Theater

Wahnsinn & Methode. Foto: Angela Liebich
·Kultur·Theater

Premiere am 26. August bei Dr. Schreber: Wahnsinn & Methode

Nach „Schrebers Visionen“ und „Schrebers Prozess“, zwei Tanztheaterstücken von urban collective & guests, aufgeführt in der Leipziger Kleingartenanlage Dr. Schreber, wird nun der dritte Teil „Wahnsinn & Methode“ den Abschluss der Thematik Paul Schreber bilden. Premiere für dieses Tanztheaterstück von urban collective and guests ist am Donnerstag, 26. August, in der Kleingartenanlage Dr. Schreber in der Aachener Straße.

Der eingebildete Kranke. Foto: Friederike Blum
·Kultur·Theater

Premiere für generationsübergreifendes KAOS-Sommertheater am 25. August: Der eingebildete Kranke

Der Sommer geht zur Neige. Aber das ist auch die Zeit, in der das KAOS-Sommertheater noch einmal an den See in Lindenau lockt. Und das mit einem Stück, das hinter aller Komödie den ganzen Ernst des Lebens sichtbar macht. Vom 25. August bis 4. September zeigt das Sommertheaterensemble der Kulturwerkstatt KAOS Molières „Der eingebildete Kranke“, inszeniert von Isabella Hertel-Niemann mit einem Bühnenbild des Projekts „Die Pille zum Glück“ der Werkstatt Drin & Draußen.

Sommerfest in der Hähnelstraße. Foto: Westflügel Leipzig
·Kultur·Theater

ClubUrlaub in der Hähnelstraße: Der Westflügel lädt am 20. und 21. August ein zum Sommerfest open air

Der ClubUrlaub in der Hähnelstraße, den der Westflügel Leipzig anlässlich seines Sommerfests 2021 am 20. und 21. August ausrichtet, verspricht Ferienspaß, bei dem das Herz aufgeht. Angekündigt wird neben exklusivem Animationsprogramm und vielen hochkarätigen Veranstaltungen auch die klimaneutralste Kreuzfahrt der Welt. Und natürlich Theater unter freiem Himmel.

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up