1.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Der Leipziger Hörspielsommer feiert 2018 erneut ein Jubiläum

Mehr zum Thema

Mehr

    Vom 6. bis 15. Juli 2018 schlägt der Leipziger Hörspielsommer wieder seine Zelte auf dem Richard-Wagner-Hain am Leipziger Elsterufer auf. Höhepunkt der 16. Ausgabe wird unter anderem der Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb sein, der zum zehnten Mal stattfinden wird. Stücke für diesen Wettbewerb können noch bis 1. März eingereicht werden, die Bewerbungsfrist für die 4. Kinder- und Jugendjury endet bereits am 15. Februar 2018.

    Nach einem erfolgreichen 15. Jubiläum im vergangenen Jahr feiert der Leipziger Hörspielsommer 2018 erneut einen Wettbewerbsgeburtstag, denn der Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb wird zehn! Wie immer bietet das zehntägige Open-Air-Hörspielfestival, das vom 6. bis 15. Juli 2018 stattfindet, ein buntes und kostenloses (Live-)Programm für alle Altersklassen. Dieses Jahr werden die Kleinsten jedoch ganz besonders im Mittelpunkt stehen. Neben einigen Höhepunkten, wie zum Beispiel einem Rückblick auf die letzten 10 Jahre, werden natürlich wieder wunderbare Kinder- und Jugendhörspiele auf der Wiese gespielt, die u. a. im Rahmen des 10. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerbes eingesendet wurden.

    Wettbewerbsstücke für den 10. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb können noch bis zum 1. März online eingereicht werden. Teilnehmen können alle Heranwachsenden unter 18 Jahren. Vor allem Schulklassen, Kindertagesstätten und Medien-AGs sind dazu aufgerufen, ihre Stücke einzureichen. Die besten Einsendungen und ihre Macher*innen werden dann am 07. Juli 2018 auf dem Festival präsentiert und von unserer 4. Kinder- und Jugendjury ausgezeichnet.

    Alle Infos zum Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb, die Teilnahmebedingungen und das Teilnahmeformular gibt es unter:
    hoerspielsommer.de/wettbewerbe/der-kinder-und-jugendhoerspielwettbewerb/

    Wer statt Hörspiele zu produzieren lieber welche hören und die Siegerstücke des 10. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerbs auswählen will, der kann sich bis 15. Februar für unsere Kinder- und Jugendjury bewerben. Nachdem diese im November 2017 sogar von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien und dem sächsischen Staatsministerium für Kultus mit dem medienpädagogischen Preis ausgezeichnet wurde, geht es dieses Jahr in die vierte Runde. Bewerben können sich alle interessierten Jungs und Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren.
    An zwei Workshop-Wochenenden erfahren die Teilnehmer*innen alles über Hörspiele, Radioklänge und Geräusche, wählen die Gewinnerstücke aus und moderieren den Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb während des Festivals am 07. Juli 2018. Die Jury- und Moderations-Workshops finden vom 05. bis 07. April sowie vom 04. bis 05. Juli in Leipzig statt.

    Mehr Informationen zur Kinder- und Jugendjury sowie das Anmeldeformular gibt es unter: hoerspielsommer.de/kinder-und-jugendjury/

    Der Hörspielsommer e.V. schreibt als Veranstalter des bedeutendsten und langlebigsten Hörspielfestivals seit 16 Jahren Wettbewerbe aus, die sich dem Hörspiel widmen und besonders freie Hörspielmacher*innen und den Nachwuchs fördern. Seit 2003 lässt der Leipziger Hörspielsommer die Stadt einmal jährlich zum wichtigsten Treffpunkt für die deutschsprachige Hörspielszene werden.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ