Artikel zum Schlagwort Handball

HC Leipzig: Schwere Auswärtshürde in Waiblingen

Quelle: HC Leipzig e.V.

Die Enttäuschung über die knappe 23:24-Heimniederlage der vergangenen Woche ist verflogen und nun geht der Blick nur noch nach vorne. Mit dem VfL Waiblingen wartet auf unsere Frauen der 2. Bundesliga am Samstag eine äußerst schwere Auswärtsaufgabe. Mit 9:7-Punkten rangieren die „Tigers“ aktuell auf Platz 7 der Tabelle und wollen sich mit Sicherheit für die Auswärtsniederlage vergangenes Wochenende in Lintfort vor heimischem Publikum revanchieren. Weiterlesen

Nächstes Topspiel! SC DHfK empfängt Titelkandidat Rhein-Neckar Löwen – Infos und Trainerstimmen

© Rainer Justen

Es geht weiter mit den „Hammerspielen“ für den SC DHfK Leipzig. Nach dem überzeugenden Auswärtssieg in Melsungen empfangen die grün-weißen Handballer am Donnerstagabend um 19 Uhr die mit Top-Stars gespickte Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen. In einer spektakulären Aufholjagd gegen den Rekordmeister aus Kiel stellten die Mannheimer in der vergangenen Woche ihr Können und ihren Kampfgeist eindrucksvoll unter Beweis. Weiterlesen

Auswärtssieg in Kassel! SC DHfK erobert Heimfestung der MT Melsungen

Foto: Rainer Justen

Die Handballer des SC DHfK Leipzig waren mit Wut im Bauch zum Auswärtsspiel nach Kassel gefahren. Schließlich hatten die Leipziger in der vergangenen Woche eine ganz schmerzliche Pleite in letzter Sekunde im Ostderby gegen Magdeburg hinnehmen müssen. Obendrein hatten sie auch noch eine Rechnung mit Melsungen offen, denn die MT-Handballer hatten den SC DHfK vor fünf Wochen aus dem Pokal geworfen. Weiterlesen

Auswärtsspiel in Kassel: SC DHfK kämpft am Samstag um Pokalrevanche

Foto: Rainer Justen

Die Handballer des SC DHfK Leipzig bestreiten morgen ihr nächstes Auswärtsspiel in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Am Samstagabend um 20:30 Uhr treffen die Männer von Chefcoach André Haber auf die MT Melsungen und damit auf jene Mannschaft, die den SC DHfK Leipzig vor fünf Wochen aus dem DHB-Pokal eliminieren konnte. Das Match in Leipzig am 1. Oktober endete 27:30 für die Gäste aus Melsungen. Jetzt hoffen die Grün-Weißen auf eine Revanche. Weiterlesen

8. Spieltag HC Leipzig vs. HSG Freiburg

Quelle: HC Leipzig e.V.

Zur Samstagabendprämiere empfängt am 09.11.2019 um 18 Uhr in der Sporthalle Brüderstraße der HC Leipzig den Mitaufsteiger aus der 3. Liga die Red Sparrows der HSG Freiburg zum Aufsteigerduell. Es geht dabei um nicht weniger, als auf heimischen Boden möglichst die Punkte zu sammeln, welche bei Auswärtsspielen in dieser neuen Saison sehr schwer zu bekommen sind. Dabei liegen nach der aktuellen Tabellensituation die Gäste aus dem Breisgau sogar 2. Plätze vor den Messestädterinnen. Weiterlesen

Ostderby mit starker TV-Reichweite – Interview mit Torhüter Joel Birlehm

Foto: Rainer Justen

Es war ein Handball-Leckerbissen vom Allerfeinsten mit zwei aufopferungsvoll kämpfende Mannschaften auf absoluter Augenhöhe, atemberaubender Stimmung in der bis unters Dach gefüllten ARENA und Hochspannung bis in die allerletzte Sekunde. Das Ostderby zwischen dem SC DHfK Leipzig und dem SC Magdeburg vor den Augen von 6120 Fans, darunter Oberbürgermeister Burkhard Jung, Bundestrainer Christian Prokop, Sport-Koryphäe Waldemar Hartmann sowie den beiden RB Leipzig Spielern Dayot Upamecano und Nordi Mukiele hinterließ in vielerlei Hinsicht seine Spuren. Weiterlesen

Verstärkung fürs Tor! SC DHfK holt norwegischer Auswahlspieler Kristian Saeveraas nach Leipzig

Quelle: Aalborg Håndbold

Der SC DHfK Leipzig hat den nächsten vielversprechenden Neuzugang verpflichtet. Nachdem erst vor wenigen Tagen der Wechsel des Dänen Martin Larsen nach Leipzig bekannt gegeben wurde, unterzeichnete nun mit Kristian Saeveraas ein weiterer Nationalspieler einen Kontrakt beim SC DHfK. Der norwegische Torhüter wechselt nach der Saison 2019/20 vom dänischen Meister Aalborg Handball in die Messestadt und erhält einen Vertrag bis 2023. Weiterlesen

6 Leipziger auf Länderspielreise – Debüt von Luca Witzke muss warten

Foto: Rainer Justen

Länderspielpause in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga: Nachdem die ersten zehn Spieltage in der Saison 2019/20 absolviert sind und die Handballer des SC DHfK Leipzig mit derzeit 14:6 Punkten trotz zweier Ausrutscher in Ludwigshafen und Nordhorn einen äußerst passablen Saisonstart hingelegt haben, steht das erste kleine Break in der stärksten Liga der Welt an. Weiterlesen

Nach schwerer Knieverletzung: Marc Esche erfolgreich operiert

Foto: Rainer Justen

Schocknachricht für die Handballer des SC DHfK Leipzig noch vor dem Heimsieg am Donnerstag gegen Balingen-Weilstetten. Linksaußen Marc Esche zog sich im Abschlusstraining einen Kreuzband- und Meniskusriss im rechten Knie zu und wird für mehrere Monate ausfallen. Der 20-Jährige wurde am Freitag erfolgreich von Mannschaftsarzt Prof. Dr. Pierre Hepp am Universitätsklinikum Leipzig operiert. Weiterlesen

HC Leipzig vs. HL Buchholz 08 Rosengarten

Quelle: Handball-Club Leipzig e.V.

Mit der Mannschaft des HL Buchholz 08-Rosengarten wartet der Meister der vergangenen beiden Jahre in der 2. Bundesliga am Sonntag den 13.10.2019 um 16.00 Uhr auf unsere Mannschaft. Somit steht unser kommender Gegner bei einem noch ausstehenden Punktspiel mit 6:0 Punkten und 94:69 Toren auf dem 3. Tabellenplatz. Es ist davon auszugehen, dass man die weiße Weste auch nach dem Spiel gegen den HC Leipzig behalten will. Weiterlesen

SC Markranstädt gewinnt Feiertagsduell

Piranhas beißen sich an der Tabellenspitze fest – 22:16 gegen HSG Kleenheim-Langgöns

Quelle: SC Markranstädt e.V.

Die Handballerinnen des SC Markranstädt haben sich mit dem dritten Sieg im dritten Spiel an der Tabellenspitze festgebissen. Dank eines überzeugenden 22:16 (11:7)-Sieges gegen die HSG Kleenheim-Langgöns hat das Team von Cheftrainer Rüdiger Bones einen 6:0-Traumstart in die Saison der 3. Liga Ost hingelegt und zugleich für den besten Saisonstart in der Drittliga-Geschichte des Vereins gesorgt. Weiterlesen

Handball: Die ehemalige HCL-Spielerin im Interview

Ein Wiedersehen mit Saskia Lang

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 71, ab 27. September 2019 im HandelVon 2011 bis 2017 hatte Saskia Lang für den HC Leipzig in der 1. Bundesliga gespielt. Sie lief 77-mal für die Handball-Nationalmannschaft auf und erzielte dabei 91 Tore. Die Insolvenz-Wirren beim HCL hatten die Rückraum-Rakete dann zum Thüringer HC wechseln lassen, wo sie 2018 erstmals Deutscher Meister wurde. Seit dieser Saison jedoch trägt Lang die Farben des SV Union Halle-Neustadt. Mit dem Erstliga-Absteiger will sie am liebsten direkt wieder ins Oberhaus. Der Weg dorthin führt auch über Leipzig. Weiterlesen