Artikel zum Schlagwort Energieberatung

Energiesparend Bauen: Fachmann berät kostenlos im UiZ

Wer energiesparend bauen möchte, kann sich am Dienstag, 21. Februar, zwischen 17 und 18 Uhr im Umweltinformationszentrum (UiZ) kostenlos und persönlich zum Thema beraten lassen. Ein Fachmann vom Verein für ökologisches Bauen Leipzig e. V. steht zu Fragen rund um umweltgerechte Bau- und Dämmstoffe, regenerative Energien, Solaranlagen oder Energiesparkonzepte für Wohnraum zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es Informationen und Auskünfte zu verschiedenen Fördermöglichkeiten. Weiterlesen

Energie sparen im Haushalt: UiZ bietet Beratung an

Foto: Ralf Julke

Am Dienstag, 14. Februar, und darüber hinaus jeden zweiten Dienstag im Monat, bietet das Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) im Technischen Rathaus zusammen mit der Verbraucherzentrale Sachsen eine unabhängige Energieberatung an. Für die Beratung ist eine kurze Anmeldung bis Dienstagvormittag unter der Rufnummer (0341) 6962929 erforderlich. Weiterlesen

Keine Chance dem Schimmel

Energieberater der Verbraucherzentrale Sachsen helfen

Foto: VZBV

Winterzeit, Schimmelzeit. Jetzt erobern sie die Wände: hässliche schwarze Flecken, oftmals die ersten Anzeichen für einen Schimmelpilzbefall. Der sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch mit Gesundheitsrisiken verbunden. Stephan Schwarzbold, Energieberater der Verbraucherzentrale Sachsen, erläutert die Ursachen des Schimmelbefalls und erklärt, wie man die eigene Wohnung schützen kann. Weiterlesen

„Verbraucherschutz ist für alle da!“

Verbraucherzentrale Sachsen und Mosaik Leipzig e.V. starten Projekt zur unabhängigen Energieberatung für Geflüchtete

Die Verbraucherzentrale Sachsen und der Mosaik Leipzig e.V. haben heute ein ganz besonderes Projekt zur unabhängigen Energieberatung in Leipzig vorgestellt. Es richtet sich insbesondere an Geflüchtete. „Spätestens wenn die erste Nebenkostenabrechnung mit einer hohen Nachzahlung im Briefkasten landet, wissen viele nicht, wie sie damit umgehen sollen“, erklärt Andreas Eichhorst, Vorstand der Verbraucherzentrale Sachsen. Hier setzt das kostenfreie Beratungsangebot an, das Energiesparhinweise für Strom- und Heizkosten aufzeigt. Weiterlesen

Effizient in die neue Heizsaison

Heiz-Check der Verbraucherzentrale spürt Energieverluste auf

Die Energiepreise und damit die Heizkosten sind aktuell ungewöhnlich niedrig – eine willkommene finanzielle Entlastung für viele Verbraucher. Dabei können in vielen Fällen die Kosten aber sogar noch deutlich stärker gesenkt werden. Denn erschreckend viele Heizsysteme laufen ineffizient, verbrauchen also ständig mehr Energie als notwendig. Diese Schwachstellen deckt der Heiz-Check der Energieberatung der Verbraucherzentrale auf. Weiterlesen

Fern- und Nahwärme

Verbraucher im Wärmenetz – aufgefangen oder gefangen?

Sowohl die Bundes- als auch die Landesregierungen betrachten den Ausbau der Fernwärme als wichtigen Baustein für eine zukunftsgerechte Energieversorgung. Steigende Preise und Anbieter-Monopole machen Fernwärme oft zu einer teuren Lösung für Verbraucher. Bei der Verbraucherzentrale häufen sich die Beschwerden verärgerter Fernwärme-Kunden. Auch Nahwärme zählt rechtlich als Fernwärme. Viele klagen über unerklärlich hohe Preise. Hinzu kommt fehlende Transparenz, z. B. bei den Tarifen der Fernwärme. Für die Verbraucher kann sowohl Fern- als auch Nahwärme im Vergleich zur Versorgung aus der eigenen Heizstation im Gebäude viele Nachteile haben. Weiterlesen

Vortrag am 18. Oktober um 17:00 Uhr

Energieanbieterwechsel: Strom- und Gasabrechnungen prüfen und verstehen

Sie wollen Ihren aktuellen Strom- oder Gasanbieter wechseln oder mit Ihrem Grundversorger einen günstigeren Tarif vereinbaren? In der Praxis gibt es hier immer wieder Fallstricke und Stolpersteine, die einen Wechsel erschweren können. Die Verbraucherzentrale Leipzig gibt Tipps zur Selbsthilfe. Weiterlesen

Wärmedämmung lohnt sich doch!

Verbraucherzentrale berät kostenlos zu Wärmeschutz und Dämmstoffen – Gutscheinaktion ab 22. September

Durch eine nachträgliche Wärmedämmung von Wänden und Dach verringern Verbraucher nicht nur ihre Heizkosten. Die verbesserte Gebäudehülle macht das Wohnen auch komfortabler und schützt das Haus vor Feuchtigkeit und Schimmel. Darauf weist die Energieberatung der Verbraucherzentrale Sachsen hin. Weiterlesen

Kleinvieh macht auch Mist

KfW-Förderung von Einzelmaßnahmen zur energetischen Sanierung

Für energetische Sanierungen stehen in Deutschland umfangreiche öffentliche Förderprogramme zur Verfügung. Allerdings kostet eine Komplettsanierung viel Geld, das nicht alle Eigentümer investieren können oder wollen. Doch auch wer zunächst nur einzelne Bereiche seines Zuhauses energetisch auf Vordermann bringen möchte, kann profitieren: über die Einzelmaßnahmenförderung der KfW. Weiterlesen