5.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 11. September: Veranstaltung zur Nachhaltigkeit und Nachfolge

Mehr zum Thema

Mehr

    Der Unternehmerverband Sachsen e.V. ist der Einladung des NuKLA e. V. gefolgt und wird am Dienstag, 11.09.18 um 17:30 Uhr in der Alten Börse zu Leipzig am Vorabend des 2. Internationalen Leipziger Auenökologiesymposiums seine Veranstaltung zur Nachhaltigkeit und Nachfolge durchführen. Beide Veranstaltungen sind offen.

    Anmeldungen werden weiterhin entgegengenommen. Bitte folgen Sie den jeweiligen Anmeldelinks:

    https://www.uv-sachsen.org/termin-detailansicht.html?&tx_calendar_pi1%5Bf1%5D=240&cHash=1f7511d179220b56938de8d0f9dfd5bc

    Programm und Anmeldung: https://www.uv-sachsen.org/fileadmin/uvs/user_upload/material/materialien_veranstaltungen/Einladung_und_Anmeldung.pdf

    Hier geht es zum Auenökologiesymposium, Programm und Anmeldung:

    https://www.nukla.de/auenoekologiesymposium/programm-2018/

    https://www.nukla.de/auenoekologiesymposium/anmeldung-2018/

    Am Abend des 12.09. findet die NuKLA Festveranstaltung an gleichem Ort statt. Hierzu erhalten Sie auf Nachfrage Ihre persönliche Einladung unter: info@nukla.de

    Es erwartet Sie ein Festvortrag, Musik, Speisen und Getränke.

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 58 ist da: Ein Mann mit dem Deutschlandhütchen, beharrliche Radfahrer, ein nachdenklicher Richter und ein hungriges Leipzig im Sommer 1918

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ