14.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

ÖPNV-Sprechtag bei der IHK: Mobilitätsberatung für Unternehmen

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Am 1. September bietet die IHK in Zusammenarbeit mit dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) wieder eine Mobilitätsberatung für Unternehmen an. Das neue Angebot richtet sich insbesondere an Unternehmen in den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen.

    In einem halbstündigen Einstiegsgespräch sondieren Experten der IHK und des MDV gemeinsam mit den Unternehmensvertretern Möglichkeiten, die Mobilität ihrer Beschäftigten langfristig zu verbessern und dadurch die Attraktivität des Unternehmens für Arbeitnehmer zu steigern. Im Nachgang des Erstgesprächs können individuelle, auf das jeweilige Unternehmen zugeschnittene Mobilitätsbedarfe analysiert und konkrete Schritte zur Umsetzung festgelegt werden.

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

    Dienstag, 01.09.2020, 14:00 bis 17:00 Uhr

    Ort: Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig
    IHK-Kontakt: Dr. Tilman Schenk, Tel.: 0341 1267-1277, E-Mail: schenk@leipzig.ihk.de
    Weitere Informationen/Anmeldung: www.leipzig.ihk.de/oepnv-sprechtag

    Dienstag, der 25. August 2020: Ab September kosten Maskenverstöße 60 Euro

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige