Der Journalist Deniz Yücel sitzt seit fast zwei Wochen in der Türkei in Polizeigewahrsam. Seinen Anwälten zufolge gibt es dafür keinen rechtlichen Grund, er hätte längst freikommen müssen. Die Initiative #FreeDeniz ruft deshalb für kommenden Dienstag um 16:30 Uhr zu Solidaritätsaktionen im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus auf. In Berlin, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Leipzig, Köln, Wien und weiteren Städten werden Autokorsos rollen – für die Freilassung von Deniz Yücel und aller anderen in der Türkei inhaftierten JournalistInnen. Weiterlesen.