Der Austausch zum Thema Stadtentwicklung steht im Mittelpunkt des Besuchs einer norwegischen Delegation am Mittwoch, 28. September, in Leipzig. Insgesamt zwölf Experten des norwegischen Ministeriums für lokale Verwaltung und Modernisation aus dem Department für Planung und Stadtentwicklung werden mit Leipziger Fachkollegen im Neuen Rathaus u. a. zu Fragen des städtischen Transformationsprozesses, zu sozialen Aspekten der Stadtentwicklung und zum Wohnungsmarkt ins Gespräch kommen. Anmelden und weiterlesen.