Artikel zum Schlagwort a capella

Zur Halbzeit schon auf höchstem Niveau

Viel Spaß, fesselnde Präsentationen und großer Jubel bei den ersten sechs „a cappella“-Konzerten 2017

Foto: DREIECK MARKETING/Sören Wurch

Seit Freitag laden die Leipziger Sänger von amarcord zum 18. Mal zu ihrem Internationalen Festival für Vokalmusik „a cappella“ ein. Das über die Jahre gewachsene, aber im Herzen seinen Idealen ganz treu gebliebene Festival zeigt auch 20 Jahre nach seiner Premiere eine große Bandbreite vokaler Kunst, sodass jeder auf seine Kosten kommt und dabei trotzdem immer wieder überrascht werden kann. Die Gastgeber eröffneten diese Entdeckungsreise traditionell und hoben dafür 2017 ein Programm aus der Taufe, das schlichtweg beeindruckend war. Weiterlesen

Vokalmusik ohne Tellerrand

18. Festival „a cappella“ Leipzig: Ticketverlosung für das Eröffnungskonzert mit amarcord

Foto: Martin Jehnichen

Verlosung++Die Verlosung ist beendet+++Wie kaum etwas Anderes stehen das Ensemble amarcord und ihr Internationales Festival für Vokalmusik „a cappella“ für die Vielfalt des A-cappella-Gesangs in Leipzig. Zum Auftakt des Festivals am 21. April 2017 bietet das nunmehr 25 Jahre aktive Gastgeberensemble amarcord ein gleichermaßen aufregendes wie kontemplatives Programm: In „Tenebrae“ wandelt das Leipziger Quintett zwischen Licht und Finsternis erhaben durch die Weiten seines Repertoires. Vom 21. bis 30. April 2017 sind dann Gruppen aus ganz Europa sowie aus Australien mit den verschiedensten Klangfarben und Repertoires zu erleben. Weiterlesen

Wo Viele eine Stimme haben

Das 17. Festival „a cappella“ geht erfolgreich zu Ende

Foto: Holger Schneider

Das 17. Festival „a cappella“ geht erfolgreich zu Ende Fast durchgängig von einstimmenden Gesprächen und Vorträgen begleitet, hat das Festival „a cappella“ in diesem Jahr elf Konzerte in die Musikhochburg Leipzig gebracht. Neugierige – und immer sehr aufmerksame – ca. 7.200 Zuhörer erlebten dabei höchst überzeugende Vokalensembles aus ganz verschiedenen Teilen Europas und eine ebenso weitläufige Palette an Klängen und Ausdrucksformen. Neben einer sehr guten Auslastung der Konzerte bekräftigte die erlebte Atmosphäre der „a cappella“-Woche, welch ausgezeichneten Stand das Festival in der Szene bei musizierenden wie auch hörenden Gästen hat. Weiterlesen