Seit 2015 engagieren sich zahlreiche Leipziger und Leipzigerinnen für das Projekt »Willkommen in Leipzig« des Soziokulturellen Zentrums »Die VILLA« und damit für Menschen, welche neu in Leipzig ankommen oder aus Krisengebieten flüchten und eine neue Heimat suchen. Diese aktuell 150 ehrenamtlich Engagierten sind Menschen, welche sich im Rahmen von Deutschangeboten, Lernpatenschaften, Willkommenstouren, Kochaktionen oder Kulturerlebnissen Zeit nehmen und sich mit all ihrer Kraft für Integration, Teilhabe und Bildung einsetzen. Weiterlesen