28.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Corona-Infos für Delitzsch, 29. Oktober 2020

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Stadtverwaltung Delitzsch: Stadtverwaltung reaktiviert Hotline. Sobald die neue Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates veröffentlicht wird, können sich Menschen mit ihren Fragen zur neuen Verordnung wieder an die städtische Hotline wenden. Die Nummer und die Sprechzeiten werden kurzfristig veröffentlicht. Die neue sächsische Corona-Schutz-Verordnung wird in den kommenden Tagen erwartet.

    Terminvereinbarung in der Stadtverwaltung

    Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Landkreis Nordsachsen besteht für die Rathäuser der Stadt Delitzsch derzeit ein Betretungsverbot. Interessenten sollten versuchen, ihr Anliegen zuerst per Telefon zu klären:

    • 034202 67-0 Zentrale Rathaus
    • 034202 67-353 Zentrale Technisches Rathaus

    Eine telefonische Terminvereinbarung ist möglich für:

    • Einwohnermeldeamt: 034202 67-243, 67-340, 67-341
    • Gewerbeamt: 034202 67-242
    • Bußgeldstelle: 034202 67-223, 67-118
    • Fundbüro: 034202 67-341
    • Standesamt: 034202 67-217
    • Wohngeldstelle: 034202 67-312

    Volkstrauertag im kleinsten Kreis

    Die sonst öffentliche Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertages wird in diesem Herbst im kleinsten Kreis auf dem städtischen Friedhof stattfinden. Ausschließlich Oberbürgermeister Dr. Manfred Wilde und der Kommandeur der Unteroffizierschule des Heeres Axel Hermeling werden die Kränze in ehrendem Gedenken niederlegen.

    Landkreis Nordsachsen

    Fallzahlen (Stand: 28. Oktober 2020)

    Landkreis Nordsachsen
    – 230 Personen positiv getestet (Vortag: 224)
    – 1.084 P. in behördlich angeordneter Quarantäne (Vortag: 1.057)

    Sozialraum Delitzsch mit Wiedemar, Rackwitz, Krostitz, Schönwölkau, Löbnitz
    – 10 Personen positiv getestet (Vortag: 10)
    – 49 P. in behördlich angeordneter Quarantäne (Vortag: 49)

    Auf www.landkreis-nordsachsen.de/infos_zum_corona_virus.html stellt der Landkreis Nordsachsen nachmittags tagesaktuell Fallzahlen nach Sozialräumen online.

    Hotline für Reiserückkehrer und Personen mit Symptomen

    Wer über Atemprobleme klagt, zudem zur Risikogruppe zählt oder Kontakt mit einer nachweislich an Corona erkrankten Person hatte, muss sich telefonisch beim Gesundheitsamt des Landkreises Nordsachsen melden.

    Personen, die aus einem Risikogebiet einreisen oder zurückkehren, sind bis 72 Stunden nach Ankunft zu einem Corona-Test verpflichtet.

    Die Corona-Hotline des Landkreises ist montags bis donnerstags 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr und freitags 8 bis 13 Uhr telefonisch erreichbar unter

    • 03421 758-5555 und
    • 03421 758-5556.

    Freistaat Sachsen

    Hilfe zu Corona-Verordnungen online und telefonisch

    (Fragen zur Corona-Schutz-Verordnung sowie zur Allgemeinverfügung zur Anordnung von Hygieneauflagen: Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr, außer Feiertage.

    Fragen zu weiteren Themen: Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, außer Feiertage)

    30 Jahre deutsch-deutsche Parallelwelt: Höchste Zeit, die betonierten Vorurteile zu demontieren

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige