Nach der offiziellen Fahrzeugtaufe durch Oberbürgermeister Burkhard Jung ist am Donnerstag das erste Fahrzeug der XL, unsere neue Leipziger Straßenbahn, in Betrieb gegangen. Damit können die Leipziger Verkehrsbetriebe nach einer intensiven Inbetriebnahmephase und der offiziellen Genehmigung durch die technische Aufsichtsbehörde auf Linie gehen. Die Leipziger haben somit nun die Möglichkeit, das Fahrzeug 1002, eines der ersten Fahrzeuge einer Serie, auf Linie 4 selbst im Alltag zu nutzen. Für die Verkehrsbetriebe bietet sich nun die Gelegenheit, auch in den nächsten Wochen weitere Erfahrungen im Umgang mit der Bahn zu sammeln. Weiterlesen