Artikel zum Schlagwort Hausdurchsuchungen

Einbruch in Historisches Grünes Gewölbe: Erneut Durchsuchungen von Gewerberäumen in Berlin

Foto: L-IZ

Staatsanwaltschaft und Polizei haben am 9. und am 16. September 2020 erneut Gewerberäume in Berlin durchsucht. Durchsucht wurden mehrere Betriebsstätten, bei denen der Verdacht besteht, dass sie den als Fluchtfahrzeug genutzten und später in Brand gesetzten Audi S6 kurz vor der Tat im Auftrag der Täter foliiert haben, um dessen äußeres Erscheinungsbild zu verändern. Weiterlesen

Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz

Durchsuchungsmaßnahmen der Staatsanwaltschaft Leipzig und des Landeskriminalamtes Sachsen

Foto: L-IZ

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Leipzig und der GER Westsachsen* wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge wurden gestern mehrere Wohnungen und ein Büro in Leipzig durchsucht. Dabei kamen auch Spezialeinsatzkräfte des LKA Sachsen zum Einsatz. Weiterlesen

Juliane Nagel: Die Polizei muss die Rechte minderjähriger Beschuldigter achten!

Juliane Nagel (MdL, Linke) Foto: L-IZ.de

Am 10. Juni 2020 fand nach Hausdurchsuchungen in Leipzig-Connewitz eine Solidaritätsdemonstration statt. Diese verlief überwiegend friedlich, doch zum Ende hin griffen einzelne Personen Polizeifahrzeuge an. In diesem Zusammenhang wurden zehn Personen zur Identitätsfeststellung vorübergehend festgesetzt, es wird wegen Landfriedensbruchs und Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz ermittelt. Acht der Betroffenen sind minderjährig. Weiterlesen