4.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Jusos Leipzig laden zu Landtagswahl-Forum ein

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Jusos Leipzig veranstalten am Montag, 05.11.2018, um 19 Uhr in der Galerie KUB (Kantstr. 18, Südvorstadt) ein Kandidierendenforum. Es werden alle Interessent*innen der Leipziger SPD für die Direktkandidatur zur Landtagswahl 2019 anwesend sein.

    Die Veranstaltung wird in drei Frageblöcke gegliedert und soll allen die Möglichkeit bieten, ihre Fragen zu aktuellen Themen der sächsischen Politik zu stellen.

    Dazu erklärt der Vorsitzende der Jusos, Marco Rietzschel: „Das Wahljahr 2019 wird wegweisende Richtungsentscheidungen für die Zukunft bringen. Nicht nur für die SPD steht dabei viel auf dem Spiel. Wir wollen allen Interessierten und Mitgliedern der Leipziger SPD die Möglichkeit geben, wenige Tage vor der Aufstellung der Direktkandidat*innen – am Samstag den 10. November – sich ein Bild von den Kandidierenden zu machen.“

    Das Kandidat*innenforum ist für alle Interessierten offen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ