Ab 22. August bauen die Händler des Streetfood-Festivals ihre Verkaufsstände auf. Rund um den Markt kommt es bis Montagmittag, 26. August, zu Einschränkungen im öffentlichen Verkehrsraum. Die Markt-Nordseite und die Markt-Südseite sind für den Durchgangsverkehr gesperrt. Auch die Parkplätze hinter dem Rathaus an der Markt-Ostseite sind während des Veranstaltungszeitraumes belegt. Zahlreiche kostenfrei Parkplätze stehen auf dem Volkshausplatz zur Verfügung. Weiterlesen