Sächsische Autoren sind mit dem LeseMenü unterwegs an den schönsten Orten im Land

Einmal im Jahr blickt die gesamte Literaturwelt nach Leipzig, wenn tausende Verlage und Autoren zur Buchmesse kommen. Aber Sachsen hat über das gesamte Jahr eine unglaubliche Vielfalt an Literatur und an wundervollen Leseorten zu bieten. Der Leipziger Literaturverein FürWort wartet daher mit einem Projekt auf, das hierzulande einmalig ist.