Artikel zum Schlagwort Niederlande

Ein echter Holländer als Trostbüchlein für Malträtierte

Euphrasia Augentrost – Wer weiß denn schon, wie blind er lebt und strebt?

Foto: Ralf Julke

Es gibt ihn tatsächlich, diesen Huygens. Constantijn mit Vornamen, nicht Christiaan. Den Christiaan gab es natürlich auch, den berühmten Physiker, Astronomen und Mathematiker. Nach dem ist ja die Huygensstraße in Möckern benannt. Da denkt man beim Vorbeifahren immer: Es kann nur einen Huygens geben. Ein Irrtum, wie dieses Büchlein von Reinecke & Voß klarmacht. Weiterlesen

Jetzt mal auf Holländisch durch Leipzig

Wie man wieder wandeln lernt durch duizend jaar stadtgeschiedenis im Herzen Europas

Foto: Ralf Julke

Die Niederländer sind ein reiselustiges Völkchen. Sie kommen zwar nicht im Hausboot nach Leipzig geschippert. Das wäre ihnen wahrscheinlich selbst dann zu umständlich, wenn es einen Kanal zur Saale gäbe. Aber mal einen Ausflug im Reisebus oder im Zug unternehmen sie schon längst. Die beste Zeit also, auch mal einen Stadtführer in Niederländisch herauszugeben. Weiterlesen