Artikel zum Schlagwort Denkmalpflege

Raumausstattermeister restauriert Sitzmöbel aus dem Schloss Wörlitz

Denkmalpflegepreis 2016 für Reinhardt Roßberg

Der Gewinner des Denkmalpflegepreises 2016 ist das Unternehmen Polsterei und Restaurierung Reinhardt Roßberg aus Markkleeberg. Gewürdigt wird die Restaurierung und Konservierung der aus dem Schloss Wörlitz stammenden Sitzmöbel – sieben Stühle und eine Sitzbank – des Leipziger Möbelbauers Friedrich G. Hoffmann. Weiterlesen

Ulbig: „Görlitz ist der ideale Ort für Tagung zum identitätsstiftenden Europäischen Kulturerbejahr“

Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz tagte in Görlitz

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) kam am Vormittag in Görlitz zu seiner Jahrestagung zusammen. Vertreter aus Bund, Ländern, Gemeinden, Kirchen, Fachorganisationen, Vereinen und privaten Bürgerinitiativen setzen sich darin gemeinsam für die Belange des Denkmalschutzes, der Baudenkmalpflege und der archäologischen und erdgeschichtlichen Denkmalpflege ein. In diesem Jahr nahmen auch Vertreter aus Polen und Tschechien an der Sitzung teil. Weiterlesen

Gespräche mit Gästen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft

Am 12. November: Tagung „Konflikte in der Denkmalpflege – Denkmalschutz: Verhinderer oder Förderer?“

Im Rahmen der europäischen Leitmesse „denkmal“ für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung lädt die Leipziger Denkmalstiftung zur Tagung „Konflikte in der Denkmalpflege – Denkmalschutz: Verhinderer oder Förderer?“ am 12. November 2016 ein. Auslöser ist der Sächsische Städte- und Gemeindetag, der nun diskutiert, ob die Befugnisse der Denkmalbehörden beschnitten werden sollen. Wir kommen mit Gästen und Interessierten ins Gespräch. Weiterlesen

11. September – Tag des offenen Denkmals

Sachsen will die Denkmalfördermittel im Haushaltsentwurf 2017/18 drastisch kürzen

Archivfoto: Ralf Julke

Wirklich üppig waren die Denkmal-Fördermittel des Freistaats Sachsen in den letzten Jahren sowieso nicht. Aber beim Gezerre, wie viel Geld der Freistaat den Kommunen in den nächsten zwei Jahren überlassen will, fielen die Fördergelder für den Denkmalschutz komplett weg. Dabei hatten die 5 Millionen Euro in den vergangenen Jahren nicht mal ausgereicht. Denkmalschutz fällt in Sachsen, wie es aussieht, dem Rotstift zum Opfer. Weiterlesen

Ulbig: „Freistaat bekennt sich zu seinem reichen Kulturerbe und steht bei Denkmalförderquote bundesweit an der Spitze“

400.000 Euro für Stiftung Völkerschlachtdenkmal

Zwei Tage vor dem bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ hat Innenminister Markus Ulbig heute zwei Fördermittelbescheide an die Stiftung Völkerschlachtdenkmal in Leipzig übergeben. Für die Sanierung des dortigen Wasserbeckens werden demnach durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien (BKM) und den Freistaat Sachsen jeweils 200.000 Euro bereitgestellt. Die Gesamtkosten für die grundlegende Sanierung des rund 11.300 m² großen Wasserbeckens sowie der dazugehörigen Einfassung und der Wasserbeckenstufen der Freitreppe belaufen sich auf rund 2,4 Millionen Euro. Weiterlesen

Ulbig: „Kirchgebäude wegen ihrer baulichen Einzigartigkeit erhalten“

Freistaat unterstützt Denkmalschutzprojekte in Meerane mit weiteren finanziellen Mitteln

Innenminister Markus Ulbig hat heute der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Meerane Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt 326.000 Euro übergeben. Die Fördermittel aus dem Sonderprogramm Denkmalpflege des Freistaates Sachsen werden für dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen an der neuen Friedhofskapelle sowie an der Kirche St. Martin eingesetzt. So müssen beispielsweise Innenraum und historische Bleiglasfenster der Kirche restauriert und Außenfassade sowie Nebendächer der Kapelle erneuert werden. Weiterlesen

Leipziger Denkmalstiftung lädt ein zum zweiten Erfahrungsaustausch „Leipziger Tag des offenen Denkmals“

Zum zweiten Mal laden die Leipziger Denkmalstiftung und ihre Kooperationspartner zum Erfahrungsaustausch des Leipziger Tags des offenen Denkmals ein. Ziel ist es, sich kennenzulernen, ein Netzwerk aufzubauen, wie man die Leipziger Teilnahme besser und umfangreicher machen kann und vor allem neue Akteure zu gewinnen. Der Austausch findet am kommenden Samstag unter anderem mit vier Impulsvorträgen statt. Weiterlesen