Artikel zum Schlagwort Linie 7

Schienenersatzverkehr der Linie 7 nach Böhlitz-Ehrenberg

Straßenbahnsperrung auf der Georg-Schwarz-Brücke

Foto: Ralf Julke

Die Straßenbahnlinie 7 verkehrt kurzfristig wegen des Gleiszustandes auf der Georg-Schwarz-Brücke ab Sonntag, dem 14. Mai 2017, verkürzt bis zur Haltestelle Philipp-Reis-Straße. Grund ist eine irreparable Schädigung durch Materialermüdung der Straßenbahnschienen in den Brückenlagern. Zwischen den Haltestellen Philipp-Reis-Straße und Böhlitz-Ehrenberg ist Schienenersatzverkehr im Einsatz. Vorsorglich wird ab sofort bis zum Beginn der Sperrung am 14. Mai 2017 die Geschwindigkeit für die Straßenbahnen auf der Brücke weiter reduziert. Weiterlesen

LVB-Baustellen 2016, 3

Die Linie 7 erlebt in diesem Jahr allein sieben Baustellen auf der Strecke

Foto: Ralf Julke

Die Linie 7 hat sich in letzter Zeit zu einer der am starksten frequentierten Linien im Netz der LVB entwickelt. Und zu einer der problematischsten, denn nicht nur in Paunsdorf hat diese Straßenbahnlinie mit einer 1.200 Meter langen Langsamfahrstrecke zu tun. Eine ganze Perlenschnur von Problemstellen bremst diese Linie aus. Weiterlesen