19.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Arbeitsagentur bei „Schau rein – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ dabei

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Unter www.schau-rein-sachsen.de können Schülerinnen und Schüler nach Lust und Laune stöbern, sich alle Berufe anzeigen lassen und das passende Angebot für einen Schnuppertag in der Woche der offenen Unternehmen im März buchen. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7, die sich über verschiedene Berufe informieren und Unternehmen von innen kennen lernen möchten, sind genau richtig bei „SCHAU REIN – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“.

    Vom 09. bis 14. März 2020 öffnen die Unternehmen ihre Türen. Informationen und Anmeldung unter: www.schau-rein-sachsen.de

    SCHAU REIN! ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung. In keiner anderen Woche des Jahres sind so viele Schüler gleichzeitig auf den Beinen, um Unternehmen von innen kennen zu lernen. Vor Ort können sie mit Azubis sprechen, sich praktisch ausprobieren und herausfinden, worauf es bei einer erfolgreichen Bewerbung ankommt.

    Interessierte erhalten Einblicke in den Arbeitsalltag von Köchen oder Mechatronikern, Sozialversicherungsfachangestellten oder Werkzeugmechanikern, Bauzeichnern oder Industriekaufleuten und vielen anderen Berufen.

    Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen ist eine hervorragende Gelegenheit, direkt in die Unternehmen zu schauen und die Welt der Berufe hautnah zu erleben. Es gibt über 340 Ausbildungsberufe in Deutschland. Machen, was zu mir passt heißt die Devise.

    „Auch wir, die Arbeitsagentur Leipzig, als Teil der Bundesagentur für Arbeit, bilden aus und bieten im Rahmen der Woche der offenen Unternehmen einen Einblick. Wir bieten nach der Ausbildung oder dem Studium einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Komm zu uns. Schau uns über die Schulter“, wirbt der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Leipzig Hermann Leistner.

    Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich über den Ausbildungsberuf Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen und die beiden dualen Studiengänge Arbeitsmarktmanagement und Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung informieren. Bei SCHAU REIN gewähren Nachwuchskräfte einen Einblick in das Ausbildungsgeschehen und stehen unter anderem für Fragen zur Verfügung

    Zu den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundesagentur für Arbeit sind alle Informationen unter www.arbeitsagentur.de/karriere abrufbar.

    Das kannst du mit „Schau rein!“ erleben:

    • Die Angebote der Unternehmen sind vielfältig. Du kannst dich über deinen Berufswunsch informieren, aber auch für dich bisher unbekannte Berufe entdecken.
    • Die Veranstaltungen suchst du dir nach deinen eigenen Interessen aus.
    • Du bist nicht mit der ganzen Klasse, sondern selbstständig oder zusammen mit einem Freund oder einer Freundin unterwegs.
    • Du kommst ins Gespräch mit Auszubildenden, Mitarbeitern und Geschäftsführern, informierst dich über Ausbildungsplätze und die dafür notwendigen Bewerbungskriterien.
    • Du lernst bei den Unternehmen auch Berufe kennen, die ein Studium voraussetzen.
    • Mit dem Schau-rein-Ticket fährst du kostenlos zu den Veranstaltungen in ganz Sachsen.

    Auf www.schau-rein-sachsen.de kannst du Angebote buchen, nachdem du dich mit deiner E-Mail-Adresse registriert hast.

     

     

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige