Artikel zum Schlagwort Biedermeier

Puppenhaus und Zinnsoldaten

Museumsgespräch zu Spielen im Biedermeier am 8. Dezember

Foto: Stadtgeschichtliches Museum

Über die Bedeutung von Spielen in der Biedermeierzeit weiß Dr. Johanna Sänger im Museumsgespräch am 8. Dezember, 18 Uhr, viel zu erzählen. Anhand wertvoller kleiner Gegenstände berichtet die Kuratorin für Geschichte darüber, was die Spielzeuge über die Kindheit in der damaligen Zeit aussagen. Weiterlesen.

Die Wiederentdeckung einer fast verschollenen Liedtradition

Mit amarcord und german hornsound in die Tiefen des Waldes

Foto: Ralf Julke

Das Ambiente passt, wenn sie am 12. Juni auf die Bühne kommen, die neun Herren in ihren edlen Anzügen. Oder schlüpfen sie dann konsequent in Biedermeierfräcke? Man darf sich überraschen lassen. Wie so oft, wenn sich die A-cappella-Sänger von amarcord etwas haben einfallen lassen. Nur dass sie diesmal nicht a cappella kommen, sondern in Gesellschaft einer echten Waldhorn-Kapelle: german hornsound. Anmelden und weiterlesen.