17.9°СLeipzig

Sportmelder

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an [email protected] oder kontaktieren den Versender der Informationen.

- Anzeige -

Chemie verpflichtet Simran Dhaliwal

Verstärkung für Chemie in der Winterpause: Simran Dhaliwal unterschreibt im Leutzscher Holz einen Vertrag für die Spielzeiten 2021/22 und 2022/23 und wird den DDR-Meister von 1951 und 1964 ab der Rückrunde unterstützen. Der 21-Jährige kommt von Wacker Nordhausen und ist in der Defensive zu Hause.

Gelungener Jahresabschluss! SC DHfK dominiert Erlangen

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben sich mit einem Spektakel aus dem Handballjahr 2021 verabschiedet. Im letzten Heimspiel des Jahres ließen die Grün-Weißen ihrem Gegner vom HC Erlangen nicht den Hauch einer Chance und gewannen – trotz Geisterkulisse – ganz souverän mit 24:16 (15:8). Durch den überzeugenden Heimerfolg überwintern die Leipziger Handballer auf Tabellenplatz 8.

© QUARTERBACK Immobilien ARENA

Jahresabschluss! SC DHfK Leipzig empfängt Erlangen

Das Handballjahr 2021 geht zu Ende! Zum Rückrundenauftakt empfangen die Handballer der SC DHfK Leipzig am Dienstagabend den HC Erlangen. Da alle weiteren Partien des 18. Spieltages bereits am Sonntag und Montag stattfanden, bildet das Spiel in Leipzig den Jahresabschluss im deutschen Oberhaus.

Frank Engel neu im Aufsichtsrat der BSG Chemie

Der BSG-Aufsichtsrat kooptiert Frank Engel zum 1. Januar 2022 in seine Reihen. Er folgt auf Lucas Andreß, der dem Gremium seit 2017 angehörte und es aus beruflichen Gründen mit dem Jahreswechsel verlässt. Mit Frank Engel kehrt ein hochangesehenes und weitgereistes grün-weißes Urgestein mit unglaublichem Erfahrungsschatz und großem Netzwerk in der Welt des Fußballsports zurück an die alte Wirkungsstätte ins Leutzscher Holz.

Leipzig zeigt Reaktion! 23:28-Auswärtssieg in Lübbecke

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben eine Reaktion gezeigt und einen Tag vor Heiligabend den zweiten Auswärtssieg der laufenden Saison eingefahren! Nach der ernüchternden Heimpleite vier Tage zuvor gegen Tabellenschlusslicht GWD Minden zeigte die Leipziger Mannschaft am Donnerstag genau die richtige Reaktion. Mit 23:28 (10:13) gewannen die Grün-Weißen verdient bei Aufsteiger TuS N-Lübbecke.

Weihnachtsspieltag in Nettelstedt: SC DHfK trifft auf TuS N-Lübbecke

Der Jahresendspurt in der Handball-Bundesliga geht weiter. Am Donnerstagabend (19:05 Uhr) stehen die Handballer des SC DHfK dem Aufsteiger von der TuS N-Lübbecke im letzten Spiel vor Weihnachten gegenüber. Die Grün-Weißen wollen sich und ihren Fans mit zwei Punkten eine schöne Bescherung beschaffen.

Jannes Tasche verlässt den FCL

Auf Bitte von Jannes Tasche hat der 1. FC Lok den laufenden Vertrag des Spielers zum 31. Dezember 2021 aufgelöst. Der Torhüter will ein Studium beginnen und Leipzig verlassen. Zwischen August 2020 und Oktober 2021 kam der 22-Jährige zu insgesamt 15 Pflichtspieleinsätzen.

Torhüter Kristian Saeveras bleibt bis 2025 – Birlehm, Witzke und Ernst stehen im 19er-EM-Kader

Ein ganz wichtiges Zeichen inmitten einer sportlich schwierigen Situation! Der norwegische Nationaltorhüter Kristian Saeveras bekennt sich zum SC DHfK Handball und verlängert seinen ursprünglich bis 2023 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025. Unterstützt wird der 25-Jährige von seinem persönlichen Patensponsor, der PHÖNIX – Industriedienstleistungen GmbH aus Bitterfeld-Wolfen.

Emotionaler Aufprall: Leipzig verliert gegen Tabellenschlusslicht

„Das war ein emotionaler Aufprall, der richtig weh tut“, so beschrieb der sichtlich geknickte Cheftrainer André Haber die Gefühlslage seiner Mannschaft nach dem Bundesligaspiel am Sonntagnachmittag gegen GWD Minden. Der SC DHfK Handball hatte zuvor sein Heimspiel gegen den Tabellenletzten der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga GWD Minden mit 25:26 (13:12) verloren. Dabei konnte auch nicht als Ausrede gelten, dass der SC DHfK derzeit als einziges Team der Liga gänzlich ohne die Unterstützung seiner Fans auskommen muss.

Quelle: HC Leipzig e.V.

TSV Nord Harrislee – HC Leipzig 27:29 (11:17)

Die Achterbahnfahrt des HC Leipzig in der 2. Bundesliga geht weiter. Nach der Talfahrt gegen Bremen sauste die arg dezimierte Mannschaft im fast 600 Kilometer entfernten Harrislee in die Höhe und gewann sensationell mit 29:27 (Halbzeit 17:11). Die Fans hatten es gewusst. Der 4. Advent ist HCL-Zeit. Eine schöne Tradition.

Quelle: HC Leipzig e.V.

Vorbericht: TSV Nord Harrislee – HC Leipzig

Am Sonntag 16 Uhr, genau eine Woche nach der herben Niederlage gegen Werder Bremen in eigener Halle, stehen die Handballfrauen des HC Leipzig in der 2. Liga vor einer schweren Mission. Zum einen wollen sie gegen die „Nordfrauen“ im 590 Kilometer entfernten Harrislee das wohl schlechteste Spiel der bisherigen Saison vergessen machen und zum anderen muss das Team weitere Ausfälle verkraften.

Große Vereinsimpfaktion mit 500 Impfstoffdosen

Die Handballer des SC DHfK Leipzig ermöglichen ihren Mitgliedern, Fans, Partnern, Freunden und allen Interessierten, kurzfristig und unkompliziert einen Impftermin zu erhalten. Der SC DHfK Handball organisiert am Sonntag (19.12.2021) eine groß angelegte Vereinsimpfaktion in Kooperation mit dem Medizinischen Versorgungszentrum am Universitätsklinikum Leipzig gGmbH (MedVZ).

Gemeinsam in die neue Saison: SC DHfK und Olympiasport Leipzig halten Top-Leichtathleten am Standort Leipzig

Gute Nachrichten in der Adventszeit! Der SC DHfK Leipzig und die Olympiasport Leipzig GmbH (OSL) haben pünktlich zur Wechselfrist mit fünf Top-Leichtathleten neue Verträge für die Saison 2022 unterzeichnet. Mit den Olympia-Teilnehmern Marvin Schulte und Robert Farken konnten dabei u.a. zwei Leipziger Eigengewächse und Leistungsträger gehalten werden. Eine vielversprechende Neuverpflichtung gibt es zudem mit Geherin Saskia Feige, Olympionikin in diesem Jahr.

Quelle: HC Leipzig e.V.

HC Leipzig – SV Werder Bremen 19:27 (8:13)

Nein, das war nicht die erhoffte Fortsetzung des Aufwärtstrends der letzten zwei Wochen und es war auch kein Schwung aus dem Prestige trächtigen Gewinn der Schüler-WM durch die Gymnasiastinnen zu erkennen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Scroll Up