10.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Informationsveranstaltungen in der Arbeitsagentur Leipzig

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Der Arbeitskräftebedarf ist seit Jahren sehr hoch in diesen beiden Branchen Allein in der Arbeitsagentur und dem Jobcenter Leipzig sind Anfang Juni 2.000 offene Stellen für Elektro- und Metallberufe gemeldet. Die Chance auf eine neue Arbeitsstelle ist in diesen Branchen so hoch wie nur in wenigen anderen.

    Studieren ohne Abitur

    26. Juni, 16 Uhr

    Studieren ohne Abitur – geht denn das? Ja, klar. Das geht und wie es genau funktioniert, finden Sie in unserer Informationsveranstaltung. Ein Studium ohne Abitur oder Fachhochschulreife erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Über 32.000 Menschen studieren derzeit in Deutschland ohne Abitur.

    Finanzierungsmöglichkeiten für Anpassungs- und Aufstiegsqualifizierungen

    3. Juli, 16 Uhr

    Die Sächsische Aufbaubank erläutert die Fördermöglichkeiten des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG). Dieses Gesetz ermöglicht die Förderung von Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsfortbildung.

    „Diese Informationsveranstaltungen im Rahmen des Projektes lebensbegleitenden Berufsberatung sind von hohem Informationswert. Diese Gelegenheit sollten sich Interessierte an diesen Themen nicht entgehen lassen. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich“, wirbt der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Leipzig Hermann Leistner.

    Alle Veranstaltungen finden jeweils im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Leipzig, Georg-Schumann-Straße 150 statt.

    Die Beraterinnen und Berater aus dem Team „Lebensbegleitende Berufsberatung“ (LBB) der Arbeitsagentur Leipzig beraten Menschen bei ihrer Berufswegplanung.

    Weitere Kontaktmöglichkeiten der „Lebensbegleitenden Berufsberatung“
    E-Mail: berufswegplanung.leipzig@arbeitsagentur.de
    Telefon: 0341 913 22222

    www.arbeitsagentur.de

    Lebensbegleitende Berufsberatung (LBB) – was ist das?

    „Arbeit ist das halbe Leben“, sagt ein deutsches Sprichwort. „Stimmt“, sagt das Statistische Bundesamt. Abzüglich Essen, Schlafen und anderen Grundbedürfnissen verwenden die Deutschen demnach rund die Hälfte ihrer Zeit auf Arbeit. Schon alleine deshalb sollte diese sinnvoll genutzt werden. Oder? Die Lebensbegleitende Berufsberatung der Agentur für Arbeit Leipzig soll dabei helfen.

    Warum Lebensbegleitende Berufsberatung?

    Der Wandel in der Berufswelt, gesellschaftlicher Fortschritt und die demografische Entwicklung der Gesellschaft verändern die Arbeitswelt ständig. Alles das hat großen Einfluss auf die Berufswahlentscheidung und den Berufsweg.

    Was bietet die Lebensbegleitende Berufsberatung?

    Die Lebensbegleitende Berufsberatung unterstützt jeden bei der individuellen Berufswegplanung. Die Beraterinnen und Berater im Leipziger Projekt der Agentur für Arbeit beraten Menschen in ihrer Berufs- und Studienorientierung, bei der beruflichen Neu- und Umorientierung und der Qualifizierung und Weiterbildung.

    Für wen ist die Lebensbegleitende Berufsberatung gemacht?

    LBB ist sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch für Menschen im Erwerbsleben da. Daneben begleitet LBB die Auszubildenden und Studierenden, besonders dann, wenn der Abbruch droht. Für Erberbstätige mit Weiterbildungswunsch oder beim Wiedereinstieg in das Berufsleben bieten die Beraterinnen und Berater Rat und Unterstützung.

    Projekt der Bundesagentur für Arbeit

    Bundesweit pilotiert die Bundesagentur für Arbeit das Projekt in den Arbeitsagenturen Düsseldorf, Kaiserslautern-Pirmasens, Regensburg und Leipzig.

    www.dasbringtmichweiter.de

    www.arbeitsagentur.de

    https://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige