Zusammenarbeit, präsentiert das deutsche Generalkonsulat am 24. Juni vielschichtige, deutschsprachige Popmusik mit der Leipziger Band „Karl die Große“. Weiterlesen

Fête de la musique in Leipzig

Der Mann am Klavier lädt ein zum Tastenerlebnis im Clara-Park

Foto: Bernd Reiher, privat

Für alle LeserSonnenschein und 26 Grad sagt der Deutsche Wetterdienst voraus. Das ideale Wetter, diesen Mittwoch zu nutzen, die Fête de la musique in Leipzig mitzuerleben. Denn an diesem Tag wird wieder überall in Leipzig musiziert, gibt es freie Konzerte auf Bühnen, in Parks und auf Brücken. Die 1982 in Frankreich entstandene Idee hat in Leipzig festen Fuß gefasst. Weiterlesen

Musik an bunten Orten: Fête de la Musique in Leipzig 2017

Quelle: Institut français

Die Fête de la Musique (FdlM) hat in Frankreich eine jahrzehntelange Tradition und vereint dort alljährlich an einem „jour fixe“, dem 21. Juni, Musiker aller Sparten – Amateure und Profis – um auf Bühnen, Straßen und Plätzen gemeinsam zu musizieren. Grundsätzlich sind an diesem Tag die Musik-Veranstaltungen „Eintritt frei“ und ziehen ein unterschiedliches und breites Publikum an: Jede/r darf, egal mit welchem Niveau und aus welchem Musikgenre, an diesem Fest teilnehmen, um zu zeigen, was er/sie will bzw. kann. Das schafft ein so tolles Ambiente, dass sich auch andere Städte in Deutschland zunehmend von dieser Idee anstecken lassen. Weiterlesen