1.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Corona-Infos für Delitzsch, 12. November 2020

Mehr zum Thema

Mehr

    Stabilisierungsfonds für größere Unternehmen gestartet: Für Unternehmen mit mehr als einer Million Euro Jahresumsatz hat der Freistaat Sachsen den sogenannten „Stabilisierungsfonds“ aufgelegt. Der Stabilisierungsfonds stellt Eigenkapital und eigenkapitalähnliche Mittel in der Regel in Form von stillen Beteiligungen mit Rangrücktritt zur Verfügung. Informationen auf http://www.sbg.sachsen.de/stabilisierungsfonds.html

    Treue Fans der BAL/Überraschungspakete kommen gut an

    Die Bibliothek Alte Lateinschule wird in bewährter Zahl von ihren Fans aufgesucht. „Wir spüren kaum einen Rückgang der Besuche oder der Ausleihen“, schätzt Bibliotheksleiterin Anett Hacker ein. Etwa 400 Aus-leihen wurden zum Beispiel am Dienstag dieser Woche getätigt. Seit dem 3. November wird wieder die kontaktlose Ausleihe praktiziert.

    Als besonderen Service stellt das BAL-Team Bücher-Überraschungspa-kete zusammen. Dafür müssen Nutzerin oder Nutzer nur ihr Lieblings-genre benennen, also zum Beispiel deutsche Krimis, und erhalten eine passende Literaturauswahl. „Wir treffen dabei meist den Nerv“, so Anett Hacker, die zugleich den BAL-Fans für ihren treuen Zuspruch dankt.

    Alternativ ist natürlich weiterhin die Vorauswahl über den Onlinekatalog OPEN möglich sowie die Onleihe von E-Literatur.

    Alle Links, Service- und Ausleihzeiten finden Sie auf www.delitzsch.de/bibliothek

    Ordnungsamt des Landkreises kontrolliert auf dem Wochenmarkt

    Am heutigen Donnerstag haben Vertreter des Ordnungsamtes des Landratsamtes Nordsachsen auf dem Delitzscher Wochenmarkt das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung kontrolliert.

    Entsprechend der aktuell geltenden Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsens ist für Besucherinnen und Besucher von Wochenmärkten das Tragen einer solchen Schutzbedeckung vorgeschrieben.

    Fallzahlen im Landkreis Nordsachsen/mittlerweile neun Verstorbene

    (Stand: 11. November 2020, Quelle: landkreis-nordsachsen.de)

    Landkreis Nordsachsen

    • 439 Personen sind derzeit positiv (11.11.: 439)
    • 1.155 P. in behördlich angeordneter Quarantäne (11.11.: 1.155)

    Inzidenz in Nordsachsen am 12.11.: 120,4 (Quelle: coronavirus.sachsen.de)

    Hinweis in eigener Sache

    An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass Auskünfte zu Infektionsfällen und Quarantäneanordnungen in Schul- und Kindereinrichtungen ausschließlich das dafür zuständige Gesundheitsamt des Landkreises Nordsachsen erteilt.

    Telefonhilfen von Freistaat Sachsen, Landkreis Nordsachsen und der Stadt Delitzsch

    Die Teams der Corona-Hotline des Landratsamtes Nordsachsen stehen nunmehr von Montag bis Freitag durchgehend von 7 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung.

    Der Stadtrat tagt: Die Fortsetzung der ersten November-Sitzung im Livestream und als Aufzeichnung

    Mittlerweile sind insgesamt neun Menschen an oder mit Covid 19 verstorben (Quelle: coronavirus.sachsen.de, 12.11.2020)

    Sozialraum Delitzsch mit Wiedemar, Rackwitz, Krostitz, Schönwölkau, Löbnitz

     68 Personen sind derzeit positiv

     241 P. in behördlich angeordneter Quarantäne

     

    Inzidenz in Nordsachsen

    am 12.11.: 120,4 (Quelle: coronavirus.sachsen.de)

    Hinweis in eigener Sache

    An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass Auskünfte zu Infektionsfällen und Quarantäneanordnungen in Schul- und Kinder-einrichtungen ausschließlich das dafür zuständige Gesundheitsamt des Landkreises Nordsachsen erteilt.

    Telefonhilfen von Freistaat Sachsen, Landkreis Nordsachsen und der Stadt Delitzsch

    Die Teams der Corona-Hotline des Landratsamtes Nordsachsen stehen nunmehr von Montag bis Freitag durchgehend von 7 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung.

     Freistaat Sachsen (zu Verordnungen): 0800 1000214

     

    (Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr, außer feiertags)

    Schauen Sie auch auf https://www.coronavirus.sachsen.de/haeufige-fragen-zu-den-ausgangsbeschraenkungen-und-einschraenkungen-des-oeffentlichen-lebens-5074.html (FAQ – Antworten auf häufig gestellte Fragen)

     Landkreis Nordsachsen (bei Symptomen/Kontakt zu positiv Getesteten): 03421 758-5555 und 03421 758-5556

     

    (Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr)

     Stadt Delitzsch (allgemeine Fragen): 034202 67-200

     

    (Montags bis Freitag 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr, Wochenende 10 bis 15 Uhr)

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ