11.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Corona-Infos für Delitzsch, 6. Mai 2020

Mehr zum Thema

Mehr

    Aushänge an Geschäften werden entfernt: Spätestens bis Freitag entfernt die Stadtverwaltung die Aushänge, die teilweise schon im März an Discountern, Supermärkten und diversen Geschäften im Stadtgebiet zur Bevölkerungsinformation hinsichtlich der Corona-Lage angebracht worden waren. Die Aushänge informierten u. a. über wichtige Telefonnummern sowie über Schließungen von Kitas und Schulen etc.

    Die Stadtverwaltung ist bei Fragen natürlich weiterhin über die bekannten Kanäle zu erreichen, zum Beispiel

    •  Bürgerbüro: 67-200
    • Zentrale Rathaus: 67-0,
    • Technisches Rathaus 67-353
    • info@delitzsch.de

    Genossenschaftsmuseum geöffnet

    Seit gestern hat das Schulze-Delitzsch-Haus/Deutsches Genossenschaftsmuseum wieder geöffnet. Es gelten die regulären Öffnungszeiten, also Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr.

    Vorläufig sind keine Gruppenbesuche und Gruppenführungen möglich. Besucher bringen bitte einen Mund-Nase-Schutz mit. Es gibt im Eingangsbereich des Museums die Möglichkeit zur Desinfektion der Hände. Außerdem sind die bekannten Abstandsregeln und Begrenzungen der Besucherzahlen einzuhalten.

    Aktuelle Fallzahlen – Stand: 6. Mai 2020

    Sozialraum Delitzsch mit Wiedemar, Rackwitz, Krostitz, Schönwölkau, Löbnitz: aktuell 5 positiv (5.5.: 5); bisher insgesamt 38 positiv, aktuell 15 in Quarantäne (5.5.: 16); für 203 Personen Quarantäne aufgehoben.

    Landkreis Nordsachsen: aktuell 22 Infizierte (5.5.: 23), bisher insgesamt 139 positiv getestet, 56 in Quarantäne (5.5.: 66), für 831 Quarantäne aufgehoben

    Sie finden die Zahlen für den Landkreis und die Sozialräume an jedem Tag neu auf www.landkreis-nordsachsen.de.

    Informationen des Landratsamtes Nordsachsen

    10 Gründe für niedrige Infektionsanzahl

    Das Landratsamt nennt zehn Gründe für das geringe „Infektionsgeschehen“ in Nordsachsen. Sie können diese hier nachlesen.

    Mittwoch, der 6. Mai 2020: Die nächste Lockerungsrunde in Sachsen steht bevor

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ