1.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Array

Schüler*innen des Gymnasium St. Augustin entwickeln kreatives Produkt zu kultureller Identität

Von Netzwerk für Demokratische Kultur e.V.

Mehr zum Thema

Mehr

    Das Projekt „Ich wähle!“ des Netzwerks für Demokratische Kultur e.V. ist im Mai an das Gymnasium St. Augustin zu Grimma gekommen. Mithilfe von Mitarbeiter*innen des NDK haben sich die Schüler*innen der Schülerinitiative „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in einem Workshop mit dem Thema „kultureller Identität“ auseinandergesetzt.

    Ziel war es innerhalb von drei Workshopphasen Theorie und Praxis, in Form eines kreativen Endproduktes zum Thema, zu vereinen. Nach umfangreichen Begriffserklärungen, Gruppenarbeiten und Selbstreflexionen sind die am Workshop Teilnehmenden mehr und mehr in eine Produktfindungsphase getreten und erschufen eine fiktive App „the cultural network“. Mit dieser haben die Schüler*innen eine Plattform geschaffen, in welcher sich Menschen verschiedenster kultureller Identität finden und sich austauschen können.

    Ebenso ist diese Pressemitteilung im Rahmen des Workshops entstanden und wurde von den Schüler*innen selbst verfasst. Der Workshop, welcher am St. Augustin nach 15 erfolgreichen Stunden endete, ist allerdings nicht der einzige, welcher im Rahmen vom Projekt „Ich wähle“ veranstaltet wurde. Innerhalb von vier Workshops werden sich weitere Gruppen mit gesellschaftspolitischen Themen wie Umwelt oder Familie beschäftigen.

    Alle kreativen Endprodukte sollen schlussendlich in einer Ausstellung, im Zuge der Landtagswahlen in Sachsen im September 2019 zusammengefasst werden, um verschiedene Perspektiven auf aktuelle gesellschaftspolitische Themen darstellen zu können.

    Förderhinweis. Quelle: NDK
    Förderhinweis. Quelle: NDK

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ