18.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

27. und 28. April: Geführte Radtouren am Wochenende

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    ADFC Sachsen und Kooperationspartner laden am Samstag, 27.04.2019 um 10:00 Uhr zum Radaktionstag erneuerbare Energien und einer Radtour nach Delitzsch. Die ca. sechsstündige Tour startet am Botanischen Garten (Linnéstr. 1) und führt über 60 Kilometer auf der Suche nach dem Grünen Ring über die Annalinde-Gärtnerei Ost nach Delitzsch mit Besuch des dortigen Genossenschaftsmuseum.

    Die kostenfreie Radtour führen Michael Berninger (LeipzigGrün) und André Wüst (Energiegenossenschaft Leipzig), es gibt eine Besichtigung von Biomeilern mit Sebastian Pomm (Annlinde), die Rückfahrt erfolgt mit der Bahn bzw. individuell.

    Info: www.adfc-sachsen/energie

    Der ADFC Leipzig in Kooperation mit der WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V. führt am Sonntag, 28.04.2019 eine 30 Kilometer lange Tour „Ferropolis – Tag der Industriekultur“ über flache, teils unbefestigte Wege. Nach der Bahnfahrt bis Bitterfeld geht es über Gröbern, Gräfenhainichen nach Ferropolis, dort gibt es am Tag der Industriekultur in Sachsen-Anhalt Programm und Imbiss.

    Die Bahnrückfahrt erfolgt ab Gräfenhainichen oder per Rad nach Bitterfeld. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Tourenleiterin Monika Micheel, 0163 3936448, monika.micheel@adf-leipzig.de. Die Kosten betragen 3 Euro, ADFC-Mitglieder zahlen nur 1 Euro.

    Am Sonntag, 28.04.2019, lädt der ADFC Leipzig zur geführten Radtour „Auf zum Delitzscher Apfelbiss“. Um 9:00 Uhr beginnt die Fahrt am Hauptbahnhof/Westseite und führt über 55 flache Kilometer durch die neue Seenlandschaft nach Delitzsch, mit kleiner Stadtrundfahrt und Abstecher zum großen Schaufelrad.

    Die Kosten betragen 3 Euro, ADFC-Mitglieder zahlen nur 1 Euro. Auskünfte erteilt Tourleiter Thomas Wildenauer, 0176 66188658, thomas.wildenauer@adfc-leipzig.de

    Weitere Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender auf www.adfc-leipzig.de

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige