Artikel zum Schlagwort RBL

Stadt Markranstädt gratuliert zum Aufstieg von RB Leipzig

Auch die Stadt Markranstädt übermittelt ihre Glückwünsche zum Aufstieg von RB Leipzig: Bürgermeister Jens Spiske gratuliert im Namen der Stadt Markranstädt der 1. Mannschaft von RB Leipzig um Trainer Ralf Rangnick herzlich zum grandiosen Aufstieg in die erste Bundesliga. In beeindruckenden sieben Jahren hat sich die Mannschaft von der fünften Liga Stück für Stück in die erste Bundesliga vorgearbeitet. Weiterlesen

Erneutes Verbot

Aufstiegskampf ohne Courage: Kein Soli-Banner bei RB Leipzig

Im September 2015 lud RBL hunderte Geflüchtete ins Stadion ein. Foto: Alexander Böhm

Gegen Legida und Rassismus gerichtete Spruchbänder haben es bei RB Leipzig nicht leicht. In der Vergangenheit untersagte der Verein seinen Anhängern mehrmals, entsprechende Botschaften ins Stadion zu tragen. Beim kommenden Heimspiel am Sonntag, 8. Mai, möchte sich nun eine Fangruppe mittels Banner mit „Bon Courage“ solidarisieren. Das neue Büro des im Leipziger Umland aktiven Vereins wurde unter der Woche zum Ziel eines Pflastersteinangriffs. Doch RB Leipzig greift erneut zum Verbot – die Aufmerksamkeit soll einzig dem noch möglichen Aufstieg und dem entscheidenden Spiel gelten. Weiterlesen

RB Leipzig: Vereins- und Fanhymne – Doppelt hält besser

Foto: Henriette Fröhlich

Pünktlich zum wohl bevorstehenden Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga scheint Rasenballsport Leipzig eine Antwort auf eine der letzten offenen Fragen gefunden zu haben: Wie sieht's aus in Sachen Hymne? Dabei deutet sich nun eine überraschende Lösung an. Statt nur einer könnte es ab dem Sommer gleich zwei Lieder geben: eine offizielle Vereinshymne und eine von Fans selbst erdachte und gesungene. Weiterlesen

Rezension und Zwischenfazit

Das Buch „111 Gründe, RB Leipzig zu lieben“ scheitert und funktioniert trotzdem

Foto: Schwarzkopf Verlag

Die Lektüre des vor einigen Monaten veröffentlichten Buches „111 Gründe, RB Leipzig zu lieben“ lohnt sich. Nicht, weil es zahlreiche überzeugende Argumente liefert, sondern weil es kurz vor dem voraussichtlichen Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga die bisherige Vereinsgeschichte in kompakter Form zusammenfasst. Weiterlesen

Last-Minute-Sieg in Fürth: 2:1 für RB Leipzig

Foto: GEPA Pictures

75 Minuten lang hatte Rasenballsport Leipzig alles im Angriff und schien mit einem verdienten 1:0-Auswärtssieg bei Greuther Fürth in die Winterpause zu gehen. Dann verloren die Rot-Weißen jedoch den Faden und kassierten kurz vor Abpfiff den Ausgleich. Doch dabei blieb es nicht: In der Nachspielzeit ging RB Leipzig erneut in Führung und bescherte seinen Fans damit einen perfekten Jahresabschluss. Weiterlesen

Leipzig dreht in den letzten fünf Minuten einen Rückstand

RBL siegt 4:2 gegen Duisburg

Foto: Alexander Böhm

Zweimal musste RB Leipzig im Heimspiel gegen den MSV Duisburg einem Rückstand hinterher rennen. Dank einer Kraftleistung in den letzten fünf Spielminuten und eines glücklichen Händchens bei den Einwechslungen stand am Ende dennoch ein verdienter 4:2-Erfolg gegen den Tabellenletzten zu Buche. Weiterlesen