Artikel zum Schlagwort Andris Nelsons

Großes Concert

Gewandhausorchester: Andris Nelsons dirigiert zum Jahresausklang Beethovens Neunte

Foto: Alexander Böhm

Beethovens Neunte zum Jahresausklang hat in Leipzig Tradition. Am Donnerstag dirigierte erstmals der designierte Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons den beliebten Klassiker zum Jahresabschluss. Das Publikum feierte den 38-Jährigen mit Standing Ovations. Anmelden und weiterlesen.

Mahler-Zyklus in Gefahr: Riccardo Chailly lässt sein Orchester sitzen

Foto: Alexander Böhm

Ursprünglich wollte Riccardo Chailly am Donnerstag seinen Leipziger Mahler-Zyklus mit einer Aufführung der 10. Sinfonie fortsetzen. Daraus wird nichts. Aus gesundheitlichen Gründen wird der Italiener den Taktstock seinem deutschen Kollegen Markus Stenz überlassen. Bedeutet die Absage für den vielbeachteten Mahler-Zyklus das vorzeitige Aus? Anmelden und weiterlesen.

CDU-Fraktion hat da mal ein paar Fragen

Durfte die Gewandhausleitung den Nachfolger für Riccardo Chailly gar nicht selbst festlegen?

Foto: Alexander Böhm

Für gewöhnlich ist es ja so, dass die wichtigsten Posten in Leipzigs großen Kultureinrichtungen nicht ohne Zustimmung des Leipziger Stadtrates besetzt werden. Meistens stimmen die Stadtratsfraktionen zwar ohnehin den Verwaltungsvorschlägen zu. Aber mit der Nachfolgerkür für den Gewandhauskapellmeister Riccardo Chailly scheint das Verfahren aus Sicht der CDU-Fraktion irgendwie auf den Kopf gestellt worden zu sein. Anmelden und weiterlesen.