15.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Vortrag und Gespräch: Der Auwald braucht baumstarke dicke Bäume

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Leipzigs Bürgerinnen sind alarmiert von den umfangreichen Baumfällungen im Waldgebiet „Nonne“, in Schleußig und bei Leutzsch und wandten sich mit ihren Fragen nach der Rechtmäßigkeit dieser drastischen Maßnahmen auch an NuKLA. Die offiziellen Stellen begründen mit Verkehrssicherung, Eschtriebsterben und Waldumbau. Doch wie ist es um die Rechtmäßigkeit dieser Maßnahmen bestellt?

    Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Bernd Gerken am Freitag, 23. Juni 2017 in der Volkshochschule Leipzig, Löhrstraße.

    Buchbar über die VHS Leipzig. Tel. 0341 1236000
    Kostenbeitrag  € 6
    Zum Hintergrund: http://www.nukla.de/2017/06/baumfaellungen-2017-im-leipziger-auwald/

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige