1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Ideale Bildungshappen: Ein.Blick, Ach So!?, Grünau auf Blau

Von Volkshochschule Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Ein.Blick, Ach So!?, Grünau auf Blau - Mit diesen drei Podcasts startet die Volkshochschule im September und greift damit das bei Jung und Alt beliebte Format auch als Weiterbildungsangebot auf. Die vhs-Podcasts sind ideal geeignet als Bildungshappen unterwegs oder auch für Zuhause.

    Ab heute, 4. September, gelangen Hörerinnen und Hörer über die Webseite der Volkshochschule zu den Podcasts unter: https://www.vhs-leipzig.de/programm/online-kurse/podcasts.html. Überall dort, wo es Podcasts gibt, sind die vhs-Bildungshappen selbstverständlich auch zu finden.

    „Ein.Blick“ ist der Podcast der Bürgerrecht.Akademie der Volkshochschule zu gesellschaftlichen Fragen. Fragen und Meinungen sind erwünscht zu monatlich wechselnden großen und kleinen Themen, die bewegen – in Leipzig, in Deutschland, in der Welt. Podcast-Folgen erscheinen alle zwei Wochen.

    Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung ist ab 4. September zu hören zum Thema „Keine falsche Bescheidenheit“. Am 18. September spricht Autorin Jana Hensel: „Der Osten ist eine eigene Liga“. Beide gehen insbesondere auf 30 Jahre Deutsche Einheit ein. Am 2. Oktober diskutieren die Podcast-Moderatorinnen mit WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn zu „Amerika vor der Wahl“.

    Ach So!? – heißt der Podcast zur Grundbildung. Hier geht es um Geschichten aus dem Alltag verbunden mit einem besonderen Tipp zum jeweiligen Thema. Es werden Hörerinnen und Hörer angesprochen, die mit unterschiedlichen Situationen im Alltag anders als bisher umgehen wollen. Der Podcast ist Bestandteil eines Projekts zur ökonomischen, ökologischen und digitalen Grundbildung. Er stellt eine Möglichkeit dar, die Menschen auch außerhalb von Veranstaltungen vor Ort zu erreichen.

    Grünau auf Blau – Das Stadtteilradio – ist eine Radiosendung rund um den Stadtteil, die – inhaltlich gefüllt durch das Grünauer Kulturnetzwerk, zu dem die Volkshochschule gehört – stets auch als Podcast nachgehört werden kann.  Hier kommen die Grünauerinnen und Grünauer zu Wort über aktuelle oder auch vergangene Ereignisse wie beispielsweise über die industriekulturelle Spurensuche im Robert-Koch-Park. Die Macherinnen und Macher legen Wert darauf, möglichst zahlreiche Akteurinnen und Akteure und Projekte aus Grünau vorzustellen und im Stadtteil gut bekannte Menschen zu Wort kommen zu lassen.

    https://www.buergerrecht-akademie.de/
    https://www.vhs-leipzig.de/programm/deutsch-integration/oeoed-gb-podcasts.html
    http://www.grünauer-kultur.de/gruenau-auf-blau/

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 82: Große Anspannung und Bewegte Bürger

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ