14.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Handball

Piranhas schrammen gegen Frankfurter HC knapp an Überraschung vorbei

Es war ein Kampf auf Biegen und Brechen. Doch auch die bissigen Piranhas konnten dem noch ungeschlagenen Frankfurter HC nicht die erste Niederlage in der 3. Handball-Bundesliga zufügen. Der SC Markranstädt unterlag am Samstagabend daheim dem FHC mit 26:29 (12:13) und hat nun mit 6:6 Punkten eine ausgeglichene Bilanz.

Straßenbahn von SC DHfK Handball & Lukas Bäcker eingeweiht

Auf einem frisch folierten Exemplar der Leipziger Straßenbahnflotte heißt es ab dieser Woche wahlweise „Angreifen!“ oder „Auszeit“. Mit diesen sportlich und zugleich auch genussförderlich gemeinten Handlungsempfehlungen geht die Partnerschaft von LUKAS Bäcker Leipzig und dem SC DHfK Handball in eine neue Runde. Erstmalig schafft es eine Gemeinschaftskampagne von LUKAS und SC DHfK Handball damit auf eine Straßenbahn der Leipziger Verkehrsbetriebe – auch dank der tatkräftigen Unterstützung der Leipziger Gruppe.

DHfK-Handballer zeigen Krallen und holen den 1. Heimsieg der Saison

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben am Sonntagnachmittag ihren ersten Heimsieg der Saison 2021/22 gefeiert. Nach der Niederlage beim Heim-Auftakt gegen die Füchse Berlin und dem Unentschieden gegen Aufsteiger Handball Sport Verein Hamburg platzte im dritten Anlauf endlich der Knoten.

Piranhas verlieren beim Thüringer HC II mit 30:32

Die Piranhas mussten in der 3. Handball-Bundesliga ihre erste Auswärtsniederlage hinnehmen. Bei der Reserve vom Ex-Meister Thüringer HC verlor das Team von Rüdiger Bones am Sonntag mit 30:32 (14:13). Beste Werferinnen beim SC Markranstädt waren Fabienne Kracht (8) und Henriette Dreier (5).

Ein Sieg muss her! SC DHfK empfängt den TVB Stuttgart – Allianz präsentiert den Familiensonntag in der ARENA

Die Handballer des SC DHfK Leipzig wollen endlich den ersten Heimsieg der Saison 2021/22 unter Dach und Fach bringen! Am Sonntag empfangen die Grün-Weißen ihren Mitaufsteiger aus dem Jahr 2015, den TVB Stuttgart. Während der SC DHfK am Dienstag im Pokal gegen die Rhein-Neckar Löwen klar das Nachsehen hatte (24:31), konnten die Gäste aus Stuttgart am vergangenen Wochenende gegen die Rhein-Neckar Löwen ihren ersten Saisonsieg feiern (35:30). Auch im Pokal ist Stuttgart eine Runde weiter.

Viggó Kristjánsson kehrt zurück zum SC DHfK Leipzig – Vertrag von Gregor Remke wird nicht verlängert

Der SC DHfK Handball macht den ersten Neuzugang für die kommende Saison perfekt und verstärkt sich im rechten Rückraum. Viggó Kristjánsson, 230-facher Torschütze der vergangenen Saison, wechselt im Sommer vom TVB Stuttgart zurück nach Leipzig. Der isländische Nationalspieler unterzeichnete in der Messestadt einen Vertrag bis 2024. Im Jahr 2019 hatte der 27-Jährige schon einmal für 13 Spiele das Trikot des SC DHfK Leipzig getragen.

Hamburg Ade! SC DHfK streicht im Pokal gegen die Löwen die Segel

Die Vorstellung war doch eigentlich so schön. Nur zu gern wären die Handballer des SC DHfK Leipzig zum Final Four nach Hamburg gefahren, bevor das Turnier ab der nächsten Saison nach Köln umzieht.

SC DHfK verleiht Julius Meyer-Siebert bis Jahresende nach Flensburg

Champions League an der Seite des ehemaligen Mitspielers Franz Semper! Was wie ein Handball-Märchen klingt, wird für den 21-jährigen Rückraumspieler Julius Meyer-Siebert Realität. Das aufstrebende Talent des SC DHfK Leipzig wechselt auf Leihbasis bis Ende des Jahres an die Förde zum Vizemeister SG Flensburg-Handewitt.

Spielbericht zum DHB Pokal HC Leipzig gegen VfL Oldenburg

Die Frauen des HC Leipzig sind in der 2. Runde des DHB-Pokal mit 29:39 (14:20) gegen Bundesligisten VfL Oldenburg ausgeschieden. Die Vorfreude auf das Pokalspiel gegen die 1. Liga war groß. Das merkte man den Leipzigerinnen an. Sie starteten konzentriert, selbstbewusst und kombinierten sich durch die anfangs löchrige Abwehr der Gäste.

HCL empfängt Bundesligisten VfL Oldenburg

Nach dreijähriger Pause nimmt der HC Leipzig wieder am DHB-Pokal teil und spielt am Sonntag 16:00 Uhr in der Brüderstraße gegen den selben Kontrahenten, mit dem 2017 die lange und erfolgreiche Pokaltradition vorerst endete, den VfL Oldenburg.

Birlehm und Witzke erhalten Einladung zur Nationalmannschaft – Mika Sajenev unterzeichnet Profivertrag

Der 24-jährige Torhüter Joel Birlehm und der 22-jährige Spielmacher Luca Witzke haben eine Einladung vom Deutschen Handballbund erhalten. Bundestrainer Alfred Gislason wird vom 10. bis zum 12. Oktober in der Sportschule Hennef mit 21 Spielern einen zusätzlichen Trainingslehrgang bestreiten.

HC Leipzig bei den Kurpfalz Bären

Im Nachholspiel der 2. Bundesliga kassierten die Mädels des HCL gegen die Kurpfalz Bären mit 20:32 (9:17) eine bittere Auswärtspleite. Die Höhe der Niederlage beim Bundesligaabsteiger war vor allem einer inflationären Fehlerquote im Angriff, der nicht in Bestbesetzung antretenden Leipzigerinnen, geschuldet.

Crowfunding-Initiative: Mit 99 Funken für das HCL-Nachwuchskonzept brennen

Dieser Weg ist alles andere als ein Kinderspiel und deshalb braucht es ordentliche Unterstützung für das neue, auf drei Jahre angelegte Jugendkonzept des HC Leipzig. Damit soll der positive Kurs, mit talentierten Spielerinnen in der Bundesliga anzutreten, weitergehen.

Erstes Auswärtsspiel in dieser Saison erfolgreich bestritten

Für unser Team der 2. Bundesliga ging es heute nach Kerken an die holländische Grenze zum 1. Auswärtsspiel der Saison. Um 6.15 Uhr trat das weiterhin ersatzgeschwächte Team die Reise mit dem Reisebus an.

Dritter Auswärtssieg für Piranhas: 30:26 beim TSC Berlin

Die Berliner Luft scheint den Piranhas gut zu bekommen. Die Drittliga-Handballerinnen vom SC Markranstädt haben am Sonntag beim TSC Berlin mit 30:26 (15:15) gewonnen und Rang vier in der Tabelle gesichert. Zuvor siegte das Team von Cheftrainer Rüdiger Bones beim Saisonauftakt schon bei Pfeffersport Berlin mit 30:26.

Leipzig teilt sich mit einem starken Aufsteiger aus Hamburg die Punkte

Es hätte alles wie in Lemgo werden können. Wie beim Auswärtssieg am vergangenen Sonntag ging es nach 60 hochspannenden und wechselhaften Minuten mit einem 26:26-Gleichstand in die letzten 30 Sekunden des Spiels. Und wie in Lemgo erzielten die Handballer des SC DHfK Leipzig kurz vor Schluss den Führungstreffer zum 27:26.

Erinnerungen werden wach: Leipzig empfängt Hamburg am Donnerstagabend

Die Handballer des SC DHfK Leipzig bestreiten morgen ihr nächstes Heimspiel. Am Donnerstagabend um 19:05 Uhr empfangen die Grün-Weißen den Handball Sport Verein Hamburg in der QUARTERBACK Immobilien ARENA. Die Vorfreude in der Leipziger Handballfamilie auf dieses Duell ist groß.

Piranhas gewinnen hartumkämpftes Sachsen-Derby in Chemnitz mit 24:22

Die Piranhas haben das Sachsen-Derby in der 3. Handball-Bundesliga beim HV Chemnitz mit 24:22 (10:8) gewonnen und kletterten in der Tabelle der Staffel B mit 4:2 Zählern auf Rang fünf. Erfolgreichste Werferinnen beim SC Markranstädt waren am Sonntag vor 165 Zuschauern in der Chemnitzer Sachsenhalle Nele Mertens, Julia Pöschel und Sophia Plötz (drei Siebenmeter) mit jeweils sechs Treffern.

Ein Augenblinzeln fehlt zum Punkterfolg

Am gestrigen Sonntagabend fehlte unserer Bundesligamannschaft nur die Zeit eines Augenblinzelns zum Unentschieden. Vor fast 300 lautstarken Zuschauern entwickelte sich zum sonntäglichen Damenhandballspiel in der Brüderhölle ein sehr spannendes Spiel.

Das Handball-Fieber steigt: HC Leipzig und SC DHfK starten in die neue Saison + Update

Die Leipziger Bundesliga-Teams starten in den nächsten Tagen in die neue Handball-Saison. Während es für die Zweitliga-Frauen des HC Leipzig bereits diesen Sonntag mit dem Heimspiel gegen Absteiger Mainz 05 scharf geht, legen die Erstliga-Männer drei Tage später, am 8. September, auswärts beim HC Erlangen los.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -