Artikel zum Schlagwort Hepatitis-Infektionen

Welt-Hepatitis-Tag am 28. Juli: In Deutschland gibt es weiterhin zu viele Neuinfektionen

Foto: Stefan Straube / UKL

Deutschland verfehlt die WHO-Ziele zur Reduzierung der Zahl der Hepatitis-Neuinfektionen. Das sagt Prof. Thomas Berg, Leiter des Bereichs Hepatologie des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) anlässlich des Welt-Hepatitis-Tages am 28. Juli. Die Weltgesundheitsorganisation wollte die Neuinfizierten bis zu diesem Jahr um 30 Prozent weltweit senken. Hierzulande werde dies nicht erreicht werden können, bedauert der UKL-Experte. Weiterlesen