23.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Die Vorzüge von Penetration Testing

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Die zahlreichen IT-Systeme, Programme und Varianten sind Fluch und Segen zugleich. Unternehmen und Unternehmer, die darauf angewiesen sind, mit Software zu arbeiten, stehen oft vor der Frage, wie sie sich effektiv vor Angriffen von außen schützen können. Das Penetration Testing bekommt dabei eine immer stärkere Bedeutung. Dabei stellt sich jedoch die Frage, warum die Investition sinnvoll sein kann.

    Sicherheitslücken durch effektives Testen herausfinden

    Bevor ein hoher Betrag aus dem Budget für die IT-Sicherheit von Unternehmen investiert wird, möchten diese gerne wissen, inwieweit sich das für sie auch lohnen kann. Grundsätzlich ist dabei zu sagen, dass der Pentest eine andere Vorgehensweise hat, als weitere Tests, die zur Prüfung der Sicherheitsbedingungen angeboten werden. Beim Penetration Testing geht es darum, mögliche Angriffe nachzustellen und so direkt die Schwachstellen finden zu können. Ebenfalls geschaut wird, wie es mit den Schwachstellen außerhalb der Computer aussieht, wie den RFID-Bereichen. Für Unternehmen ist dies eine Möglichkeit, umfangreiche Tests durchführen zu lassen. Die Ergebnisse sind eine Grundlage für die Suche nach einer passenden Lösung. Viele Anbieter für Penetration Testing können auch dabei helfen, die passenden Lösungen zu finden.

    Kosten im Vergleich sehen

    Die Kosten für einen umfangreichen Pentest sind unterschiedlich. Optimal ist, wenn es keine pauschalen Angebote gibt. Grund dafür ist, dass die pauschalen Angebote oft für das Unternehmen nicht geeignet sind und in der Regel weitere Punkte hinzugebucht werden müssen. Ein großer Vorteil ist es, einen Anbieter zu finden, der dem Interessenten ein vollkommen individuelles Angebot erstellt. In persönlichen Gesprächen wird dann der Bedarf des Kunden analysiert und darauf abgestimmt der Test durchgeführt. Auf die Dauer lassen sich so hohe Kosten und Ausfälle sparen. Wer einen umfangreichen Test durchführen lässt, der sichert sich ab und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Ausfällen durch Angriffe auf das System kommt. Sind Hacker erst einmal eingedrungen, sind die nachfolgenden Kosten und Verluste oft sehr hoch beziffert.

    Sicherheitsrichtlinien werden eingehalten

    Unternehmen haben Sicherheitsrichtlinien, die sie einhalten müssen. Die Netzwerk- und Datensicherheit spielt an dieser Stelle eine wichtige Rolle. Ebenfalls wichtig ist es aber auch, darüber hinaus noch mehr für Sicherheit zu sorgen. Die Sicherheitsstandards, die beispielsweise im Rahmen der ISO 27001 festgehalten sind, stellen nur eine Grundlage dar. Sie können auch durchaus noch durch das Unternehmen selbst erhöht werden. Die Einhaltung der Mindestsicherheitsrichtlinien ist jedoch immer zu beachten. So kann es zu hohen Geldbußen kommen, wenn dies nicht erfolgt.

    Ebenfalls wichtig für Unternehmen ist es, ein gutes Image zu behalten. Immer wieder gibt es Hinweise und auch Nachrichten dazu, dass es bei einem Unternehmen zu einem Angriff auf die Datensicherheit kam. Für die Kunden bedeutet dies, dass sie schneller das Vertrauen in ein Unternehmen verlieren. Regelmäßige Kontrollen der IT-Sicherheit lassen es gar nicht erst so weit kommen und steigern damit das Vertrauen der Kunden in die Firma.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige