1.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

7 Energie-Unterrichtsmodule – 2220 Schulen erhalten Buchungsunterlagen 2021

Mehr zum Thema

Mehr

    Unterricht einmal ganz anders als sonst? Chemie und Physik im Kontext zur Praxis - gespickt mit Energiethemen? Dieser Tage erhalten 2220 sächsische Oberschulen, Gymnasien, Grundschulen und Förderschulen Informationsflyer von der Sächsischen Energieagentur (SAENA), auf denen Lehrer die thematischen Projekttage für 2021 kostenfrei und unkompliziert buchen können.

    Insgesamt sind um die 60 Projekttage an unterschiedlichen Schulen Sachsens geplant. Mit dem Thema Energie lässt sich Vieles aus Theorie und Alltag verbinden. Die Schüler mögen es, da sie hier auch einmal selbst praktisch „werkeln“ dürfen, bspw. beim Nachbau einer Biogasanlage mit Luftballons oder einer Spurensuche nach Energiefressern im Schulhaus. Weitere Informationen gibt es unter www.saena.de Rubrik Bildungseinrichtungen.

    Das Angebot ist begrenzt und wird erfahrungsgemäß stark nachgefragt. Schnelles Buchen ist hier genau richtig. Zur Auswahl stehen folgende Themenmodule als Theorie- und Praxismix vor Ort an der Schule. Wer mag, kann auch Web-Seminare buchen:

    – Erneuerbare Energien (Klassen 3 – 12)
    – Sonnenenergie (Klassen 3 – 12)
    – Biomasse (Klassen 3 – 12)
    – Windenergie (Klassen 3 – 12)
    – Elektromobilität (Klassen 5 – 12)
    – Energieeffizienz (Klassen 5 – 12)
    – Stromsparen (Klassen 3 – 4)

    Wünschen Sie einen Termin noch in 2020? Dann melden Sie sich bei uns. Es steht ein kleines Kontingent für Kurzentschlossene zur Verfügung.
    Neu im Schuljahr 20/21 sind unsere Klima-Energie-Pässe für Grundschulen und die Oberstufe: Ein Anreizsystem mit kleinen Aktionen kann die Schüler motivieren, sich für Klimaschutz und Energiesparen einzusetzen und zugleich Punkte zu sammeln. Für Grundschulen gibt es außerdem Hausaufgabenhefte mit den beliebten Comic-Figuren On und Offi aus der Stromsparfibel.

    Tipp: Unseren neuen Schul-Newsletter können Sie unter www.saena.de abonnieren.

    Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Sächsische Aufbaubank – Förderbank –.

    Ansprechpartnerin & Buchung:
    Melanie Sterczewski
    Telefon: 0351 4910 3165
    E-Mail: melanie.sterczewski@saena.de

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 82: Große Anspannung und Bewegte Bürger

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ