2.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

„Sport vor Ort“ – die anderen Sporttipps sind wieder da!

Mehr zum Thema

Mehr

    „Sport vor Ort“ zeigt, dass spannender Sport in Leipzig nicht nur in den großen Arenen, sondern überall stattfindet. Ob in Schulsporthallen oder auf Ascheplätzen, ob Ringen, Rugby oder Rollhockey, Bundesliga oder Kreisliga – Sport vor Ort hat die Höhepunkte auf dem Schirm, die nicht im großen Rampenlicht stattfinden. Ehrlichen, erdigen Sport – in Leipzig – vor eurer Haustür.

    Nach vielen Wochen Corona-Pause ist Sport mit Zuschauern in Leipzig wieder möglich und damit auch „Sport vor Ort“ wieder da. Für alle Tipps gilt jedoch, informiert euch kurzfristig über die aktuell geltenden Zuschauerrregelungen.

    30. August | Swim & Run am Kulkwitzer See | einmal durch den See schwimmen, einmal um den See laufen | Start in der Markranstädter Bucht | Ab 11 Uhr

    5. September | Rollhockey, U15 Heimturnier | Gastgeber: RHC Aufbau Böhlitz-Ehrenberg | Ab 10 Uhr | Ludwig-Jahn-Str. 24

    6. September | American Football | Sachsen-Liga/Ersatzspielbetrieb | Leipzig Hawks U19 vs. Radebeul Suburbian Foxes | An der Elster 35 (keine Hunde erlaubt) | 11 Uhr

    12./13. September | Markranstädter Kanuregatta | 350 Kanuten und zahlreiche Rennen im Kajak, Canadier, Einzel, Mannschaft, Mix und Staffel

    12. September | Volleyball-Bundesliga | GSVE Delitzsch vs. TV/djk Hammelburg | Artur-Becker-Halle Delitzsch | 20 Uhr

    19. September | Volleyball-Regionalliga Damen | Neuseenland Volleys vs. VSV Jena | Erstes Heimspiel der Saison und gleich gegen ein Top-Team aus dem Vorjahr | 19 Uhr

    Mehr bei Instagram unter @sportvorortleipzig und bei Facebook: www.facebook.com/SportVorOrtLeipzig/

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 82: Große Anspannung und Bewegte Bürger

    Hinweis der Redaktion in eigener Sache

    Seit der „Coronakrise“ haben wir unser Archiv für alle Leser geöffnet. Es gibt also seither auch für Nichtabonnenten unter anderem alle Artikel der LEIPZIGER ZEITUNG aus den letzten Jahren zusätzlich auf L-IZ.de über die tagesaktuellen Berichte hinaus ganz ohne Paywall zu entdecken.

    Unterstützen Sie lokalen/regionalen Journalismus und so unsere tägliche Arbeit vor Ort in Leipzig. Mit dem Abschluss eines Freikäufer-Abonnements (zur Abonnentenseite) sichern Sie den täglichen, frei verfügbaren Zugang zu wichtigen Informationen in Leipzig und unsere Arbeit für Sie.

    Vielen Dank dafür.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ