5.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Give-aways für eine erfolgreiche Kundengewinnung

Mehr zum Thema

Mehr

    Für jedes neue Unternehmen ist es von großer Bedeutung, Bekanntheit zu erlangen. Deshalb wird oftmals Radio- oder TV-Werbung betrieben. Auch im Internet können Werbeanzeigen geschaltet werden. Für diese Art der Werbung entstehen immer hohe Kosten und der gewünschte Effekt lässt manchmal zu wünschen übrig. Daher nutzen mittlerweile immer mehr Existenzgründer Werbeartikel. Mit kleinen Give-aways lässt sich oftmals ein nachhaltiger Eindruck erzielen.

    Die Wirkung von Werbeartikeln

    Werbung im Radio oder im TV wird meistens gar nicht so intensiv wahrgenommen. Große Werbeplakate werden auch nur in den seltensten Fällen näher angesehen und Flyer landen in der Papiertonne. Bei physischen Werbeartikeln sieht es jedoch völlig anders aus. Über ein schönes Geschenk freut sich jeder. Diese müssen auch nicht teuer sein. Das Wichtigste ist, dass ein Werbeartikel einen gewissen Nutzwert hat. Hat ein Give-away einen hohen Nutzwert, verwendet der Verbraucher diesen Artikel auch regelmäßig. Darauf kommt es an. Jedes Mal, wenn ein Artikel benutzt wird, erinnert sich der Konsument an das Unternehmen.

    Weil ein Interessent ein Geschenk von einem Unternehmen bekommen hat, entsteht eine gewisse persönliche Bindung. Eine gute Kundenbeziehung ist für jeden Unternehmer die Basis für den Erfolg. Doch nicht jeder Werbeartikel erzielt eine positive Wirkung. Deshalb sollte kein Unternehmer leichtfertig Give-aways verschenken. Ein wenig Überlegung ist auf jeden Fall empfehlenswert.

    Welche Werbeartikel eignen sich besonders gut?

    Bei der Auswahl der Werbeartikel sollte sich jeder ausführliche Gedanken darüber machen. Besonders wichtig ist es, dass der Kunde den Artikel nicht als reine Werbung wahrnimmt. Er sollte es idealerweise als Geschenk empfinden. Genau dieser Aspekt macht den großen Unterschied aus. Mit reiner Werbung wird jeder Mensch täglich überflutet. Geschenke hingegen gibt es eher selten. Zudem muss der Werbeartikel auch zum jeweiligen Unternehmen passen.

    Beispielsweise könnte ein Anbieter von edlen Weinen Korkenzieher verschenken. Wer sich für Wein interessiert, braucht auch ein solches Utensil. Ein Anbieter von Kleidung kann vielleicht Regenschirme verschenken. Damit wird die modische Kleidung auch bei schlechtem Wetter gut vor Nässe geschützt. Es gibt sehr viele weitere Möglichkeiten, zum Unternehmen passende Werbeartikel zu verschenken.

    Besonders beliebte Werbeartikel

    Es gibt Give-aways, die zeitlos sind und immer gut ankommen. Dazu gehören unter anderem folgende Artikel:

    • Kugelschreiber
    • Notizblöcke
    • Feuerzeuge
    • Regenschirme
    • Basecaps
    • USB-Sticks
    • Kopfhörer
    • Parkscheiben
    • Eiskratzer
    • Einkaufschips

    Zudem gibt es auch zahlreiche Give-aways, die in irgendeiner Form themenbezogen sind. Beispielsweise sind diese sommerlichen Werbeartikel sehr interessant:

    • Minigrill
    • Trinkflasche
    • Eiswürfelkühler
    • Badelatschen
    • Werkzeugboxen für Fahrräder
    • Sattelschoner

    Es gibt sehr viele weitere Artikel. Wer selber Interesse hat und tiefer in das Thema eintauchen möchte, z. B. auf dieser Seite gibt es eine sehr große Auswahl verschiedener Artikel, die man sich auch individuell gestalten lassen kann. Bei diesen Give-aways handelt es sich um Utensilien, die fast täglich gebraucht werden. Trotzdem halten sie sehr lange. Daher wird der Benutzer täglich an das Unternehmen erinnert, von dem er das Geschenk bekam.

    Individuell gestaltete Give-Aways

    Werbeartikel können individuell gestaltet werden. Beispielsweise können sie in den typischen Farben des Unternehmens gestaltet werden. Bei einigen Artikeln ist es auch möglich, ein Firmenlogo aufzudrucken. Besonders interessant ist es, wenn Kontaktdaten darauf zu finden sind. Telefonnummern oder Internetadressen sind besonders gefragt. Das hat den Vorteil, dass der Interessent sofort mit dem Unternehmen in Kontakt treten kann, falls er etwas benötigt.

    Ein weiterer Vorteil bei den individuell gestalteten Werbeartikeln ist auch, dass es sie nicht in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Etwas Besonderes in den Händen zu halten, ist für viele Menschen ein angenehmes Gefühl. Auch dann, wenn die Give-aways ansprechend gestaltet sind, sollte die Qualität stimmen. Ein Kugelschreiber, der nicht schreibt oder ein Regenschirm, der beim Öffnen klemmt, kommt nicht gut an. Auch darauf sollte unbedingt geachtet werden.

    Werbeartikel richtig verteilen

    Interessante und hochwertige Give-aways gestalten zu lassen, ist in der heutigen Zeit nicht mehr besonders schwer. Auch die Kosten halten sich dafür in Grenzen. Aber irgendwie müssen die Werbeartikel die Empfänger erreichen. Es ist möglich, Stände in der Nähe von Veranstaltungen aufzubauen. Damit kann das Interesse der Menschen auf den Anbieter gelenkt werden. Bekommen diese dann auch ein Werbegeschenk, behalten sie den Anbieter in Erinnerung.

    Eine andere Möglichkeit, Werbegeschenke zu verteilen, sind Messen oder Ausstellungen. Diese müssen gar nicht immer zu den Themen des jeweiligen Anbieters passen. Bei solchen Gelegenheiten kommt es nicht nur darauf an, möglichst viele Artikel zu verschenken, sondern auch ins Gespräch mit Interessenten zu kommen. Mit persönlichen Gesprächen kann eine Menge erreicht werden.

    Wirtschaftliche Aspekte der Werbeartikel

    Jeder, der sein Business mit ansprechenden Werbeartikeln weiter entwickeln möchte, sollte sich auch ein paar Gedanken um die wirtschaftlichen Aspekte machen. Die Investition in hochwertige Werbeartikel ist lukrativer als die Schaltung teurer Anzeigen oder Werbespots. Vor einer solchen Kampagne sollte aber jeder Unternehmer mit seinem Steuerberater sprechen. Es gibt auch steuerliche Aspekte, die eingehalten werden müssen.

    Oftmals ist es so, dass Werbeartikel bis zu einem Wert von zehn Euro als ganz normale Werbekosten verbucht werden können. Teurere Geschenke müssen gesondert in der Buchhaltung erscheinen. Bei diesen müssen zumeist auch die Empfänger aufgelistet sein. Jeder Empfänger darf ein Werbegeschenk mit einem Wert von maximal 35 Euro pro Jahr erhalten. Diese Regelungen sind nicht überall gleich. Deshalb sollte sich jeder Existenzgründer und auch jeder andere Firmeninhaber darüber informieren.

    Werbeartikel erzielen eine sehr viel bessere Kundenbindung als Flyer oder Werbespots in den Medien. Ein schönes Geschenk ist immer ein Symbol einer persönlichen Bindung. Jeder Beschenkte freut sich über einen Artikel, den er auch nutzen kann. Dadurch gerät das Unternehmen, von dem dieser Artikel kam, nicht so schnell in Vergessenheit. Besonders effizient sind individuell gestaltete Give-aways. Diese sind auch aus wirtschaftlicher Sicht vorteilhaft für jedes Unternehmen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ