Artikel zum Schlagwort RBL

DFB-Kontrollausschuss hat Ermittlungen aufgenommen

Nach Spielabbruch in Osnabrück: RB Leipzig bietet Wiederholungsspiel an

Foto: GEPA Pictures

Nach dem Abbruch der Erstrundenpartie im DFB-Pokal zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig ermittelt nun der Kontrollausschuss des Deutschen Fußballbundes. Dass es zu einem Wiederholungsspiel kommt, gilt als unwahrscheinlich. Der Zweitligist aus Leipzig hatte ein solches dem Drittligisten aus Osnabrück angeboten. Weiterlesen

DFB-Kontrollausschuss entscheidet über Wertung

DFB-Pokal: VfL Osnabrück vs RB Leipzig – Osnabrücker Fan erzwingt Spielabbruch

Foto: RB Leipzig

Skandal in Osnabrück. Das Spiel zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig musste in der 71. Minute von Schiri Martin Petersen abgebrochen werden. Zuvor hatte ein Osnabrücker Fan einen Gegenstand auf den Referee geworfen. Die Leipziger werden möglicherweise am grünen Tisch in die nächste Pokalrunde einziehen. Dabei schoss Osnabrücks Savran nach 30 Sekunden das einzige Tor des Tages (1.) Weiterlesen

2. Bundesliga

RB Leipzig vs Greuther Fürth 2:2 (1:2): Rangnick hat keinen Grund zum Jubeln

Foto: GEPA Pictures

RB Leipzig ist im Top-Spiel der 2. Bundesliga gegen Greuther Fürth nicht über ein 2:2 (1:2) hinausgekommen. Die Rasenballer gerieten durch Abwehrfehler zweimal in Rückstand und taten sich streckenweise schwer, ihren offensiven Powerplay-Fußball zu zelebrieren. Davie Selke (13.) und Emil Forsberg (74.) stellten bei den Leipziger Toren ihre individuelle Klasse unter Beweis. Weiterlesen

2. Bundesliga

RB Leipzig: Am Montag Heimspiel-Auftakt gegen Fürth – Verkehrschaos möglich

Foto: GEPA Pictures

Montagsspiele erfreuen sich unter Fußballfans keiner großen Beliebtheit. Auswärtige benötigen mitunter zwei Urlaubstage, um ihr Team zu begleiten. Heimfans freuen sich auf eine Anreise im Feierabendverkehr. Das Heimspiel gegen Greuther Fürth (Anstoß: 20:15 Uhr) könnte den RB-Fans noch aus einem anderen Grund länger im Gedächtnis bleiben. Vor Anpfiff erwartet die Leipziger im Innenstadtbereich nämlich ein mittelschweres Verkehrschaos. Weiterlesen

2. Bundesliga

RB-Ultras fordern Absage von Ingolstadt-Spiel

Foto: Screenshot

Das Ritual ist Leipziger Fußballfans längst vertraut. Kaum verabredet RB Leipzig ein Testspiel gegen einen namhaften deutschen Club, blasen dessen Anhänger zum Protest, um mit vereinten Kräften die Absage des Kicks zu erzwingen. Zuletzt knickten im Juni die Stuttgarter Kickers ein und sagten ein vereinbartes Freundschaftsspiel ab. Jetzt drehen Leipziger Ultras erstmals den Spieß um und verlangen ihrerseits, RB Leipzig möge am 29. Juli nicht gegen den FC Ingolstadt antreten. Weiterlesen

RB Leipzig plant neues Trainingsgelände

Der Stadtrat tagte: Kleinmesse soll nicht verlegt werden + Audio

Foto: L-IZ.de

Seit Mitte April sorgt der Wunsch von RB Leipzig, das Trainingszentrum am Cottaweg in südliche Richtung erweitern zu wollen, für helle Aufregung. Dann wäre nämlich die Kleinmesse in ihrer jetzigen Form in ihrer Existenz bedroht. Sportdezernent Heiko Rosenthal (Linke) bezog am Mittwoch im Stadtrat zu den Plänen Stellung. Weiterlesen