Artikel zum Schlagwort Markkleeberg

Sonderpreis für Markkleeberger Kita

Harald Redepenning, Vorsitzender des NeuseenSport e.V., freut sich, das der Oberbürgermeister der Stadt Markkleeberg, Karsten Schütze, wie auch in den Vorjahren in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft für den Kinderlauf im Rahmen des 7. Sparkassen Seelaufes am Markkleeberger See übernommen hat. Die Markkleeberger Kita mit den meisten TeilnehmerInnen erhält als Preis einen Sportgerätegutschein über 100 Euro. Weiterlesen.

Startschuss für MITGAS Schüler-Rafting 2017 im Kanupark Markkleeberg

Logo des MITGAS Schüler-Raftings

Am Dienstag, dem 9. Mai 2017, startet das diesjährige MITGAS Schüler-Rafting mit dem ersten Vorlauf: Zwölf Schul-Teams aus den Landkreisen Leipzig und Altenburger Land wollen sich für das Finale qualifizieren. Bei der Staffel zwei am Mittwoch, dem 10. Mai, treten zwölf weitere Mannschaften aus diesen Regionen beim Wildwasser-Rafting gegeneinander an. Am Donnerstag, dem 11. Mai, paddeln zwölf Teilnehmer-Boote aus der Stadt Leipzig in Staffel drei um den Einzug in die Endrunde. Weiterlesen.

Ufersicherungsmaßnahmen am Strandbad Ost am Markkleeberger See abgeschlossen

Foto: EGW Wachau

Im Zeitraum von November 2016 bis März 2017 wurden am Strandbad in Markkleeberg Ost umfangreiche Ufersicherungs- und Widerherstellungsarbeiten durchgeführt. Im Zuge der Arbeiten sind sechs neue Buhnen in das Gewässer eingebracht worden. Mit dieser Sicherungsmaßnahme soll der anhaltenden Materialverlagerung und -abtragung entgegengewirkt werden. Weiterlesen.

Außerplanmäßige Straßenreinigung in Markkleeberg

In der Woche vom 10. bis 13. April 2017 wird in Markkleeberg eine außerplanmäßige Straßenreinigung vorgenommen. Die Firma Hake GmbH ist dazu im Auftrag der Stadtverwaltung in der Zeit von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Stadtgebiet unterwegs. In den Straßen, die nach Reinigungsplan gekehrt werden, sind Halteverbotsschilder aufgestellt. Stadtverwaltung und beauftragte Firma bitten darum, dass im Sinne einer zügigen Straßenreinigung die dafür angeordneten Halteverbote eingehalten werden. Weiterlesen.

Am 25. März: Fledermausaktion beim 8. Gartentag im agra-Park

Foto: NABU Leipzig

Für Naturfreunde und Familien mit Kindern wartet die Frühjahrsputzaktion beim 8. Gartentag mit einer Überraschung auf: Gleich nach dem Start um 9 Uhr werden im agra-Park neue Fledermauskästen aufgehängt. Damit verbessern sich die Quartiermöglichkeiten für die hier bereits ansässige Fledermauspopulation. Welche Fledermausarten im agra-Park leben und welche Bedingungen sie zur erfolgreichen Aufzucht ihrer Jungen und zum Überwintern benötigen, wird Andreas Woiton vom Naturschutzinstitut Leipzig des Nabu erklären. Mit Hilfe einer Inspektionskamera wird er auch vorhandene Baumhöhlen und mit einer Leiter Fledermauskästen auf Erfolg kontrollieren. Weiterlesen.

Markkleeberg: Über 800 Anregungen zur „Stadtdialog 2030“-Bürgerumfrage eingegangen

Foto: Patrick Kulow

„Die große Bürgerbeteiligung an unserer Flyer-Umfrage zur Entwicklung unseres neuen Leitbildes hat unsere Erwartungen weit übertroffen“, freute sich gestern Oberbürgermeister Karsten Schütze auf einem Pressegespräch. Über 800 Anregungen und Ideen zur künftigen Stadtentwicklung wurden der Stadtverwaltung mitgeteilt. Darunter befanden sich visionäre Vorschläge ebenso wie Beobachtungen aus dem Alltag. Weiterlesen.

Stadtverwaltung Markkleeberg ruft zum Frühjahrsputz am 1. April auf

Foto: Matthias Weidemann

Am Sonnabend, dem 1. April 2017, heißt es wieder: „Markkleeberg putz(t)munter“. An diesem Tag findet hier unter dem genannten Motto der Frühjahrsputz 2017 statt. Die Stadtverwaltung bittet die Einwohnerinnen und Einwohner sich diesen Termin vorzumerken und ruft bereits jetzt zur Teilnahme auf. Weiterlesen.

Ab 13. März: Zöbigkerstraße in Markkleeberg fünf Tage gesperrt

Montage. L-IZ.de

Voraussichtlich in der Zeit von Montag, dem 13. März 2017, bis einschließlich Freitag, dem 17. März 2017, ist die Zöbigkerstraße in Markkleeberg in Höhe des Gebäudes mit der Nummer 121 voll gesperrt. Der Grund: Hier wird an einem Abwasser-Hausanschluss gearbeitet. Autofahrer können die Sperrung über die Städtelner Straße, die Seenallee und die Koburger Straße umfahren. Die Umleitung ist ausgeschildert. Weiterlesen.

1. Bürgerwerkstatt zum Leitbild Markkleeberg

Foto: Matthias Weidemann

Mit der 1. Bürgerwerkstatt am Freitag, dem 17. März 2017, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Großen Lindensaal geht der „Stadtdialog Markkleeberg 2030“ in die nächste Runde. Ergebnis des Stadtdialoges soll ein neues Zukunftsbild von Markkleeberg sein. Thema des Abends sind die Stadtentwicklungsziele bis 2030. Die Gespräche haben die Frage „Was nimmt sich die Markkleeberger Stadtgesellschaft (und nicht nur Politik und Verwaltung) in den nächsten 10 bis 15 Jahren vor?“ zum Kern. Weiterlesen.

Frauentagsfeier in der Orangerie in Gaschwitz

Foto: Peter Franke

Das Frauenbegegnungszentrum (FBZ) Markkleeberg lädt alle Besucherinnen, Kursleiterinnen, Netzwerkerinnen, ehrenamtlich engagierte Frauen und Freundinnen des FBZ zur Feier aus Anlass des Internationalen Frauentages ein. Diese findet am Mittwoch, dem 8. März 2017, in der Orangerie im Markkleeberger Ortsteil Gaschwitz, Hauptstraße 315, statt. Los geht es um 17.00 Uhr mit einem kleinen Sektempfang. Der Eintritt kostet 5,00 Euro. Weiterlesen.

250 Parkplätze am Ufer des Cospudener Sees

Leipzig erhebt deutlichen Einspruch gegen Markkleeberger Parkplatz-Pläne

Foto: Ralf Julke

Die kleine Stadt Markkleeberg bringt es tatsächlich fertig, den großen Nachbarn Leipzig so richtig vor den Kopf zu stoßen. Die Parkprobleme in der Nähe des Cospudener Sees waren schon immer Thema zwischen den beiden Anliegerkommunen. Der Parkplatz am Südufer, auf Leipziger Flur, wird zu selten genutzt. Autofahrer parken lieber gleich am Zöbigker Hafen. Und die Stadt Markkleeberg will hier einen neuen Riesenparkplatz schaffen. Anmelden und weiterlesen.

Gestern in Markranstädt ...

Freie Wähler in Markranstädt kommentieren CDU-Seitenhieb aus Markkleeberg

Foto: Matthias Weidemann

„Machtkampf im Markkleeberger Stadtrat“, titelte die LVZ am 17. Februar. Manches, was derzeit im Markkleeberger Stadtrat vor sich geht, erinnert an ganz ähnliche Vorgänge im Leipziger Stadtrat. In beiden hat die CDU-Fraktion nicht die Mehrheit, tut sich aber auch schwer, mit den anderen Fraktionen belastbare Mehrheiten zu finden – und setzt stattdessen auf Konfrontation. Motto: „Gestern in Schweden ...“ Anmelden und weiterlesen.

Buchungsstart und Novum im Kanupark Markkleeberg: Neben Wildwasser-Action nun auch Surf-Spaß erlebbar

Foto: Kanupark Markkleeberg

Das Buchungssystem für die diesjährige Kanupark-Saison ist ab Mittwoch, dem 1. Februar 2017, online. Unter www.kanupark-markkleeberg.com können die Tickets für die verschiedenen Wildwasser-Angebote gebucht werden. Neben den bewährten Abenteuern bietet der Kanupark seinen Besuchern in der elften Saison auch außergewöhnliche Erlebnisse auf einer stehenden Welle an. Weiterlesen.

Anfrage der Linksfraktion zur Linie 9

Connewitz hat plus gemacht, dafür hat das Markkleeberger Stadtbus-System ein Problem

Foto: Ralf Julke

Selbst die Grünen waren intern zerrissen, als es im Oktober 2015 darum ging, der Teilstilllegung der Linie 9 nach Markkleeberg zuzustimmen oder nicht. Sie stimmten zu und begründeten das später auch. Womit das Thema natürlich nicht vom Tisch ist. In der Diskussion um den Nahverkehrsplan, der 2018 beschlossen werden soll, wird es garantiert eine Rolle spielen. Anmelden und weiterlesen.