23.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Leipzig braucht mehr Bäume: Ökolöwe startet Kampagne für mehr Straßenbäume

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    "Mehr Bäume braucht die Stadt!" Unter diesem Motto ruft der Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e. V. auf, sich an der Kampagne für mehr Straßengrün zu beteiligen. Sie soll auf die wichtige Rolle des Leipziger Straßengrüns, der Brachflächen und grünen Hinterhöfe aufmerksam machen und erreichen, dass unter anderem mehr Straßenbäume nach- bzw. neugepflanzt werden.

    Trotz seiner wichtigen Bedeutung hat es das Straßengrün in Leipzig schwer. „So bleiben Baumscheiben einfach leer und viele Straßen besitzen überhaupt keine Straßenbäume“, stellt Mareike Liebald vom Ökolöwen fest. Die Kampagne „Mehr Bäume braucht die Stadt“ nimmt sich dem Problem an. Ein Ziel ist es, den Stadtrat und die Verwaltung auf den Verlust und den Mangel von Straßengrün aufmerksam zu machen. Hierfür sammelt der Ökolöwe Standortadressen von leeren Baumscheiben und Standortwünsche von Neupflanzungen entlang der Straßen.

    Damit die Aktion erfolgreich werden kann, bittet der Verein die Bürgerinnen und Bürger, Adressen von leeren Baumscheiben zu notieren und sie dem Verein mitzuteilen. Gesammelt werden auch Adressen von Baumfällungen und Standortwünsche für Straßenbaumneupflanzungen.

    Unterstützen können die Leipzigerinnen und Leipziger die Aktion des Ökolöwen, indem sie das Onlineformular auf www.oekoloewe.de/Baumschutz.html ausfüllen.

    Das Informationsfaltblatt zur Kampagne kann auf der Webseite oder telefonisch unter (0341) 3065-370 kostenfrei bestellt werden. Ansprechpartnerin ist Mareike Liebald.

    www.oekoloewe.de/Baumschutz.html

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige