Artikel zum Schlagwort Gastbeitrag

Von Ungerechtigkeit, der Gnade des Friedens und der Parallelwelt der elektronischen Medien

Die verletzliche dünne Haut unserer Zivilisation

Foto: Ralf Julke

Im September veröffentlichten wir hier die Besprechung des Buches „Fremde Eltern“ von Joachim Krause, mit dem er die Geschichte seiner eigenen Familie auf eine Weise aufgearbeitet hat, wie das auch in diesem Literaturgenre selten ist. Er pflegt auch etwas, was in einigen Familien eine schöne Tradition geworden ist: Er schreibt nachdenkliche Jahresbriefe. Sehr nachdenkliche. Aus seinem Jahresbrief für 2016 dürfen wir zitieren. Anmelden und weiterlesen.