Unter dem Motto „Demokratie in Fahrt“ lädt die Stadt Leipzig am 20. November erneut zur kostenlosen Sonderfahrt mit der Demokratiestraßenbahn ein. Während der Fahrt können Leipziger Bürgerinnen und Bürger mit Vertreterinnen und Vertretern der lokalen Politik ins Gespräch kommen. Thema in der Straßenbahn werden außerdem die Erfahrungen des „großen Meckerwelttheaters“ sein. Mit diesem Projekt ist das Theater der Jungen Welt in den letzten Wochen auf den Leipziger Wochenmärkten mit den Menschen ins Gespräch gekommen und hat deren Wünsche und Beschwerden gesammelt. Weiterlesen